ist sein verhalten gerechtfertigt?

    • (1) 08.04.19 - 19:31
      weissnichtweiterdas

      ich denke ich bräuchte mal meinungen von aussen zu dieser situation. ich versuche mich zu verständlich wie möglich auszudrücken.
      ich lebe in einer partnerschaft, wo wir seit jahren nebeneinander herleben. Ich habe vor einiger zeit schon die trennung ausgesprochen das ich es nicht mehr als beziehung sehe. denke er hat mich nie ernst genommen.
      jetzt habe ich seit kurzer zeit eine neuen mann an meiner seite, allerdings haben wir uns bisher nur an den wochenenden gesehen. das problem an der sache ist, dass er mich nicht zu hause besuchen möchte solange mein noch partner bei mir lebt. Da mein noch partner aber ein mensch ist, der taten sehen will. quasi als beweis das ich es ernst meine, möchte ich nur das der neue mann zu besuch kommt. er soll ja nicht lange bei mir bleiben, nur das er ihn kurz sieht und wir dann fahren. er ist aber der meinung, ich soll es einfach beenden und er kommt erst wenn mein zwecks partner raus aus der wohnung ist. wie sieht ihr das?

      • (2) 08.04.19 - 19:41

        Zieh aus, und leb dein Leben. So wirklich scheinst du ja nicht Schluss gemacht zu haben, wenn ihr einfach weiter zusammen lebt wie bisher.

        So einen Kindergarten wie du ihn abziehen möchtest, finde ich armselig. Dein Neuer soll kurz vorbei kommen, damit dein Alter sieht, dass der Typ existiert?

        Finde ich alles sehr merkwürdig.
        Wenn ich eine Trennung ausspreche muss auch die tatsächliche Trennung erfolgen. Heißt einer muss ausziehen. Würde sich Mein Partner weigern würde eben ich meine Sachen packen.

        Auf wen läuft denn der Mietvertrag?

        Ich kann den neuen Partner schon verstehen ich hätte da auch keine Lust drauf den Mist auszubaden bloß weil der andere zu blöd ist ne Situation sauber abzuschließen

        (4) 08.04.19 - 19:43

        Ich sehe das, wie der neue Mann an Deiner Seite.
        Was soll denn der Kindergarten, dass Dein Ex den Neuen in Euerem Haus sehen soll, dass er glaubt, dass es Dir ernst ist?

        Wenn Dein Ex Dich nicht ernst nimmt, dann sage es ihm entweder einschlägig, oder stelle ihm seine Koffer vor die Türe, dann versteht er es.

        Alles Gute #klee

      Du hast die Trennung ausgesprochen... warum bist du bis dato nicht ausgezogen? Der neue soll jetzt als "Beweis" seiner Existenz zu dir kommen, damit dein Ex ihn sieht? Was erwartest du dann als nächstes?

      Was für ein Kindergarten: zieh aus und lebe dein Leben, deinem Ex musst du nix mehr beweisen.

Top Diskussionen anzeigen