Stress in ehe

    • (1) 10.02.19 - 23:24

      Hallo
      Ich würde gerne eure Meinung hören.
      Ich und mein Mann sind seit 18 Jahren zusammen und 6 verheiratet
      Die ganze zeit war unser Leben normal nun hat mein Mann angefangen am PC öfters am Abend wenn die kids im Bett zu zocken ca.2 Stunden.
      Was ja eigentlich nicht viel ist .ich habe ihm zu verstehen gegeben das ich auch gerne dann mal noch etwas Aufmerksamkeit hätte.
      Es war sogar schon soweit das ich an Trennung dachte. Dann hab ich das Thema an gesprochen und er meinte er geht den ganzen Tag arbeiten und ich kümmere mich ja um Haushalt und kids er bräuchte das als Ausgleich.er könne nichts dazu das ich nicht abschalten kann was bei 6 kids auch nicht so einfach ist. Aber dann hat er mir vorgeworfen das er nix dazu kann das ich keine Lebensfreude habe.muss dazu sagen ich bin gerne für meine Kinder da und eigentlich nur ab und zu mit Freundinnen unterwegs ich brauche das nicht und kenne das ja nicht.er meinte das weil ich einfach nicht über jeden scheiss lachen kann wie er.
      Habt ihr nen Tipp was ich tun soll 😫

          • Wegen zwei Stunden am Abend, in denen die beiden zuvor garantiert nur stumpf vor der Glotze hockten? Sie will, dass er sich um sie kümmert, was spricht also gegen eine gemeinsame Beschäftigung am Abend?

            Für dich ist das Internet auch Neuland, oder?

              • Abneigung gegen neue Medien, meine Liebe. Wer gleich so vehement gegen Computerspiele wettert, für den ist das Internet Neuland, denn ansonsten könntest du Hobby und Sucht sehr wohl differenzieren. Ich meine, wir reden hier von höchstens zwei Stunden am Abend und nicht 36 Stunden am Stück, weil man so einen guten Run in einem Shooter hat.

                Das mit der Glotze war übrigens eine Mutmaßung, genau wie du eben sofort die Spielsucht assoziierst. Oder denkst du echt, die beiden sitzen abends da und lesen gemeinsam Bücher oder kloppen Karten? Ich bitte dich. Der Abend vor dem Fernseher ist nunmal weit verbreitet.

      Ab und zu 2 Stunden am Abend für sich finde ich völlig ok. Was ist genau dein Problem, ist dir langweilig ohne ihn? Was machst du den gerne?

Top Diskussionen anzeigen