Plötzlich gibt es dieses Kribbeln...

    • (1) 05.02.19 - 10:00
      gefuehle-chaos

      Seit einigen Tagen habe ich so ein Gefühl im Herzen, wenn es um eine Frau geht. Seit 20 Jahren bin ich in einer Beziehung mit einem Mann, verheiratet und Mama. Im Dezember habe ich auf beruflichem Weg eine Frau kennengelernt. Wir sehen uns einmal in der Woche und arbeiten zusammen. Seit wenigen Tage gibt es da so ein Gefühl, welches mich ganz irre macht. Sowas ist mir noch nie passiert. Nicht mal ansatzweise habe ich Gefühle für eine Frau gehabt. Und nun das. Kann mir jemand hiflreiche Worte schenken, was ich damit tun soll? Mir fehlen eigentlich die Worte, denn schon der Gedanke, dass es diese Gefühle gibt ist so unvorstellbar und doch so beflügelnd.

      • geniesse dein Kopfkino, aber nicht mehr.

        Ich hatte das auch mal, konnte es mir absolut nicht erklären.
        Ich hatte noch nie was mit einer Frau und war wirklich ziemlich verwirrt.
        Irgendwann waren diese „Gefühle“ wieder weg.

        • (4) 05.02.19 - 13:05

          Wir sehen uns jetzt noch ein paar Wochen 1x wöchentl. Wenn diese Wochen vorbei sind und wir uns dann erst im Sommer wiedersehen, sind die Gefühle hoffentlich verschwunden und "alles" ist wieder schick #zitter

      (5) 05.02.19 - 12:22

      So ging es mir nach 12jahren Beziehung mit einem Mann auch.
      Heute bin ich mit einer Frau zusammen und mehr als Glücklich und zufrieden.
      Die Beziehung zu meinem ExPartner war aber unabhängig davon, nicht mehr zu halten. Weiß ja nicht wie das bei Dir ist, ob Du noch glücklich bist in der jetzigen Ehe?

      • (6) 05.02.19 - 13:10

        Ich sag es mal so: wir sind nur noch auf dem Paier verheiratet. Mit Ehe hat da bei uns schon lange nichts mehr zu tun.

        Bist du heute mit der Frau zusammen, bei der du das erstmal diese Gefühle hattest?

        Wir sehen uns jetzt noch etwa 4 Wochen einmal in der Woche. Bin gespannt ob sich in der Zeit nichtsehens alles gefühlsmäßige in Luft auflöst oder es wirklich Ernst wird.

        LG

        • Wenn dein Mann genauso von eurer Ehe denkt, dann spricht doch nichts dagegen mal zu schauen, ob sich da noch etwas entwickelt-

          (8) 05.02.19 - 13:31

          Ja, Ich bin mit der Frau zusammen wo ich jemals Gefühle für hatte, Sie ist meine erste PartnerIN #verliebt

          Villeicht ist sie ein Grund aus dieser "PapierEhe" auszubrechen?!?

          • (9) 05.02.19 - 13:43

            Awww #verliebt Glückwunsch dazu!
            auch wenn ich mich für dich gerade freue, weiß ich nicht, ob es das ist, was ich mir für mich erhoffe #kratz die Zeit wird es zeigen #gruebel

            • (10) 05.02.19 - 14:29

              Warte ab, wie es sich entwickelt, und genieß derweil einfach die Spannung und das Kribbeln, es ist ja nichts Schlimmes oder Verbotenes, sowas zu spüren.

              Weißt Du denn, ob sie auf Frauen steht? Also nur für den Fall, dass die Gefühle sich bei Dir intensivieren. #verliebt

              Ich habe sowas auch noch nie erlebt und könnte es mir jetzt auch nicht vorstellen, aber man verliebt sich ja in Menschen in erster Linie, das hat man ja nicht in der Hand, warum soll es nicht passieren, dass man sich gleichgeschlechtlich mal verliebt, man verliebt sich ja manchmal auch in Männer, die eigentlich gar nicht "Dein Typ" waren. #schein

              • (11) 05.02.19 - 17:14

                Lieben Dank für deine Worte.
                Leider weiß ich nicht wie sie fühlt. Wir kennen uns zu kurz um ein Gespräch über etwaige Vorlieben bereits geführt zu haben #schwitz

                Bis vor wenigen Tagen waren Gedanken über dieses Thema bei mir auch noch nie in irgendeiner Lebenslage Thema. Mal schauen was die Zeit bringt in der ich sie nicht sehen werde.

    (12) 05.02.19 - 15:16

    Ich kenne solche Gefühle auch für Frauen. Sogar schon öfter. Habe auch lange versucht sie ein zu sortieren. Aber irgendwie haben sie nicht in das Fach liebe gepasst. Es war kein echtes: ich will bei ihr sein. Eher ein: ich will wie sie sein. Sie sieht so toll aus, wie bekommen ich das hin. Sie kommt so toll mit Kunden zurecht wie schaffe ich das! Ich will auch diesen trockenen Humor! Eine gute Freundin hat mich dann mal auf den Begriff girls crush. Hingewiesen. Und das sie das auch kennt. Liebe, Bewunderung, Anziehungskraft hat viele Gesichter und müssen nicht immer einen sexuellen Hintergrund haben. Genieße einfach so tolle Menschen um dich zu haben.

    • (13) 05.02.19 - 19:26

      Die Theorie liest sich auch interessant.
      Ich muss noch herausbekommen, welche Art der Gefühle es sind. Das Kribbeln verstärkt sich gerade immens, wenn ich daran denke, dass wir in Sommer alleine unterwegs sind. Ohwei #gruebel #zitter

Ich kenne zwei Frauen, mittlerweile um die Mitte 40, die jahrelang Nachbarn waren. Beide mit Mann verheiratet, 4 und 2 Kinder. Mittlerweile leben sie sicher 5 Jahre offiziell zusammen.
Das was du empfindest kann alles sein. Ich denke es würde dir helfen dir klar zu werden wo deine Beziehung steht. Lebt ihr jahrelang schon nebeneinander her und die bist mental meilenweit entfernt, ist das was anderes als in einer super glücklichen Beziehung. Überstürze nichts und bleibe professionell.
Ich bin seit letztem Jahr auch mit einer Frau zusammen. Ist für mich aber nichts neues. Ich würde schwanger und mit einem Kind verlassen, meine Freundin übernimmt mittlerweile die Elternteile voll mit. Das Baby kennt nur sie als Elternteil, der Papa kümmert sich leider 0.

Top Diskussionen anzeigen