Hochzeit nach wievielen Jahren Beziehung??

Guten Abend 😊

Mich wĂŒrde mal interessieren, nach wievielen Jahren Beziehung ihr geheiratet habt!?
Wielange ihr mittlerweile verheiratet seit und was hat sich nach der Hochzeit fĂŒr euch geĂ€ndert (außer der Name đŸ€Ł)

Vielleicht mag ja jemand berichten !!
Liebe GrĂŒĂŸeđŸŒŒ

1

Hallo,

Wir waren 10, 5 Jahre zusammen als wir geheiratet haben. Da waren wir 28 und knapp 30. Er ist mein erster Freund gewesen. Heute sind wir ĂŒber 8 Jahre verheiratet und hatten Anfang der Woche unseren 19. Jahrestag! ❀ Und sind seit 14 Wochen stolze Eltern.

Ich sage immer die Hochzeit hat alles und doch nichts verĂ€ndert. Es ist einfach das GefĂŒhl.
Ich habe einen andern Nachnamen bekommen. Aber mit der Hochzeit hat unsere Beziehung eine fester und engere Bedeutung bekommen. Es war die GrĂŒndung einer neuen Kernfamilie und der Schritt der ganzen Welt dies zu zeigen.

LG Morgain

2

Wow wie schön,danke fĂŒr deinen tollen Beitrag!!
Alles gute zum 18 Jahrestag 😍 und herzlichen GlĂŒckwunsch zu eurem Nachwuchs 😊
Hört sich richtig schön an,wie du es geschrieben hast !!
Alles liebe weiterhin!! đŸ˜ŠđŸŒŒ

3

Sorry , 19.Jahrestag (blöde Autokorrektur)

4

Nach 11 Jahren die Ehe und jetzt sind wir im 4. gemeinsamen Ehejahr, es hat sich nicht wirklich was fĂŒr uns geĂ€ndert, wir haben auch vorher schon gemeinsam Murks durchgestanden.

5

17 Jahre, 27 Jahre zusammen, geschafft ein Kind zu zeugen 😂👍, verĂ€ndert hat sich nur das Aussehen!

6

Nach 10 Jahren habe ich das so entschieden, jetzt sind wir 3,5 Jahre verheiratet.

Mein Name ist gleich geblieben, er hat meinen angenommen. GeÀndert hat sich sonst weiter nichts, wobei wir seit der Ehe noch eher nur nebeneinander herleben.
Ach nee, Moment, ich habe mich familienversichern lassen, da ich nach dem Studium eine Weile aus gesundheitlichen GrĂŒnden zuhause bleiben musste.

7

Wir haben nach 7 Jahren Beziehung geheiratet, jetzt sind wir 10 Jahre verheiratet.

8

Achse, geÀndert hat sich nur der Name. Und wir haben 3 Kinder bekommen.

9

Hallo.

Also wir waren 8,5 Jahre liiert und haben danach geheiratet. Waren dann bis zur Scheidung 12,5 Jahre verheiratet und bekamen drei Kinder. Nach der Hochzeit hat sich leider vieles ins Negative verĂ€ndert. WĂ€hrend der Trennungsphase traf ich meinen jetzigen Mann wieder. Wir waren als Teenager ein Paar und nach zwanzig Jahren trafen wir uns wieder. Nach gute drei Jahren Beziehung und einem gemeinsamen Kind heirateten wir und sind jetzt neun Jahre verheiratet. Die zweite Ehe ist das, was ich mir schon bei der ersten gewĂŒnscht habe. ;-)

LG

10

Wir haben nach 2 Jahren geheiratet, da war unsere Tochter 1 Jahr alt. Zusammen sind wir fast 9 Jahre. GeÀndert haben sich unsere beiden Namen, wir haben meinen MÀdchennamen bei der Heirat angenommen, unsere Tochter demnach auch. Wir sind noch stÀrker zusammen gewachsen, auch als Patchworkfamilie.

11

Nach knapp 2 Jahren geheiratet, kurz vor der Geburt des 2. Kindes, mittlerweile seit 21 Jahren verheiratet, seit 23 Jahren zusammen.
GeĂ€ndert? Unmittelbar mit der Heirat nichts, ausser höhere Steuerbelastung (Schweiz, Heiratsstrafe), im Laufe der Jahre natĂŒrlich vieles....jedoch nicht wegen der Hochzeit, sondern einfach durch den Lauf des (gemeinsamen) Lebens.

22

Echt? In der Schweiz ist die Steuerlast dann höher? Warum das?

LG

23

Das kann man allgemein nicht sagen. In vielen FĂ€llen und wenn man sich im Rahmen der Gesetze optimiert, ist der Unterschied gering. Wenn beide Ehepartner gut verdienen und wenig AbzĂŒge haben, trifft es allerdings zu.

weitere Kommentare laden
12

Ich war 10 Jahre mit meinem Ex zusammen und habe aus Dummheit und NaivitĂ€t meinem Kind den Nachnamen meines Ex-Freundes gegeben, falls wir mal heiraten um es dann nicht Ă€ndern zu mĂŒssen. Wie gesagt dumm. #klatsch Wir haben uns getrennt.

Mit meinem neuen Mann war ich etwas ĂŒber ein Jahr zusammen als wir beschlossen zu heiraten und Kind Nr. 2 zu planen. Als wir heirateten und Kind 2 kam, waren wir dann 2 Jahre zusammen. Nun sind wir seit 4,5 Jahren verheiratet. Beziehungszeit 6,5 Jahre. Es ist einfach ein sehr schönes GefĂŒhl zu sagen "mein Mann". Ich liebe es zusagen und dann natĂŒrlich nocht bei diesem Mann. #verliebt GeĂ€ndert hat sich nicht sehr viel, außer der Schmuck am Finger und das GefĂŒhl eine Familie zu sein. Komplett halt... #rofl Sicher kann man ja sowieso nie sein. :-p Wenn ich aber meine jetzige Beziehung mit der vorherigen vergleichen mĂŒsste, lĂ€uft es komplett unterschiedlich. Ich fĂŒhle mich da irgendwie anders. Klingt zwar echt beknackt, aber mit Trauschein fĂŒhlt sich fĂŒr mich schöner an als ohne. ;-) Warum auch immer... Es wird sicher am Mann liegen. #sonne