Geheimnisse

    • (1) 23.03.19 - 19:17
      Yvid

      Hallo,
      Was habt ihr innerhalb einer Partnerschaft verschwiegen um den Partner nicht zu verletzen bzw.diw Beziehung nicht zu gefährden?
      Ich habe einen Seitensprung nicht erzählt, da es nur eine Nacht war und meinen damaligen Freund unnötig verletzt hätte.
      Außerdem hatte ich eine Abtreibung, auch davon habe ich meinem damaligen Partner nichts erzählt, da für mich fest stand, dass ich das Kind nicht will....egal was er dazu gesagt hätte.
      Wenn er das Kind gewollt hätte, wäre er sicher sehr traurig gewesen und hätte sich womöglich sein Leben lang gefragt, was gewesen wäre wenn er ein Kind hätte.
      Außerdem habe ich Mal ein Job Angebot angenommen, als ich gerade schwanger war und meinem Mann die Schwangerschaft verschwiegen , da er mit diesem Job ansonsten nicht einverstanden gewesen wäre ( ich musste mir eine Wohnung in einer anderen Stadt suchen).
      Was habt ihr an Beispielen?

      • (7) 23.03.19 - 20:58

        Wie sehr belasten dich deine Geheimnisse? Warum fragst du?
        Ich war als junge Frau sehr schüchtern, unsicher und verschlossen. Es tat mir so gut, eine Beziehung gehabt zu haben, in der ich mich mit allem öffnen und anvertrauen konnte, ohne Angst, dafür allein gelassen oder verurteilt zu werden.
        Ich wünsche dir von Herzen, dass auch du eine solche Geborgenheit und Sicherheit finden wirst.

        Warum um alles in der Welt sollte ich meinem Partner etwas verschweigen? Vor allem Dinge, die uns beide betreffen...

        Für mich käme eine Partnerschaft mit Geheimnissen überhaupt nicht infrage.

        (9) 23.03.19 - 22:03
        malnachdenken

        Eine Affäre, nichts Wildes...hat sie umgekehrt aber auch. Was hilft dir das jetzt konkret?

      (11) 23.03.19 - 22:18

      Hallo!

      Ich finde nicht schoen, wie du mit ihm umgegangen bist.

      Ich habe harmlosere Geheimnisse.
      Ich habe ihm nicht gesagt, dass ich Blutspenden war (er ist dagegen).
      Ich habe einfach die Babysachen von unserer Tochter weggegeben (er moechte gerne ein 2., aber es klappt seit Jahren nicht).
      Sonst faellt mir nichts ein...

      LG

Top Diskussionen anzeigen