Sehr verwirrt...

Ich noch mal, sorry, dass ich noch mal nachfragen muss. Wenn es beides gibt, also dass es bereits beim ersten Treffen funkt, oder auch, dass es länger dauert, dann weiß ich gar nicht mehr, wie ich entscheiden soll, ob ich jemanden noch mal treffe oder nicht. Denn auch wenn es nicht funkt, könnte ja der potentielle Traumpartner dahinter stecken. 🤔🤔

1

Wenn es sich gut anfühlt, triff Dich erneut. Wenn Du nach dem Treffen Zweifel hast oder Dich irgendwie auf kein weiteres Treffen freuen könntest, lass es.
Ansonsten mach es einfach so, dass Du Dich mit jedem Kandidaten dreimal triffst und wenns dann nicht gefunkt hat oder Du Dich gerne weiter treffen magst, wirds wohl auch nichts werden.

Passen die Tipps zu Deiner Fragestellung? Ich hab Deinen anderen Thread nicht komplett gelesen.

2

Naja, wenn er nett war, triff ihn halt noch mal, wenn nicht, dann nicht. Wenn du abgestoßen bist von ihm, ihn total unattraktiv findest oder sonstwas an ihm absolut nicht leiden kannst, dann lass es auch sein. Auf den zweiten oder dritten Blick verliebt man sich auch nur bei einer vorhandenen Grundsympathie.

3

Abstoßend fand ich ihn nicht. Er sieht auch gut aus. Ich fand es nur etwas langweilig. Er hat geredet und geredet und geredet, und ich bin fast eingeschlafen - wobei ich sowieso auch Müde von der Woche war.

4

Naja, frag dich einfach, wie es bei vorherigen Typen war, in die du dich verliebt hast. Hast du dich da jedesmal auf den ersten Blick sofort verliebt oder gab es da nicht auch Fälle, wo man sich gar nicht mit Datingsabsicht kennenlernte und dann erst nach einiger Zeit plötzlich der Funke übersprang? Ich habe mich früher teils in Typen plötzlich verguckt, die ich vorher schon Monate und Jahre kannte als Kumpel, Kollege, Vereinsmitglied etc.! Vieleicht solltest du einfach nicht mit dieser hohen Erwartung dran gehen sondern einfach sagen, ich will den Menschen kennenlernen, meinetwegen auch erst nur freundschaftlich, schauen, ob es passt und wie es sich entwickelt. Wenn du ihn nach dem 2. Date auch langweilig findest, kannst du ja es immer noch abblasen, aber eine 2. Chance würde ich ihm schon geben, denke ich. Manche plappern auch vor lauter Aufregung so viel, ich finde, bei einem ersten Date lernt man fast nie sich kennen wie man wirklich ist.

Telefoniert oder schreibt Ihr denn zwischendurch auch? Ihr könntet sonst ja auch einfach mal regelmäßig telefonieren erst Mal.

weitere Kommentare laden
9

Du machst es ganz schön kompliziert ;-)

Wenn dir der Mensch nach dem Date nicht aus dem Kopf geht und du dich über eine weitere Kontaktaufnahme freust, dann triff dich doch ein zweites Mal.

Es gibt doch keine Regeln.

Ich sortiere da schnell aus, ist da nicht ein kleiner Funke, treffe ich mich kein zweites Mal.

Darauf, dass ich damit die große Liebe verpassen könnte, bin ich noch nicht gekommen. Ja möglicherweise, aber dann ist das so.

Aber du bist viel zu verkrampft und das sage ich, die weiß Gott nicht entspannt ist ;-)