Übersetzung gesucht: Ich mag Dich sehr.

Hallo,

ja klingt nach einer dummen Fragen denn es könnte einfach das meinen was es sagt.

Allerdings. Wenn man mit seiner neuen Bekanntschaft über den Beziehungsstatus spricht und ich sage z..b. Ich bin auf dem weg mich in dich zu verlieben und die antwort ist. ich mag dich auch sehr. ???

bin gespannt, da ich eine frau bin wären natürlich männermeinungen auch sehr interessant

lg

2

Heißt für mich nicht ja und nicht nein. Eher so "ich bin noch nicht in dich verliebt, aber ich mag dich und wer weiß, was die Zukunft noch bringt", würde ich es übersetzen. Evtl. aber auch nur ein Warmhalten, das kommt auf den Mann an. Ein Hallodri, der sich alle Türen offen hält, würde das auch zum Warmhalten sagen, einer, der eher der Typ für ernste Beziehungen ist, würde es wohl nur sagen, wenn er sich auch wirklich vorstellen könnte, dass da noch mehr geht. So oder so heißt es aber eindeutig, dass ER nicht verliebt ist bisher.

1

Er hat ja nicht gesagt, er ist ebenfalls auf dem Weg sich zu verlieben. Richtig? Dann meint es nur, er mag Dich, aber allenfalls rein freundschaftlich.

Und wenn es sich dabei um diesen Herren handelt: https://www.urbia.de/forum/16-partnerschaft/5371174-nur-freundschaft dann ist das umso mehr ein Korb.

6

nein das ist er nicht.

3

Ich mag einen Hund, eine Katze. Ich mag ein gutes Essen und einen guten Wein.
Ich mag es, bei Freunden zu sitzen und Spaß zu haben.

Hat aber alles nichts mit einer frischen Beziehung zu tun, da fand mein späterer Mann ganz andere Bezeichnungen.
LG Moni

4

Hätte er jetzt als erster gesagt "ich mag dich übrigens sehr" hätte ich noch gesagt dass es schon in die Richtung Beziehung gehen kann.

Wenn man allerdings schon die Vorlage gibt mit "ich bin dabei mich zu verlieben" und so eine Antwort kommt, würde ich es auch so verstehen, dass er dich einfach mag. 🙈 Freundschaftlich eben.

Wie es letztendlich wirklich ist kann dir hier sicher nur der Herr beantworten, ich würde es leider als "Korb" deuten. Tut mir leid.

5

Schwierig!
Wie war denn sein Tonfall dabei?
Wenn er wirklich das Wörtchen "auch" verwendete, ist es erstmal ein gutes Zeichen. Dann setzt er beide Zustände gleich. Wie hat er sich danach verhalten?

7

es war schon ein auch dabei und es waren gefühlt auch ausrufezeichen dahinter..

allerdings muss ich gestehen, dass wir momentan in eine roff phase sind und bei der letzten nachricht schrieb er .. du bist toll! ich mag dich sehr. und wenn du mich aml wiedersehen magst von mir aus total gerne.. naja auch schwammig und als korb zu verstehen wie ich finde.

lg und danke auch an alle anderen.

8

was zum beispiel nicht passt, wenn es ein Ich mag dich wie meinen hund war.. obwohl man seinen hund sicher auch liebt :: warum ist man dann eifersüchtig auf andere männer z.b. den exmann?

weitere Kommentare laden
9

Hallo!hmmmm, im Gegensatz zu den anderen, würde ich sagen, der Ton macht die Musik und was sagen dir seine Augen; seine Gestik? Sein Verhalten? Ich bin seit fast 20 Jahren mit meinem Mann zusammen und er hat am Anfang über vier Jahre lang nur ein "I like you" über die Lippen gebracht. Sein erstes I love you kam nach 4 Jahren und ich glaub 2 Monaten. I am (still) in love with you sagt er mit überhaupt erst jetzt.
Seitdem er es aber das erste Mal gesagt hat, hat er es mir jeden Tag mindestens einmal gesagt.


ABER seine Augen haben I love you gesagt, seine Umarmungen, wenn alles herum im Chaos versunken ist und er trotzdem für mich da war. Lange bevor er die Worte ausgesprochen hatte.
Und das habe ich gespürt.

Weißt du was ich meine?

Glg von einer, die schon auch weiß, dass das verwirrend ist

10

Also wenn die Unterhaltung ist
„Ich bin dabei mich in dich zu verlieben“
„Ich mag dich auch sehr„

dann KANN der zweite Satz (in einer ruhigen, vertrauten Atmosphäre) mMn auch bedeuten, dass er erwiedern möchte, was du gesagt hast aber eben nicht die gleichen Worte verwenden möchte, sondern eigene wählen. Eben nicht einfach nur „ich auch“ sagen.
Er wird ja vorher nicht in einem Forum nach der besten Formulierung gefragt, sondern spontan geantwortet haben.

Mein Tipp an dich: interpretiere die Aussage nach DEINEM Gefühl, den Vibes, die er dir sendet. Keiner kann dir eine treffsicherer Antwort geben als du selbst. Wir kennen den Typen, eure Gespräche, die Situation alle nicht.

Ich finde es ehrlich gesagt etwas „verkrampft“ und auch merkwürdig fremde Menschen nach der Bedeutung eines Satzes zu fragen, statt auf sein Gefühl zu vertrauen, die Dinge einfach mal laufen zu lassen oder den anderen einfach direkt zu fragen.
Das meine ich auch nicht böse- soll nur heißen: versuch vielleicht ein bisschen lockerer zu sein und nicht so viel Zeit mit solchen Grübeleien zu vergeuden.

11

Ein Mann, der eine Frau toll findet, zeigt es ihr... wirbt und meldet sich und gibt dann auch klare Signale. Alles andere ist nur Spekulation, was er gemeint haben könnte. Also wenn Du ihm schon ganz klar signalisiert hast, wohin es gehen könnte, dann sollte er jetzt mal einen Schritt machen.

12

das stimmt, hast absolut recht. wer auf eine vorlage so schwammig reagiert hat wohl nicht so viel zu bieten.. lg

21

Dann ist das so, haben wir alle schon mal erlebt, dass Gefühle nicht so erwidert werden, wie man es sich wünscht.

Jetzt weißt Du doch, woran Du dran bis. Weiter geht's!

13

Schrecklich, wie alles zerredet wird.