Hat bei Euch sofort der Blitz eingeschlagen?

Hi,
Eine Frage, bei wem hier hat es zu Beginn seiner Partnerschaft sofort beim ersten Treffen geknallt? Oder gibt es auch Beispiele, wo es länger gedauert hat und es erst später „klick“ gemacht hat??
Lg
Q.

1

Huhu,

hier bei mir.
Wir hatten uns online kennen gelernt und uns nach ein paar Tagen zum Treffen verabredet. Zur Sicherheit (von mir verlangt) auf öffentlichem Gebiet und in der Stadt, damals wurde daraus dann der Weihnachtsmarkt. Das Treffen hat mehrere Stunden gedauert, wir haben viel geredet, viel gelacht, wir mochten uns beide direkt und haben uns beide zueinander hingezogen gefühlt.

Leider - und dafür tut er mir heute noch leid - hab ich mich dann etwas zurückgezogen. War zu der Zeit wegen familiärer Vorgeschichte in Therapie und mit mir und meinen Gefühlen überfordert. Er hat sich aber nicht abwimmeln lassen und auf wirklich ganz freundliche, unterstützende Art und Weise den Kontakt gehalten ohne sich aufzudrängen. Ich habe da etwas weniger als einen Monat gebraucht um mit mir ins Reine zu kommen, habe dann selbst den Kontakt wieder gesucht, mich erklärt und mich entschuldigt. Etwa ein bis zwei Wochen später kamen wir offiziell zusammen, nach etwa einem halben Jahr zogen wir provisorisch zusammen und wechselten die Wohnungen ab, bis es nach etwa einem Jahr zur ersten gemeinsamen Wohnung ging.
Nun sind wir seit fast 5 Jahren zusammen, mittlerweile seit fast 3 verheiratet und erwarten und erstes gemeinsames Kind.

Liebe Grüße

2

Naja, Blitz eingeschlagen ist relativ und wird oft überbewertet. Ich glaube wir erwarten uns ein Blitzeinschlag wie in einem Rosamunde Pilcher Film, wo man sich sieht und baaaaam, man weiß ER/SIE ist es!

Ich habe meinen jetzigen Partner letztes Jahr kennengelernt. Es war eine gewisse Anziehung da, ja, sogar auch ein toller Blickkontakt! Zumindest wusste ich, dass er mich mehr als Freundschaft interessierte! Aber dann war es ein auf und ab in mir zwischen „Ja, er ist es!“ und „Nein, er ist es nicht!“

Muss auch dazu sagen, dass ich gerade einmal eine richtige Beziehung über 19 Jahre lang hatte, und ich hier vom Anfang an davon ausging, ich muss das gleiche für ihn empfinden wie damals zu meinem Exmann!! Bis eine Freundin mich fragte, was ich eigentlich von mir verlange, so schnell geht das nicht! Und sie hatte sooooo recht! Ich habe mich dann nur noch fokussiert wie ich mich bei ihm fühle. Und ich habe mich bei ihm wohl gefühlt und wollte ihn auch sehen.
Die Liebe ist schön langsam gewachsen .... ja, langsam ist auch relativ, ging dann eh zügig dahin...

Aber davon ausgehen, dass man jemanden sieht, es schlägt ein, und tschak man liebt, klingt super, gibt es sicher auch, aber ist sicherlich nicht die Regel ☀️🙏

LG Sabine

3

Aber es muss doch zumindest kribbeln, oder?? Oder erwarte ich da zu viel?

14

Ich finde die Anziehung muss schon da sein. Also schon etwas mehr als nichts...

weiteren Kommentar laden
4

Wir sind 13 Jahre zusammen, 10 verheiratet...

Eigentlich sollte es nur ein one night stand sein, war damals auf ner Partnerbörse angemeldet und hatte an dem Abend nix besseres vor 😂

5

Ich habe meinen Mann auf der Arbeit kennengelernt, an meinem ersten Tag auf der Station und er war direkt unten durch bei mir. Er war superarogant und hat mir alles mögliche erklären wollen obwohl ich ihm mehrfach gesagt habe, dass ich das alles weiß und nachfrage, wenn etwas unklar ist.

Ein halbes Jahr später sind wir auf einer Stationsbesprechung versackt und haben uns super verstanden. Sind dann ein paar Mal ausgegangen, aber irgendwie hat es nicht richtig gefunkt.

Ein weiteres halbes Jahr später waren wir auf der Hochzeit einer Kollegin und es war klar, dass ich kurze Zeit später die Station wechsle. Da hat er nochmal alles gegeben und jetzt sind wir über 9 Jahre zusammen, verheiratet und Eltern einer wunderbaren Tochter.

6

Hallo

Also bei uns hat es nicht gleich klick geht sondern hat sich über die hinweg entwickelt.

Mittlerweile sind wir 2 Jahre und 4 Monaze zusammen, wohnen zusammen und haben ein13 Monate altes Baby.

Hatte aber über auch vorher eine Beziehung wo es sofort gefunkt hatte, aber auf Dauer nicht hielt, ging knapp 10 Jahre!

7

Ich war heimlich verliebt in den Mann, der heute mein Partner ist. Wir waren gemeinsam in einem Kurs und ich habe mich echt verknallt. Dann habe ich den ersten Schritt gemacht. Er ist 11 Jahre jünger als ich und hat auch später gesagt, dass er nie den ersten Schritt gemacht hätte, weil er gedacht hat, dass ich vergeben bin. Er wusste auch, dass ich ein Kind habe.
Dann sind wir recht bald zusammen gekommen und ich war monatelang im totalen verliebtheitsrausch.
Jetzt sind wir bald 3 Jahre zusammen und ich stehe immer noch sehr auf ihn, trotz diverser Probleme 🙄

Ohne kribbeln und verknalltsein könnte ich mir keine Beziehung vorstellen. Klar ändert sich das dann. Aber ich finde es eine wichtige Basis, gerade für den Anfang, auf den man dann aufbauen kann.

8

Ich habe meinen Mann auf Arbeit kennengelernt (ich bin neu dazu gekommen). Er hat mir von Anfang an gut gefallen und ich ihn scheinbar auch. Wir haben dann immer mehr Gespräche geführt und hatten dann auch zügig privat Kontakt. Beim 1. Date (das 1. private Treffen) haben wir uns geküsst und dieser Kuss ging bei mir durch Mark und Bein. In diesen Moment wusste ich das es der Richtige für mich ist. Inzwischen sind wir verheiratet, Bauherren und haben einen wundervollen Sohn. 😊

9

Ich habe mich sofort in meinen Mann verliebt❤️ Das war am ersten Schultag in der 5. Klasse. Wir saßen nebeneinander. Er hat mich dann ganz klassisch mit Zettelchen gefragt.

10

Ja! Wir hatten uns beide eher mit dem Gedanken an lockeren Sex getroffen - kennengelernt auf Lovoo ;)

Tja. Und dann haben wir uns gesehen, gut verstanden und uns tatsächlich an dem Abend nur geküsst. Ich war sofort verliebt. ❤️
Mittlerweile sind wir verheiratet und haben 2 Kinder. So viel zum lockeren Date...

24

Noch jemand von Lovoo ;)

Hier dasselbe.... „nur mal locker treffen“...

Naja, inzwischen 6,5 Jahre zusammen (nach zwei Monaten zusammen gezogen, trotz Doppelmiete), 4,5 Jahre verheiratet, Haus und drei (alle gemeinsam) Kinder....

Würde alles wieder so machen! 😇

35

Hach, gibt also noch mehr Liebesgeschichten aufgrund von lovoo 🙈😂
... Wenn da die Kinder mal nachfragen... 😂