Was bessers verdient

Hey Leute also bin 22 mein Mann 21 sind seit 5 Jahren ein paar und seit 2 Jahren verheiratet
Seit 4jahren Kinderwunsch es liegt an mir habe endometriose so kommen wir zum Punkt es geht darum manchmal wen ich hübsche Frauen sehe denke ich mir so mein Mann hat was besseres verdient manchmal stelle ich mir vor wie mein eine neue hat und mit ihr Kinder hat weil er ist so lieb mit Kinder 👶 wieso habe ich solche Gedanken

2

Naja, ihr seid noch sehr jung. Aber es wird ja einen Grund haben warum ihr geheiratet habt. Passieren kann immer etwas. Aber du musst lernen dich selbst wert zu schätzen. Mach dich nicht kleiner als du bist. Ich habe das selbst auch erst lernen müssen. Mit 22 hat mir dafür noch die Reife gefehlt.

1

Hast du die Endo Herde entfernen lassen?

3

Schon 5 op hinter mir und in März leider eine eilterschwanherschaft gehabt

5

Was habt ihr bisher durch? Nimmst du medis oder so

4

Aha, eine ( hübsche ) Frau, die Kinder bekommen kann, ist also was besseres.Ist ja mal eine wahnsinns Logik!

Wenn DU so denkst, unterstelle das nicht deinen Mann!
Mit so einer Denke machst du dir selber alles kaputt und nicht eine Andere.

6

Such das offene Gespräch mit deinem Mann und du wirst bestimmt sehen, dass er nicht so denkt wie Du. Du unterstellst ihm damit Absichten, die er vielleicht gar nicht hat und belastest eure Beziehung so.

Ich habe auch Endo und wir haben einen langen, steinigen Weg hinter uns und nach 7 Jahren endlich unser Wunschkind in die Arme schließen dürfen.
Ich kenne die Selbstzweifel und die schmerzvollen Gedanken in der Kinderwunschzeit. Es waren teilweise sehr dunkle Jahre für mich und ich war auch erst Mitte 20.

Du mußt schauen, dass du das annimmst, was du nicht ändern kannst. Und prüfen, worauf du Einfluß hast. Welche Optionen gibt es (seien es Behandlungen, oder andere Wege zum Kind wie Adoption oder doch ein Ja zur Ehe ohne Kind)? Welche Wege wollt ihr gehen als Ehepaar? Das ist ein Prozess, da muß man miteinander im Gespräch bleiben.

LG

7

Ich verstehe was Du meinst. Aber Dein Mann hat wahrscheinlich keine passendere Partnerin als Dich. Wenn man perfekt zusammenpasst, geht man durch Höhen und Tiefen. Du hast eine Krankheit weshalb Du keine Kinder bekommen kannst -nichts, was Du Dir ausgesucht hast. Es kann sein, dass er sich deswegen von Dir trennt oder Du Dich deswegen trennen möchtest, damit er mit einer anderen Frau den Kinderwunsch erfüllen kann. Es kann aber auch sein, dass ihr Euch so stark liebt, dass der Kinderwunsch nicht mehr so eine große Rolle spielt. & ihr zusammenbleibt.

8

Schau doch mal ins Forum Unterstützter Kinderwunsch, da sind viele Frauen mit ähnlichen Ängsten und Sorgen unterwegs. Da kannst du dir Kraft abholen wenn du sie brauchst 😊

Die meisten Frauen dort sind älter als du (ich auch). Aber 4 Jahre unerfüllter Kinderwunsch und 5 OPs sind definitiv zu lange, um mit deinen Sorgen allein zu bleiben 🙂 Dort sind viele Mädels, die unter anderem auch die Bauch-OPs wegen Endometriose hinter sich haben...

Vergleich dich nicht mit anderen. Weder beim Kinderwunsch noch bei anderen Dingen. Bei manchen ist der Kinderwunsch ein kurzer Sprint... Bei anderen ein Marathon. Verlier dich nicht unterwegs.

Du bist nicht nur irgendwann (hoffentlich bald) Mutter, sondern auch ansonsten eine liebenswerte Frau. Sonst hätte dein Mann dich nicht geheiratet. Sagt er dir ab und zu, was er an dir liebt? Falls nicht, frag ihn doch mal! Die Antwort ist sicher mehr als "ich will ein Kind mit dir" 🥰

Hör auf, dich nur über den Kinderwunsch zu identifizieren. Und nochmal: vergleich dich nicht mit anderen. Jeder Mensch ist anders und du hast ganz sicher auch noch andere Qualitäten.

Mir selbst hat eine Kiwu-Pause und ein Jobwechsel sehr viel gebracht, mal wieder etwas Abstand zwischen mich selbst und den Kinderwunsch zu bringen. Ich weiß, das ist bitter, das war es auch für mich. Ich hab ein halbes Jahr Visanne genommen wegen der endo. Hat für die Endo nix gebracht, aber das tut hier erst mal nix zur Sache 😉 Die Pause hat mir gut getan. Ihr seid noch jung, ihr habt die Zeit. Nimm sie dir.

Hol mal wieder Luft 😊

PS: in einer Kinderwunsch-Klinik kann euch vielleicht geholfen werden... Ihr seid allerdings noch zu jung, die Krankenkasse wird da noch nicht mitzahlen und selbst zahlen ist teuer 😕