Mann kennengelernt über das Schreiben hier

Hallo,#winke

da man hier doch so viele negative Dinge lesen muss und leider so viele Menschen gar nicht glücklich sind, möchte ich einmal was Positives schreiben.

Ich schreibe seit über einem Jahr hier bei urbia mit einem Mann. Gelesen habe ich ihn das erste mal bei Allein erziehend. Es ging oft um Probleme und Austausch aber dann wurde es auch persönlicher mit der Zeit und irgendwann wurden auch intime Dinge ausgetauscht. Es war so gut jemanden zu haben, der einem zuhört und der ähnliche Erfahrungen hatte. Es hat schon länger geknistert zwischen uns, wir haben manchmal stundenlang PNs ausgetauscht. Dann im März dieses Jahr haben wir dann zum ersten Mal telefoniert und letzte Woche haben wir uns das Erste mal persönlich getroffen (wohnen ca. 60 km auseinander).
Was soll ich sagen. Wow. Ich war hin und weg. Was für ein Mann. Er sah genauso aus wie er geschrieben hatte und wie seine Stimme geklungen hat. Toll!!!!!

Es war wohl nicht das letzte mal und ich hoffe wir kommen uns bald noch näher.
Wollte ich nur mal schreiben weil ich hätte nie gedacht hier bei urbia einen solchen Mann kennen zu lernen. Bin richtig jung verliebt mit meinen 43.#schein

Alles gute und einen sonnigen Tag

1

Schön, dass man hier zur Abwechslung auch mal was Erfreuliches liest :-) dann hoffe ich für dich/euch, dass es sich weiterhin positiv entwickelt!

2

Das freut mich sehr für Euch!
Alles Liebe und viel Glück #klee

3

Och, sooo ungewöhnlich ist das auch wieder nicht. Wobei 60 km echt geschenkt sind, das geht auch mit mehr als zehnmal so viel Entfernung! #schein

Trotzdem: ich kann das so nachfühlen und freue mich für dich!

4

Schöne Geschichte, danke für's Teilen. #klee

5

Na dann wünsche ich euch beiden von Herzen einfach ganz viel Glück, ich finde es Klasse#herzlich
LG Moni

6

Und jetzt soll er sich outen und auch hier rein schreiben! 😆

7

Er muss sich ja nicht outen- kann auch in Grau schreiben- aber seine Seite der Geschichte zu hören, wäre echt toll :-)

8

Liebe TE,
Ich kann Dir das so gut nachfühlen.
Auch ich habe hier durch das Schreiben einen Mann kennengelernt, als ich ihm eines Abends, in einem Thread zufällig antwortete.
Es war sofort eine Vertrautheit da.
Wir tauschten Nachrichten per PN aus... schrieben uns per WhatsApp... Schickten uns private Bilder aufs Handy... Telefonierten Nächte durch...und trafen uns persönlich.
Das erste Treffen war der Wahnsinn : wir sahen uns, rannten uns entgegen und es fühlte sich, wie Kometenhagel an.
Ich verliebte mich tatsächlich in ihn.

Leider hat es bei uns nicht geklappt, Umständehalber- oder, wenn ich ehrlich bin : weil ich einfach eine Sch*** Angst vor Beziehungen habe.

Ich wünsche Euch alles alles Liebe und Gute, ich danke Dir fürs Teilen Deiner Geschichte.
Dein Post hat mich sehr gerührt. #klee

9

Vor etwa über 10 Jahren habe ich hier auch jemanden kennengelernt.

Wir haben uns 1x in Köln getroffen und es war der schlechtest Sex ( darum ging es auch eigentlich nur ) den ich je hatte, vermutlich er allerdings auch.
Danach kam noch einiges raus von ihm und es eskalierte etwas, aber es war mir eine Lehre und ab da waren verheiratete Männer und eine gewisse Berufsgruppe, egal um was es geht, tabu.

Dennoch kann es natürlich auch anders laufen ;-)

10

früher war das hier viel einfacher da war Urbia eine regelrechte inoffizielle Singleplattform heute sind einfach zu wenig Männer hier

Schade schade die wilden Zeiten waren schon besser