was wollen die nur von mir.

    • (1) 07.03.19 - 16:22
      Inaktiv

      Hallo, bin im 4 Monat schwanger und mein Freund macht zur Zeit eine zweite Schulische Ausbildung. Da sind zwei Mädels in seiner Klasse die ihn auch mal anstiften mich anzulügen damit er länger in der Schule bleibt. Gott sei Dank erzählt mir mein Freund alles und er hat es natürlich nicht gemacht. Jedenfalls habe ich gestern eine Anfrage von drei leuten in Instagram erhalten eine davon war ein Mädel in seiner Klasse und die anderen zwei freunde von Ihr. Jetzt schreibt sie mir die ganze zeit ich soll mir keine Sorgen machen und sie will mich kennenlernen obwohl sie wusste das mich das stört das die überhaupt so viel Kontakt in der Schule haben(was ich natürlich nicht verhindern kann) Kann nicht glauben das man sich an einen vergeben Kerl ran macht der ne Schwangere Frau daheim sitzen hat. Aber eine andere logische Erklärung finde ich nicht warum sie mir schreibt. Ich weiss echt nicht ob ich jz übertreibe oder ob mein schwangerschafts hirn mir einen streich spielt. 😪 Bin einfach nur noch verzweifelt und mein Körper kommt auf den ganzen Stress auch nicht mehr so gut aus.

      • (2) 07.03.19 - 16:35

        Klingt irgendwie alles bissl nach Kinderkram...
        Wichtig ist,dass dein Freund zu dir hält.

        Wenn's einen nervt dann blockier sie und gut ist.

        Ich würde sie fragen, woher sie deinen IG-Account hat und worüber du dir keine Sorgen machen sollst.

        (4) 07.03.19 - 18:36

        Ich kenne mich mit IG nicht aus. Kann man dort einfach eine fremde Person anschreiben oder hast du sie explizit dazu eingeladen? Gibt es dort keine Funktion, um das zu unterbinden, wenn du kein Interesse daran hast?

        In welcher Form machen sich die Mädels an deinen Freund ran?

        Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, wieso du zickig auf die Mädels reagierst.

        Dein Freund scheint ja irgendwas über dich und deine Eifersucht oder was auch immer erzählt zu haben. Oder wie kommen sie auf die Idee "er solle dich anlügen, um länger in der Schule bleiben zu können." Du bist doch nicht seine Mutti, die er um Erlaubnis fragen muss, ob er länger aus bleiben darf. Gemeinhin geht man doch erstmal davon aus, dass ein erwachsener Mann das selbst entscheidet ohne lügen zu müssen.

        Und wieso sollst du dir keine Sorgen machen? Sowas fragt auch niemand, wenn nicht vorher irgend etwas zur Sprache kam, dass Sorgen überhaupt ein Thema sind.

        Ich würde den Freund mal fragen, was er über eure Art der Beziehung ausplaudert.
        Es klingt leicht danach als würde er dich als eifersüchtiges Frauchen darstellen, die keinen privaten Kontakt mit anderen Frauen duldet und er nach dem Pflichtprogramm umgehend zuhause zu erscheinen hat.

        • (5) 07.03.19 - 20:02

          Ja man kann da jeden einfach anschreiben und man kann sie halt blockieren was ich jetzt auch getan habe.

          Ich weiss nicht ob sie sich an ihn ranmachen aber was will sie damit bezwecken das sie mich als Freund hinzufügt und sich mit mir treffen möchte.
          Und ja mein Freund hat denen erzählt das ich Eifersüchtig zur Zeit bin. Was mich auch ehrlich gesagt stört weil die das garnichts angeht. Ich habe gesagt er kann ja mit denen reden und in der Schule was zu tun haben, aber ich fühle mich von denen provoziert und hab gesagt es würde mich stören wenn er mit denen noch nach der Schule was macht ich ihn aber nicht dazu zwinge. Er macht das halt jz freiwillig aber die wollen das einfacz nicht akzeptieren und jz kam diese Anfrage halt.

          • (6) 07.03.19 - 20:16

            Ich weiss nicht ob sie sich an ihn ranmachen aber was will sie damit bezwecken das sie mich als Freund hinzufügt und sich mit mir treffen möchte.
            -----
            Vielleicht wollen sie nur nett sein und dich wirklich kennen lernen ?? Scheint ja auch noch so ein Jungvolk zu sein, dass hauptsächlich über soziale Medien kommuniziert.

            Warum gleich hinter jeder Ecke den Feind vermuten?

            Was hat die Schwangerschaft mit deiner Eifersucht zu tun? Wenn das Kind erst da ist, dann darf er wieder erweiterten Umgang mit dem weiblichen Geschlecht haben?

            Du klingst sehr anstrengend. Vermutlich wird dein Freund irgendwann arbeiten und viel Kontakt zu Kolleginnen haben. Da geht man gemeinsam zur Pause, feiert Betriebsfeste usw. Und verbringt täglich mehr Zeit mit Kollegen im Job als mit der Partnerin. Dagegen sind ein paar Mädels aus der Schule, mit denen er danach mal abhängt, der reinste Kinderkram.

      (7) 07.03.19 - 19:16

      Hi,
      ****vom urbia-Team editiert****
      Tut mir leid, dass du dich mit so'nem Kinderkramm auseinander zu setzen hast!
      Blöde Rindviecher... 🐮🐄

      • (8) 07.03.19 - 19:18

        Jesses wie alt bist du denn? So reden Teenager

        • (9) 07.03.19 - 19:53

          Na ja, die TE benimmt sich ja auch wie ein Teenie (wobei ich keinen kenne der so spricht), von daher passt die Antwort prima!

          Wenn allerdings 1994 das Geburtsjahr ist, ist sie nicht mehr sooooo jung, und das Gehabe noch unverständlicher.

          (10) 07.03.19 - 19:57

          Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

          • (11) 07.03.19 - 20:05

            Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

            (12) 07.03.19 - 20:06

            Wenn man eine alte Schachtel ist, hat man einfach eine andere Sicht auf Dein Problem.

            3. hätte man die Anfrage von nervigen Leuten auf Insta nicht angenommen, wieso auch?
            2. hätte man sicher nicht dem Freund verboten, mit den Mädels Kontakt zu haben, weil man gar nicht mehr so eifersüchtig ist (Vertrauen ist mit zunehmendem Alter irgendwie einfacher).
            1. hätte man wohl gar keinen so kindischen Freund, der anscheinend ganz offensichtlich anderen Frauen von der eifersüchtigen Schwangeren daheim erzählt und das arme Opfer spielt.

            (13) 07.03.19 - 20:07

            Übrigens mein Beitrag bezog sich gar nicht mal auf dich sondern auf die Dame die was von Rindviechern etc schreibt. Also chill mal ;)

        (14) 07.03.19 - 21:11

        Ja ,ja immer schön in schwarz und dann geht's ab #klatsch#winke

    (15) 07.03.19 - 20:03

    Danke dass wenigstens eine Person mich versteht^^

(16) 07.03.19 - 20:48

Was macht man länger in der Schule? Wenn die Stunden rum waren bin ich gegangen. Da waren alle flotten Schrittes Richtung Ausgang.
Anstiften um ins nächste Lokal zu gehen könnt ich noch verstehen, aber in der Schule? Was soll denn da passieren?

Und mal nebenbei, wenns passiert, dann passiert es sowieso.
Warum vertraust du deinem Freund nicht einfach? Immerhin bist du von ihm schwanger.
Es klingt tatsächlich nicht so als hättet ihr eine solide Basis, wenn dich ein paar Mädels von der Schule so aus der Bahn werfen.
Frauen sind überall auf der Welt.
Wenn sonst alles gut läuft bei euch würde ich keinen Gedanken an die Mädels verschwenden.

(17) 07.03.19 - 21:38

Hallo!

Eifersucht kann Untreue nicht verhindern, sondern macht die Situation nur schlimmer. Auch wenn Dein Freund in der Schule von massig Mädels umgeben ist, dir jünger, flirtfreudiger und entschieden weniger schwanger sind als du - mit deinen Eifersuchtsaktionen sorgst Du nur dafür, dass dein Freund eben nicht mehr gerne zu dir nach Hause kommt und die Mädels in seiner Schule noch mehr den Eindruck bekommen, dass Du ein eifersüchtiger Drache bist, der so einen netten Freund gar nicht verdient hat.

Vor allem wenn sie wirklich nur nach der Schule mal in einer Gruppe von mehreren Leuten miteinander was trinken gehen wollten, dann ist doch da gar nichts dabei. Dein Freund wollte ja jetzt nicht einer bestimmten Kameradin alleine in deren Wohnung Nachhilfe geben, die dann wirklich umschwappen könnte, sondern sie wären mitten am Nachmittag mit mehreren Leuten Kaffee trinken gewesen.

Jetzt hat Dein Freund seinen Schulkameraden erzählt, dass DU als eifersüchtige schwangere Freundin nicht willst, dass er auch nur Kaffee trinkt mit ihnen, und entsprechend ist das Bild, dass sich seine Kameraden von Dir machen.


Es ist nämlich wirklich nichts dabei, Bekannte in einer Gruppe mitten am Nachmittag zu treffen. Auch wenn das weibliche Bekannte sind. Und je nachdem wie anspruchsvoll die Ausbildung ist, kann es sogar dringend notwendig sein, sich auch mal privat in der einen oder anderen Wohnung für eine Lerngruppe zu treffen, weil man gar nicht alles alleine so gut erarbeiten kann. Machen auch ganz viele Studenten so, und weil es in Cafés oft zu laut ist für eine Lerngruppe, macht man das eben bei jemandem zu Hause.


Überdenke dein Verhalten und wie es weiter gehen soll. Untreue verhindern kannst du sowieso nicht, und im Moment treibst du deinen Freund eher von dir weg, weil du ihm die Ausbildung schwieriger machst und den netten Kontakt mit den anderen verdirbst. Ich hätte da auch keine Lust drauf...

Top Diskussionen anzeigen