Freund kauft in Finanzkrise teure Autoteile - mir reichts! Seite: 3

      • (51) 28.03.19 - 13:36

        Du hättest ihm einfach sein Auto lassen sollen. Dein Freund ist 23 Jahre er ist jung und hat gutes Geld, dass er gerne ausgibt. Du kannst nicht wirklich gearbeitet haben sonst würdest du nicht nur 300€ EG bekommen !!! Ich würde ihm nicht so viele Vorschriften machen, es ist immer noch sein Geld!!! Du solltest lieber mal für dich sorgen, denn von 300€ + 194€ Kindergeld kann man auch etwas bezahlen und evtl. noch sparen.
        An deiner Stelle würde ich deinen Freund nicht do nerven mit Geld und sparen, denn ich glaube er wäre billiger dran wenn er sich von dir trennt. Dann muss er Unterhalt für euren Sohn bezahlen und mit dem restlichen Geld machen was ER möchte.

        • ich bin überrascht von der Sinnlosigkeit dieser Antwort!

          Ich habe in meinem Lebens als Schülerin immerhin 3 Nebenjobs betrieben und 9 Monate Praktika als 40-Stunden Wochen gearbeitet. Als ich in Mutterzeit ging hatte ich einen Schnitt von 1,6 und bin mir sicher es beruflich noch weit bringen zu können.

          Willst du damit ausdrücken, dass es falsch ist dass ich das wenige Geld was ich bekomme in die Familienkasse beizusteuern? Ich halte dies für selbstverständlich. Wie ich in einem vorherigen Kommentar bereits erklärte bin ich finanziell gut abgesichert.

          Dass mein Freund billiger dran wäre wenn er sich von mir trennt ist eine Antwort die leider komplett den Sinn meiner Frage verfehlt hat.

          Und ich hätte ihm sein Auto lassen sollen? Anscheinend hast du leider meine Zeilen falsch verstanden...

          Ich hoffe dass du anderen Menschen nicht schon gleiche, derartige ernüchternde Antworten gegeben hast.

          • (53) 28.03.19 - 13:58

            Wenn du finanziell so gut gestellt bist, was ist dann das Problem, wenn dein Freund sein Geld ausgibt für Sachen die ihm gefallen oder für Sachen die er haben möchte, egal ob du es für sinnvoll empfindest oder nicht ???
            Glückwünsche für deine Praktikas und viel Erfolg bei deinem vielversprechenden Berufsleben...
            Dein Freund wird sich freuen, endlich sein Geld für das ausgeben zu können was er möchte.
            Er ist 23 Jahre logisch möchte er sich nicht Verhalten wie ein 40 jähriger und sein Geld für Frau und Kind sparen. Lass ihn sein Geld selbst verwalten und behandeln ihn nicht wie Mutti.

              • ich wusste gar nicht, dass man als Mutter gilt, wenn man etwas unternommen hat, dass sich der Partner (der selbst auf einen zugegangen ist, dass er nicht mit Geld umgehen kann) nicht tiefer in Schulden stürzt 🤔 interessant

            Das Problem ist, dass er es sich fest vorgenommen hat Geld für bestimmte Dinge anzusparen bzw. Die Kredite so schnell wie nur möglich abzuzahlen. Er kam auf mich zu und bat mich ihn bei seinen Schulden zu unterstützen. Und wenn er sich dann aus heiterem Himmel unabgesprochen teure Dinge kauft dann ist das auch mein Problem. Nur gut, dass ich dieses Problem schon vor zwei Tagen gelöst habe, wie ich hier auch geschrieben habe..

            Und so wie seine Mutter möchte ich wohl definitiv nicht werden 🙄😅

Top Diskussionen anzeigen