Wie schnell habt ihr geheiratet?

Grüßt euch,

ich möchte gerne wissen, wie schnell nach dem Kennenlernen habt ihr geheiratet?
Und war es der richtige Zeitpunkt, oder hättet ihr besser warten sollen?
Oder bereut ihr gar diesen Schritt, weil es eventuell zu früh oder dann doch zu spät war?

Würde mich aus gegebenen Anlass interessieren (mein neuer Partner hat bereits nach knapp 4 Wochen das 1. Mal erwähnt, dass er mich gerne heiraten möchte bzw es sich wünschen würde....inzwischen sind wir 3 Monate zusammen, dass Thema kommt immer wieder auf - mich irritiert das etwas, dachte ich immer, sowas braucht Zeit. Ich war noch nie verheiratet, er bereits über 20 Jahre und ist sich so sicher mit mir)...

Eure Erfahrungen in der Hinsicht würden mich interessieren. Dankeschön.-

Viele Grüße
A.

1

Mein Mann und ich lernten uns kennen, nachdem ich das Bundesland gewechselt hatte. danach führten wir noch eine Weile eine fernbeziehung, weil er noch studiert hat.
Nach ca 2 Jahren sind wir zusammen gezogen, was die erste belastungsprobe war für unsere Beziehung.

Nach 8 Jahren haben wir dann geheiratet und sind immer noch glücklich. Mittlerweile kennen wir uns seit fast zwölf Jahren und haben einen gemeinsamen Sohn.
Wir sind durch viele Höhen und Tiefen gegangen, standen schon am Ende unsere Beziehung und haben doch die Kurve bekommen.

Grundsätzlich habe ich es nie bereut. ich würde aber immer, und das ist eine persönliche Meinung, erst einmal zusammenziehen um zu schauen ob das funktioniert.
Unser Zusammenzug hat uns damals fast die Beziehung gekostet, weil man da ja noch einmal ganz andere Seiten an seinem Partner kennenlernt.

Grundsätzlich muss das jeder für sich selber entscheiden. Freunde von uns sind im ersten Jahr zusammen gezogen, haben nach knapp 3Jahr geheiratet, bekommen jetzt ein Kind und es scheint wirklich gut zu funktionieren.

Letztendlich muss jeder selbst seinen Weg finden, aber nach drei Monaten wäre es mir persönlich zu früh. Da kennt man seinen Partner einfach noch nicht richtig.

Liebe Grüße und alles Gute.

2

Wir sind nach nicht mal 1 Jahr zusammen gezogen, verlobt waren wir paar Monate später. Geheiratet haben wir dann erst 5 Jahre später. Ich habe mich extrem vor der eigentlichen Feier geziert, ich mag diese ganze Aufmerksamkeit überhaupt nicht. Wir haben dann meinetwegen ganz klein gefeiert ohne jeglichen schnick schnack. Ich finde die Liebe muss sich erstmal entwickeln, am Anfang ist man ja nur verliebt. Man muss zuerst die Macken des Partners kennlernen und auch akzeptieren. Natürlich kann man Glück haben und es passt 100%. Aber dieses Glück muss man erstmal haben. ?

3

Wir lernten uns 1996 kennen waren kurz ein Paar, Trennten uns und kamen 2001 erneut zusammen im Jahr 2005 haben wir Geheiratet und sind somit dieses Jahr 15 Jahre Verheiratet....
Beim Kennenlernen waren wir 13 und 15 bei der Hochzeit dann fast 22 und 24

4

Nach 5 Jahren und 2 gemeinsamen Kindern.

Hatte eigentlich nie wirklich vor zu heiraten, mit diesem Mann passte es aber einfach.

Ich war zum Zeitpunkt der Hochzeit 35 Jahre alt und es war die richtige Entscheidung.

LG Claudi

5

Wir haben uns online kennengelernt. Bereits beim Nachrichten schreiben war ein Satz "hab das Gefühl, das könnte ernst werden".

Nach nicht ganz einer Woche persönlich getroffen, nach 6 monaten zusammen gezogen, nach 1,5 Jahren verlobt, nach zwei Jahren gross geheiratet, 7 monate später gemeinsam Haus gekauft.

Dieses Jahr vier Jahre verheiratet, mit dem dritten Kind schwanger und verdammt glücklich und das Gefühl, absolut angekommen zu sein.

32

Lach die Online-Dates :-) Bei uns ähnlich, nach einem Monat getroffen, aber dann genau anders herum, nach einem halben Jahr verlobt, nach 8 Monaten verheiratet und erst nach über eineinhalb Jahren dann erst mal zusammengezogen ;-) Hab auch schon den 3. Ehering verschusselt, ich kann auch Schmuck nicht aufpassen. Der letzte landete im Schwimmbadfilter eines öffentlichen Bades und löste einen größerein Einsatz der Haustechnik aus, blieb aber verschollen. Aber egal wie, es hält ;-)

6

Wir waren nicht ganz 3 Jahre zusammen und haben dann geheiratet. Wir haben in den 3 Jahren nur eine Fernbeziehung geführt. Wir sind somit nach der Hochzeit erst zusammen gezogen.
Es war etwas riskant, ich würde es aber genauso wieder machen.

7

Bei uns waren es 3 Jahre. Verlobung kam ca. 3 Monate, nachdem wir zusammengezogen waren.

In meinem nächsten Leben würde ich vermutlich erst heiraten, nach 2 Jahren zusammen wohnen.

8

Ich habe 2 Jahre des Zusammenlebens gebraucht um wirklich guten Gewissens sagen zu können den Mann kenn ich in allen Lebenslagen, auch den doofen.
An dem Punkt haben wir entschieden eine Familie zu gründen und die Heirat kam dann als dafür Mal ein bisschen Luft und Zeit war.

Meine Erfahrung, Männer die so brutal Gas geben fallen umso tiefer wenn die rosa Wolke nachlässt.

9

Hallo.

Bei uns war es nach 10 Monaten. Das ist in diesem Jahr 13 Jahre her.
Bei der Hochzeit war ich 21, mein Mann 30.
Mittlerweile haben wir zwei Kinder, die sind 7 und 10.