Ehemann hinterlässt unsaubere Spuren

    • (1) 07.04.19 - 22:00
      ichschaememich

      Hallo,

      mein Mann hat gerade eben nach dem Aufstehen auf unserem Stuhl mehrere Kotstreifen hinterlassen. Nachdem ich es ihm zeigte, meinte er, seine Unterhose sei kaputt (was auch so war). Ich hatte mich ziemlich darüber aufgeregt und nun ist er sauer, weil ich angeblich zu empfindlich wäre.

      Was erwartet ihr, wie ein Mann in so einer Situation umzugehen hat. Ich weiß, dass wahrscheinlich 99% eurer Männer keine solchen Sauhunde sind, aber bin ich wirklich zu empfindlich???

      Ich muss dazu sagen, dass er noch nie der Reinlichste war. Keine Ahnung, warum mich das nie so gestört hat. Aber jetzt tut es es! Widerlich, oder?

      Anmerkung: Ich bin wirklich kein Fake. #wolke

        • (5) 07.04.19 - 23:12

          Wahrscheinlich war es ihm schon peinlich. Aber anstatt sich aufrichtig zu entschuldigen, wirft er mir vor, ich sei zu empfindlich und geht genervt ins Bett, weil ich motzig wurde. Hab ihm aber ziemlich unmissverständlich klar gemacht, dass er sein Hinterteil jetzt sofort zu waschen hat.

          Wenn ich nun morgen wieder damit ankomme, artet es wohl nur in Streit aus.

      Is ja eklig!

      Ich würde den Buxen in einem Gang mit dem Stuhl entsorgen und die Pottsau gleich hinterher...

    Oh Gott!!! Ekelhaft! 1. Müsste er das reinigen und 2. Würde ich nie wieder mit ihm schlafen wollen.
    Das ist ja sowas von ein Lustkiller.
    Meiner furzt gern laut durch die Gegend und macht auch so einige Dinge die man als Frau jetzt nicht gerade toll findet... aber er wischt sich wenigstens ordentlich den Po ab.
    Also das ist jetzt echt Ober ekelig. Dann wird deiner wohl auch sonst nicht viel von Hygiene halten? Wie hält’s du das aus?

    • (9) 07.04.19 - 23:15

      Am Anfang der Beziehung ist mir das nie so aufgefallen, weil es ihm sehr wichtig ist, jeden Tag zu duschen. Erst mit den Jahren ist mir ein Thema sehr aufgefallen. Das Zähneputzen. Darüber habe ich mehrmals mit ihm gesprochen und er versprach mir immer, dass es besser werden würde. Wurde es dann auch, aber mit den Wochen fiel er immer in sein altes Schema zurück.

Ekelhaft! Der Kot muss ja noch frisch gewesen sein und in Massen vorhanden, wenn er beim Sitzen Spuren hinterlässt.
Und eine Unterhose mit Loch ist auch voll daneben.

Als Mann kann Ich dein übertriebene Reinlichkeit gar nicht nachvollziehen. Wer scheißt den nicht regelmäßig in die Bude. ???💩 Da war halt einfach noch was in der Hose. Warum auch den Hintern abwischen, nach dem Klogang. ??? ( Zeitverschwendung)
Alter aber jetzt mal ehrlich, mir wäre sowas Hölle peinlich und die Erklärung dass es ja sonst in der Hose geblieben wäre, ist auch nicht besser. Der Sachverhalt ist in etwa so : 🧔+💩+👖=🤮🤮🤮
Selbst meine kleine Tochter weiß dass man bei Kackka die Hose wechseln muss🙈🙈😂😂😂
Danke für diesen Post.

Niemals könnte so ein Mann auch nur noch im geringsten reizvoll für mich sein.
Igitt pfui Teufel. Es hat ja keinen krankheitsbedingten Grund - er ist einfach ein altes Schwein....musst Du wissen, wie Du damit umgehst......würrrrrg

Top Diskussionen anzeigen