Was ist eure Meinung? (mit Screenshot)

Thumbnail Zoom

Hallo

Angenommen ihr findet das hier im Handy-Suchverlauf (Google Play Store) eures Freundes nach nur 8 Monaten Beziehung, was würdet ihr tun?
Die Apps wurden nur aufgerufen, nicht benutzt und nicht heruntergeladen. Aber naja...
Außerdem - das sieht man hier auf dem Foto nicht - wurde eine andere Dating-App für eine Laufzeit von einem Monat gekauft und sogar Zusatzfunktionen (insgesamt 50 Euro), ABER es sieht so aus als wurde sie nie genutzt.

WICHTIG: Bitte keine Diskussionen darüber was ich getan habe! Bitte nicht. Ich weiß, dass es falsch war und dass man sowas nicht macht und es verboten ist und es ein Vertrauensbruch ist etc. Das braucht man mir bitte nicht sagen, ich weiß es.

Ich will nur wissen was ihr denkt zu dem Screenshot.

1

Ich würde die Beziehung beenden. Nicht weil er die Seiten aufgerufen hat, sondern weil ihr grundsätzlich ein ganz ganz großes vertrauensproblem habt.
Vielleicht hat er beim arbeiten mit seinem Kollegen rumgesurft oder sonst was. Wenn du aber schon sein Handy durchsuchst, wirst du ja einen Grund dafür haben und allein schon deswegen hat die Beziehung keinen Sinn mehr.

10

Und die App wurde dann für den Kollegen gekauft? Ist klar...

13

50€ gezahlt und nicht benutzt klingt für mich eher nach "versehentlich was angeklickt und ein Abo abgeschlossen" als bewusst runter geladen und bezahlt nur um es dann nicht zu benutzen.

weiteren Kommentar laden
2

Da ihr anscheinend wirklich ein Problem mit dem Vertrauen habt, du wirst ja nicht umsonst geguckt haben, würde ich mir ernsthaft Gedanken machen, wo diese Beziehung gerade steht...

3

Hey!

Ich sehe es etwas anders.
Dass du in sein Handy schaust, finde ich an sich nicht verwerflich. Das machst du anscheinend ja nicht ohne Grund und auch zu recht. Dein fehlendes Vertrauen wäre für mich nicht der Auslöser, sondern dass du nicht grundlos misstrauisch bist. Anders gesagt: Die Beziehung wäre für mich nicht besser, nur weil du naiv lächelnd auf dem Sofa sitzt und glaubst, mit dem Traumprinzen persönlich in einer Beziehung zu sein.

Ich würde die Beziehung aufgrund der heruntergeladenen App und den Zusatzfunktionen für 50 Euro jedoch beenden.
Hat er die im Zeitraum eurer Beziehung gebucht?
Warum sollte er 50 Euro zahlen und die App nicht nutzen?
Ich glaube, ich würde mir nichtmal die Zeit nehmen, um über die App zu testen, ob er mich anschreibt. Die Sache wäre klar.

Ich würde meine Zeit nutzen, um einen treuen Partner zu finden und nicht mit jemandem zusammen sein, der schon nach 8 Monaten nach links und rechts schielt und sogar Dienste bezahlt. Dein Fund fördert dein Vertrauen ja nicht- vermutlich würde ich nun erst recht überlegen, wo er ist, ob er jemanden gerade datet..

Gab es einen Anlass, aus dem du in sein Handy geschaut hast?

Liebe Grüße
Schoko

4

Danke für deinen Beitrag.

Also die App um 50 Euro hat er, so wie ich das sehe, NUR gekauft und NICHT genutzt? So sieht es zumindest aus... Und ja, das 1-Monats-Abo hat er IN der Beziehung abgeschlossen. Und zwar nach circa 8 Monaten Beziehung. Wir kannten uns da noch nichtmal 1 Jahr, weil wir uns erst circa 3 Monate vor der Beziehung kennengelernt haben.

Ich habe ihm eigentlich immer vertraut und sowas habe ich ihm damals (ist schon eine Weile her) niemals zugetraut gehabt. Ich war nur verunsichert zu dem Zeitpunkt wegen:

Er hat nach nur vier Monaten Beziehung bei einem Freund speziell über EINE andere Frau (seine Arbeitskollegin) geschwärmt. So nach dem Motto "brennend heiß", "brennend wie die Hölle" oder "Hoffentlich ist die nicht single sonst (Anmerkung: Da war dann ein Emoji mit blau angelaufenem Gesicht eingesetzt, den gibt es hier aber bei Kleiderkreisel nicht)" oder "Knackiger Arsch", "schön gebräunt", etc.
Nach vier JAHREN Beziehung ok, aber nach nur knapp vier Monaten Beziehung? Da ist man doch eigentlich noch ziemlich verliebt und hat solche Gedanken NOCH nicht, oder?
Finde vor allem den Satz "Hoffentlich ist die nicht single sonst (Emoji mit blau angelaufenem Gesicht)" heftig...
Ich meine, wenn es ihm NUR um das Anschauen an sich geht, muss sie ja gar nicht single sein. Anschauen kann er sie ja immer, egal ob single oder nicht. Dieses "single/vergeben" ist doch nur interessant, wenn man was mit der Person anfangen möchte...?
Das war circa 4 Monate VOR den Apps.

Ansonsten war aber nichts...….

6

Also hast du schon damals in seinem Handy geschnüffelt? Wirklich, beende die Beziehung, das ist besser für euch beide.

weitere Kommentare laden
16

Ich kannte deinen älteren Thread bisher nicht und habe jetzt erst gelesen, dass er zuschaut, wie sein Freund dich demütigt und er dann gemeinsam mit ihm über dich herzieht. Am nächsten Tag erzählt er dir dann, wie doof sein Freund dich findet, das er meint, er hätte Besseres verdient. Du brichst daraufhin in Tränen aus. Er kauft sich mit 140,-- Euronen frei. Und du findest das gut.

Die Demütigung hast du dann nach deiner Aussage schnell vergessen. Du vergisst ganz schnell, wie ein Fußabtreter behandelt worden zu sein? Und deine Mutter findet das auch OK?

Am Anfang hat er dir einen Haufen Mist erzählt, von wegen Kinder (nach ein paar Wochen, dieses ganze Gepilchere um die Plastikblumen... die Liebe, die endet, wenn die letzte Rose verblüht ist... Der verarscht dich nach Strich und Faden.

Du hast ein anderes Forum erwähnt, in dem man dich als Troll gesehen hat. Glaub mir, das war nicht aus Bosheit, sondern in der Hoffnung, dass das alles nicht wahr ist.

Wie kommt es, dass du so gar kein Selbstwertgefühl zu haben scheinst? Würde eine Freundin dir erzählen, dass ihr "Freund" mit ihm zusammen über dich herfällt - Wäre das für dich OK?

Ich kann dir nur raten, sofort diese Farce einer Beziehung zu beenden und darüber nachzudenken, wie du künftig vermeiden kannst, auf Arschlöcher hereinzufallen. Deine Mutter ist dir dabei keine Hilfe, such dir ein Umfeld, das es gut mit dir meint.

Du bist als junge Frau kein Mensch zweiter Klasse, lass dich nicht von Männern erniedrigen.

22

Unglaublich. Stimmt. Ich hatte dieses Elend vergessen.

Der Typ scheint anscheinend zu wissen, dass er sich alles leisten kenn.

17

Ich erinnere mich auch noch an den anderen Thread.

Eigentlich ist es doch völlig unerheblich, wie ich den Screenshot werte. Eure Beziehung läuft grade richtig schlecht und du bist voller Zweifel und das ist doch Fakt und Grundlage.

Möchtet ihr dran arbeiten? Welche Punkte sind wem wichtig und welche Lösungen gibt es und können umgesetzt werden? Oder wäre eine Trennung doch sinnvoller?

Eiere doch nicht an Kleinigkeiten rum, wie irgendwelcher App-Suchen. Schafe Fakten und Klarheit in deiner Beziehung!

19

Warum beendest du die Beziehung nicht? Da kann er doch zu der Kollegin mit blau abgelaufenem Gesicht gehen und du kannst endlich glücklich werden. Vieles kannst du einfach nicht kontrollieren, auch nicht ob er dir schon körperlich fremdgegangen ist. Sei dir doch mehr Wert, du bist doch keine naive und abhängige Frau oder doch etwa? Mir hat damals gereicht, dass er anfing Nachrichten zu löschen und ich bin gegangen. Nicht nach Monaten, Jahren sondern genau an dem Tag als ich es las. Ich hatte richtig gehandelt, trotz gemeinsamen Nachwuchs, er ging mir tatsächlich fremd. Ich habe es zum Glück schnell herausgefunden, so dauerte seine Affäre eine Woche und sie hat ihn danach verlassen, weil der Kick weg war. Er ist jetzt sehr einsam (Karma?) und ich sehr glücklich und das seit 3 Jahren. Sei es auch, warte nicht auf dein Glück sondern sei dafür verantwortlich.

20

In ihrem alten Thead schreibt sie, dass sie schon längst getrennt ist und er mittlerweile mit anderen Frauen zusammen war. Ich habe das auch erst jetzt gelesen.

Offenbar möchte sie hier ihre verkorskte Beziehung nachträglich aufarbeiten und wissen wer "schuld" ist, das war im Verlauf des anderen Threads ihr Anliegen.

@TE:
Ich weiß nicht, was du dir von diesem neuen Thread versprichst. Du stellst hier einen Schnipsel in den Mittelpunkt, der lediglich ein winziger Baustein eurer von Anfang an kaputten Beziehung war.

Lies doch mal selbst, was du geschrieben hast. Da läuft es einem kalt den Rücken runter. Dazu dann psychische Probleme auf beiden Seiten, Essstörungen, ein soziales Umfeld, in dem es in Ordnung findet, wenn Frauen fertiggemacht werden.

Ich kann dir nur empfehlen, dir dringend professionelle Hilfe zu holen. Du bist so jung und dabei, dein Leben an die Wand zu fahren.

21

Danke für den Hinweis. Hab gerade nach gelesen.

@TE: du hast es im letzten Thread zum Schluss geschrieben. Lass dich professionell unterstützen!

... und vor allem die Beziehung zu dir selbst beleuchten, damit du nicht mehr in so eine Paarbeziehung gerätst.

Mir verursacht, daß Lesen fast Schmerzen, obwohl ich dich nicht kenne. Pass auf dich auf!

23

Ich weis nicht genau was ich machen wurde, viel Zeit kann er aber auf den Seiten/ als nicht verbracht haben. 2 Aufrufe per minute und das jede Minute...
Vielleicht ne blöde Idee aber konnte es doch fremd Zugriff gewesen sein?

Kenne mich mit Google Play Store nicht aus.

24

Entweder ich vertraue dem Partner.
Dann sind mir die Dating Apps oder was auch immer er googelt egal.

Oder ich vertraue ihm nicht, dann sind die gesuchten Sachen zweitrangig.
- entweder gibt er mir konkreten Anlass zum Misstrauen
- oder ich hätte ein Problem zu vertrauen

So oder so, müsste in der Beziehung einiges geklärt werden.
Schon in dem Moment, wo ich bereit wäre danach zu gucken, was er so sucht.


Zweitrangig:
hat er denn gezielt nach den Apps gesucht?
Wurden sie ihm vorgeschlagen?
Zu welchem Zweck?

Ich habe mir auch schon aus Spaß nach Apps gesucht, ohne sie benutzen zu wollen. Einfach aus purer Neugier.
Werbung gehört, bei Kollegen was aufgeschnappt, selbst einfach mal nachgesehen, gedanklich wieder verworfen, Browser nicht gelöscht......