Unzuverlässigkeit und Hauskauf

Hallo,

Ich bin kurz davor mit meiner Partnerin ein haus zu kaufen. Der Notartermin ist in 2Wochen, jedoch habe ich erhebliche Bauschmerzen mit der ganzen Sache. Finanziell ist es kein problem, ich bin unabhängig von der Bank.

Meine Partnerin ist eher das Problem, sie vernachlässigt unsere jetzige Wohnung sehr und ist von früh bis spät bei ihrem Hobby. Das ganze geht leider teilweise so weit, dass sie auch ohne körperliche Hygiene vernachlässigt und teilweise eine Woche nicht duscht, weil sie immer spät vom Hobby kommt. Auch die Wohnung leider sehr darunter.
Sie ist in den letzten 2 Jahren nicht nur sehr bequem geworden, sondern auch verplant. Sie findet ihren Kram nicht, macht mich dafür verantwortlich...
Es ist das totale Chaos, ich habe Angst, dass ich mit dem Haus und Hof alleine da stehe, weil sie ihren Hobbys nachgeht und nichts im und am Haus macht..
und das Haus und Hof ist so groß, dass ich es nicht alleine Instandhalten möchte.

Reden scheint zur Zeit zwecklos zu sein, sie wird sofort sauer, und ist dann eingeschnappt.


Was soll ich tun??

Danke Achim

21

Naja, eine Frau, die eine kleine Wohnung verkommen lässt und sich nicht mal schafft öfter als 1x die Woche zu duschen ( 🤢🤢🤢 ), da glaubst Du nicht wirklich, dass die dann plötzlich bei so einem großen Haus und Hof zur Superhausfrau mutiert, oder?

Sehen wir es mal wie es ist: Sie ist faul, schlampig, ungepflegt, lebt auf deine Kosten, pflegt ihre Hobbies mehr als sich selbst, hat Forderungen und macht Schluss, wenn Du die nicht erfüllst... Klingt nach ner echten Traumfrau. Was noch mal liebst Du so an ihr, dass du den Rest Deines Lebens mit ihr verbringen möchtest? Manchmal kann ich mich echt nur wundern, wo die Liebe so hinfällt. 🤪

1

Ich möchte noch hinzufügen, dass ich Mitleid mit meiner Partnerin habe. Im Falle des Nichtkaufes und einer Trennung, wüsste ich nicht, wo sie wohnen soll. Ihre Mutter hat kein Platz, Vater wohnt nicht hier und ihr ausbildungsgehalt reicht nicht für eine Wohnung.

2

Warum könnt Ihr nicht in Eurer jetzigen Wohnung bleiben, wenn Ihr nicht kauft?

6

Können wir, aber wenn ich jetzt kurz vor dem Notar Termin den Schwanz einziehe, wird sie mMn die Beziehung beenden..

weitere Kommentare laden
3

Wäre es denn dein Haus oder euer Haus?
Bei der Einstellung deiner Partnerin würde ich mich alleine ins Grundbuch eintragen lassen.

Führe ein letztes klärendes Gespräch und ziehe nach dem Gespräch deine Konsequenzen.

Und ganz ehrlich, es ist nicht dein Problem, was nach einer Trennung mit ihr passiert. Aber ich finde es schon bezeichnend, dass du dir da drüber Gedanken machst.

4

Es ist also zu über 90% davon auszugehen, dass sie ihr Verhalten im Haus nicht ändern wird, richtig?
Dann kennst Du aber die richtige Konsequenz schon selber.

5

In der Wohnung könnten wir wohnen bleiben, aber sie ist sehr klein.

Das Haus wäre laut Grundbuch meins, da ich das Geld dafür aufbringe. Das ist alles geklärt, wir sagen trotzdem unser Haus, wir wohnen dann ja beide drin.

Ich kenne die Antwort schon, will es im Moment aber nicht wahr haben.

Das Haus ist ein großer Hof mit Pferden usw. da möchte und kann ich mich nicht um alles selbst kümmern.

Das Haus ist ca 160 von hier entfernt, da möchte ich nicht alleine Wohnen, allein schon wegen fehlender sozialer Kontakte.. das Dorf hat nur 1200 Einwohner..

Achim

8

Gut, nüchtern betrachtet macht es kaum einen Unterschied, ob Du nun alles alleine machst, obwohl sie darin wohnt, oder ob Du alles alleine machst und Du sie irgendwann rausgeworfen hast. Ist halt mehr Wäsche und Du musst größere Mengen kochen, außerdem finanzierst Du vielleicht automatisch mehr, weil sie ihr Geld ja ins Hobby steckt. Aber wenn sie nicht viel zu Hause ist, macht sie dorrt wenigstens auch nicht viel mehr Dreck.

weiteren Kommentar laden
10

Hört sich danach an, als würdest Du einer Auszuzbildenden ein bequemes Leben und ein teures und zeitintensives Hobby finanzieren, ohne dass sie viel dazutut.
Auch ört es sich zwischen den Zeilen danach an, als wären Pferde und Reiten ihr Hobby. d. h. duh würdest die Immobilie nicht für Dich, sondern nur für sie kaufen, da du ja sagst, dass DU ALLEINE dort gar nicht wohnen wolltest.
Mein Tip? Kaufs nicht!

13

Ich möchte mit ihr eigentlich den Rest meines Lebens verbringen, bloß es gibt viele kleine Momente, die mich zum ausflippen bringen. Bestimmt bin ich auch nicht immer einfach, aber das toppt keiner.

15

Was hält dich bei ihr, wenn ihr Verhalten nicht mehr zu tippen ist?

Eine Partnerschaft ist ein Geben und Nehmen. Bei euch sehr einseitig ausgeprägt.

weiteren Kommentar laden
14

Hallo,

lies dir bitte mal deinen Text und deine Antworten durch.

Zu welchem Entschluss kommt dein gesunder Menschenverstand?

VG

17

Ich würde tatsächlich nicht nur den Hauskauf in Frage stellen, sondern die ganze Beziehung.

In wie fern bringt sie sich denn überhaupt in die Beziehung ein? Ich kann nirgends herauslesen, dass ihr Zeit miteinander verbringt.

Sie hat ein zeitintensives Hobby, ist in Ausbildung, kümmert sich sonst um nix, du lässt sie Gewehren und du kaufst ein Haus für euch ohne irgendwelche Bedingungen? Ja Jackpot für sie würde ich sagen!

Ich kann mir auch nicht vorstellen welches Hobby das sein kann, wenn man es nichtmal schafft zu duschen (außer WoW vielleicht)

Auch ist es mir ein Rätsel in welchem Beruf sie müffelnd ihre Ausbildung absolviert.

19

Auch ist es mir ein Rätsel in welchem Beruf sie müffelnd ihre Ausbildung absolviert
----

Pferdewirtin.......! Lebt, schläft und arbeitet im Stall. Die Pferde stört's sicher nicht 😁

20

Ich dachte immer Pferde hätten so ein feines Näschen... Wieder schlauer, aber das wäre auch das einzige was in Frage käme hast recht 😅