Betrogen? Gedanken sortieren...

Hallo Zusammen,

bin eher stille Mitleserin aber heute brennt mir etwas auf dem Herzen und ich brauche dringend mal Input von neutralen Menschen.

Ich weiß gerade nicht wo mir der Kopf steht.
Kurze Hintergrunddaten: bin seit beinahe 4 Jahren mit meinem Freund zusammen, leben zusammen, 1 gemeinsames Kind, seit etwa nem knappen halben Jahr kriselt es etwas.

Folgende Situation: ich hatte letztes Wochenende kindfrei/ mein Freund ist mit unserer Tochter zu Oma und Opa. Ich habe mich für Samstagabend zum ausgehen verabredet. Wenn ich denn mal weggehe rauche ich auch mal ganz eine, Tabak hatte ich besorgt aber kein Feuer. Da mein Freund raucht habe ich bei seinem Kram geguckt ob er noch irgendwo ein Feuerzeug rumfliegen hat, u.a. auch in den Fächern seines Rucksacks und was finde ich da: ein Kondom...also eher gesagt eine leere Kondomhülle. Mir ist in dem Moment ehrlich gesagt das Herz kurz stehen geblieben. Da wir keine Kondome benutzen kann es definitiv nicht von uns sein. Ich habe ihn heute darauf angesprochen und gefragt ob er etwas mit einer anderen hatte. Er streitet es vehement ab, beteuert dass er mich nie betrogen hätte - warum das leere Kondompapier in seinem Rucksack ist und wie es dahin gekommen ist kann er allerdings auch nicht erklären.

Ich weiß jetzt gar nicht wie ich damit umgehen soll. Er ist eigentlich ein Mensch dem Ehrlichkeit und Treue sehr wichtig sind, ich habe ihm bisher immer vertraut aber ich bin auch nicht blöd und hab keine Lust mich verarschen zu lassen.

Klar, wie ich damit weiter umgehe muss ich selbst entscheiden, ich weiß gar nicht was ich mir hier erhoffe...vielleicht einfach mal ein paar Meinungen...außer dem Kondompapier habe ich keinerlei Anhaltspunkte dass da was war...Die Möglichkeit hätte er aber...habe ihm immer vertraut...Mist! Was mach ich denn jetzt bloß?!?

8

Lass Dich nicht verars...wie soll das Ding sonst in den Rucksack gekommen sein?

1

Hallo!

Beruhige dich erstmal!:-) Natürlich ist das für dich im ersten Moment ein Schock und du möchtest natürlich nachvollziehen können warum diese leere Kondompackung in seinem Rucksack liegt. Wieso kriselt es schon länger zwischen euch?

Sammle dich und denke in Ruhe darüber nach. Was macht er den mit dem Rucksack, nimmt er den mit zur Arbeit? Liegt der nur in der Ecke rum? Verreist er öfters geschäftlich?
Es kann natürlich auch sein dass er dieses Kondom zur Selbstbefriedigung benutzt hat? Hast du darüber schonmal nachgedacht?
Ich habe auch mal div. leere Kondomverpackungen im Mülleimer unseres gemeinsamen Haushaltes gefunden (habe ihn natürlich gleich darauf angesprochen) - er benutzt diese aber ausschließlich für die Selbstbefriedigung im Bett - ist einfacher und macht keine großartige Sauerei...

Rede doch nochmal in Ruhe mit ihm, wenn du wieder einen klaren Kopf gefasst hast! Bitte ihn darum offen und ehrlich über alles zu reden - denn eine Verweigerung im Falle eines Fremdgehens bringt eure Beziehung nun auch nicht mehr weiter...

ABER: Eine leere Kondomverpackung bedeutet nicht gleich dass er fremdgeht :-)

Ganz liebe Grüße und Kopf hoch#klee

2

Hi,
danke für deine Antwort. Ich versuche auch ruhig zu bleiben. Habe es auch ganz sachlich angesprochen obwohl ich innerlich aufgewühlt war.
Er hat ein Minigelände mit Bauwagen in der Pampa und fährt da eigentlich jedes Wochenende für ne Nacht hin um zu wandern und weil er diesen Naturausgleich zum Alltag braucht. Ist für mich auch voll Okay, hab auch gern mal nen Abend für mich. Deswegen: die Möglichkeit zum Betrug hätte er regelmäßig. Den Rucksack nimmt er immer mit wenn er zum Bauwagen fährt...
Ich denke nicht dass er das Kondom zur Selbstbefriedigung nutzt. 1. nimmt er hier auch ein Tempo und 2. hätte er mir das als ich ihn darauf angesprochen habe sicher gesagt...das wäre ihm sicher lieber als nun mein Misstrauen.
Ich finde das schon merkwürdig...

Bei uns kriselt es weil wir zurzeit wenig Zeit miteinander haben/ viel um die Ohren und auch gerade unterschiedliche Wünsche bzgl. Zukunft/Wohnort, etc..

3

Hmmm, wäre er jetzt mit Kumpel ausgewesen, hätte ja noch sein können, dass ihm jemand zum Scherz die Verpackung in den Rucksack gepackt hat, damit er Zuhause deshalb Ärger bekommt, aber so ists echt strange. Andererseits, warum sollte er die aufgerissene Verpackung in den Rucksack tun und so selbst die Spur drauf bringen, statt die Packung an Ort und Stelle zu entsorgen? Naja, aber nicht jeder Fremdgeher ist vorsichtig. Dass er sagt, er weiß nicht, wie die Packung da reinkommt, obwohl außer ihm scheinbar keiner dran kommt an den Rucksack, ist natürlich lahm....

Hast Du die Packung noch? Wie alt ist der Rucksack? Könnte die Packung da schon länger drin gewesen sein, evtl. noch aus Eurer Anfangszeit stammend? Ein Verfallsdatum auf der Verpackung könnte zumindest zeigen, wie alt das Teil ist.

weitere Kommentare laden
7

Wenn es in der Pampa keinen Mülleimer gibt, so nimmt man den Müll mit.
ich würde nun leider auch eine schlüssige Erklärung benötigen. Ich hätte ein sehr ungutes Gefühl.
Lg

10

Kann dir nur raten, höre auf dein Bauchgefühl, dass ist meist in solchen Situationen das richtige.
Musste leider so eine ähnliche Situation erleben und mein Bauchgefühl hat mir gleich gesagt, dass er fremd gegangen ist.
Er hatte damals in einer anderen Stadt gelebt als ich über 500 km ernfernt und ich kam ihn mit der gemeinsamen Tochter und mit Nummer 2 hochschwanger besuchen.
Er hatte ein Zimmer in einer WG und unsere Tochter hat unter seinem Sofa eine leere Kondomverpackung raus gefischt.
Er kam noch mit den wirrsten Ausreden an und dachte er kann sich raus reden.
Zugegeben hat er es erst fast 6 Jahre später.
Deine Geschichte hört sich für mich faul an und ich würde denken, dass er dir fremdgegangen ist und nun einfach zu feige es zuzugeben.
Er möchte dich wahrscheinlich nicht verlieren und so derart verletzen.
Mich hat es damals fast noch mehr gekränkt so derart belogen und für dumm verkauft zu werden.

11

Ich denke auch, dass die Geschichte stinkt. Es wird seine sein. Die Frage ist jetzt halt, wann ist es passiert?

Setzt euch noch mal zusammen. Schau ihm bei dem Gespräch in die Augen und überleg dir genau was du fragen / wissen möchtest.

Sag ihm, dass es wirklich wichtig ist, dass er jetzt ehrlich zu dir ist und du das ja wohl verdient hast, dass er ehrlich zu dir ist.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen

12

Hallo,

auch euch anderen vielen Dank für eure Meinung.
Wenn ich meinem ersten Bauchgefühl vertraue, hat er mich definitiv beschissen...das leere Kondompapier muss ja irgendwoher kommen.
Ich habe ihm dreimal eindringlich gebeten mir die Wahrheit zu sagen und das ich fremdvögeln zum kotzen finde, lügen aber noch mehr - er bleibt dabei dass er mich nicht betrogen und keine Ahnung hat woher das Papier kommt. Allerdings glaube ich auch nicht dass er es zugeben würde...er kennt mich und weiß dass ich bei nem Vertrauensbruch knallhart bin und er sofort seine Sachen packen müsste.
Tja...außer dem Papier hab ich natürlich keinen Anhaltspunkt...aber mein Menschenverstand plärrt laut.

13

Hi

Kann deine Gedanken vollkommen nachvollziehen.

Mir geht's Grad ähnlich nur das ich noch geschlossene Kondome bei meinem Frèund fand und das obwohl wir schon über Monate keine benutzen

Ich glaub der andere kann sagen was er will, man hat immer ein ungutes Gefühl dabei

19

Hallo erstmal,
Also ich will Dir kein schlechtes Gefühl geben oder so aber ich kann dir aus eigener Erfahrung in meiner Vergangenheit sagen- Männer erfinden einfach mal irgendwas. Um sich irgendwie aus der Situation zu retten. Ob diese Ausrede dann auch plausibel klingt ist denen meist egal.
Nein man bekommt dann oft noch Vorwürfe gemacht von wegen kein Vertrauen ect.
Das sind sehr sehr komische Zufälle und eine Erklärung mit Hand und Fuß gibt es meiner Meinung nach nicht.
Vielleicht hat er es auch schon öfter gemacht und dieses Mal war es halt ein blöder Zufall dass das leere Papier im Rucksack gelandet ist. Sorry aber für mich ist es einfach eine schlechte Ausrede.
Er wird an dieser Ausrede nix mehr ändern und du kannst sehen wie du damit klar kommst aber auch wenn du ihm irgendwann doch glauben würdest, dieses Gefühl im Hinterkopf wirst du immer haben.
Alles gute für dich

14

Ich glaube, entscheidend ist auch seine erste Reaktion darauf. Jemand, der definitiv nicht fremd gegangen ist, ist wahrscheinlich erstmal geschockt, lacht drüber, macht evtl Witze drüber, wundert sich etc.
Jemand der fremd gegangen ist und lügt, wird auch geschockt sein, aber zugleich sehr angespannt und das Thema von selbst auch wahrscheinlich nicht mehr aufgreifen.
Vielleicht verrät dir seine Körpersprache etwas darüber, wenn ihr darüber sprecht? Ist er angespannt?

Es könnte sein, dass es schon einige Jahre her ist, wo das passiert ist, weil das kondom so alt ist. Aber du kennst ihn am besten und wenn du das Gefühl hast, es ist was faul, dann wird da auch vielleicht was nicht stimmen...

15

Jetzt wirds tatsächlich noch schräger...nachdem er gestern abgestritten hatte Kondome, die noch aus der Anfangsbeziehungszeit im Badschränkchen lagen, genommen zu haben (die waren nämlich nicht mehr da, dass ist mir aber erst im Zuge dieser ganzen Aktion aufgefallen) hat er heute auf einmal zugegeben sie doch genommen zu haben. Aber er hätte sie nicht mit jemand anderen benutzt sondern mit sich selbst...da war ich spontan irritiert...Er hasst nämlich Kondome, fand es spontan abwegig, dass er sie zur Selbstbefriedigung benutzt hat. Dann meinte er, er hätte sie genutzt um sich Dinge in den Hintern einzuführen...das hätte ihn mal interessiert!?! Also sorry...mit 44 kommt er auf einmal auf die Idee und offensichtlich ja nicht spontan (er hat die Kondome ja hier schon eingesteckt). Ich finde sowas natürlich nicht grundsätzlich abartig oder so, hatte natürlich auch schon Partner die sich für anal interessiert haben, aber die haben dass i.d.R. im laufe der Partnerschaft mal angesprochen - er nie! und er ist definitiv nicht schüchtern...er hat sogar eher rumgefrotzelt wenn son Thema mal im TV kam...ich finde das alles so dermaßen schräg...kann dass irgendwie nicht wirklich glauben!!!

17

...hört sich danach an, als hätte er verzweifelt nach Ausreden für die Kondompackung gegoogelt.

Ich wüsste auch nicht, wie ich in deiner Situation regiere. Einerseits der Wunsch, dass alles nur ein blödes Versehen ist. Andererseits die Indizien. Schwierig. #gruebel

18

So abwegig ist das nicht!?
lg

16

Steht auf der leeren Kondom Packung das Ablaufdatum? Wenn das schon länger abgelaufen ist oder sehr nah am aktuellen Datum ist, würde das ja dafür sprechen, dass die Hülle schon ewig alt ist und vielleicht einfach nur nicht weggeräumt wurde. Die meisten Kondome sind ja so 4 Jahr haltbar. Wenn ich die Taschen meiner Kids wasche finde ich da auch immer vorzeitliche Dinge an die die sich gar nicht mehr erinnern können.