Wann nach Geburt wieder Sex? Damnriss Grad 1

Hallo ihr Lieben,

Ich weiss natürlich, dass man diese Frage gar nicht pauschal beantworten kann.
Unsere Tochter ist nun 2 Wochen alt, da sie während der Geburt ihr Fäustchen vor dem Gesicht hatte, bin ich leicht gerissen.

Der Arzt und die Hebamme meinten, es wäre nur oberflächlich aber weil es so stark geblutet hat, wurde es genäht.
Teilweise ist der Faden schon gelöst, teilweise noch drin.
Beschwerden habe ich keine.

Wir haben mittlerweile grosse Lust aufeinander, vor allem weil wir in den letzten Schwangerschaftswochen auch keinen Sex mehr hatten, es war einfach beschwerlich und doof.

Naja, ich würde mich einfach über eure Erfahrungen freuen!
Wie war das bei euch, wann habt ihr euch wieder "getraut", habt ihr es bereut oder nicht ? Und was es eben noch so zu berichten gibt 😊

1

Bei meinen ersten beiden hab ich sehr lange keine Lust empfunden bzw auxh Angst gehabt. Sie waren aber beide weit über 4 kg und vermurlich war das auch schon der Vorbote von "falscher Partner".

Bei meiner kleinen hätte ich nach 3 Tagen wieder gewollt. Mein zweiter Mann konnte das kopflich noch nicht. Mit 4 Wochen haben wir uns dann mit viel Gleitgel und mit Kondomen, wegen dem Wochenfluss (wichtig!) Wieder ins Liebesleben gestartet.

Wenn du dich fit fühlst und lust hast, dann habt viel Spaß, aber solange du noch den Wochenfluss hast, nutzt bitte wegen der Infektionsgefahr Kondome!