Er packt mich am Hals und demoliert unsere Möbel! 😡

Hallo, ich möchte einfach mal ein paar Meinungen hören und wie ihr gehandelt hÀttet.

Bin 20 Jahre alt, mein Freund 22. Wir waren an Weihnachten bei meiner Familie. Dort wurde auch getrunken, mein Freund hat es aber ĂŒbertrieben mit dem Trinken. Ich nahm ihn zur Seite und sagte ihm, das er aufhören soll, da es schon viel zu viel fĂŒr ihn war. (Er hat Vodka und Bier getrunken)! Bei ihm ist es so, das er seine grenze beim trinken absolut nicht kennt und das schon seit anfang unserer Beziehung. Handgreiflich mir gegenĂŒber wurde er noch nie, hat aber immer gegen die WĂ€nde und Möbel geschlagen, wenn es eskaliert ist. Naja, aufjedenfall kamen wir dann abends zu mir nach Hause (er wohnt nicht mit mir, ich wohne in meiner neuen Wohnung alleine aus vielen GrĂŒnden... wir haben schon mal zusammen gelebt aber es hat nicht gepasst (wegen Alkohol) deshalb hab ich meine eigene kleine Wohnung gefunden) und dann fing alles an. Wir kommen rein und er fĂ€ngt aus heiterem Himmel an, mich einfach so zu beleidigen! Aber richtig zu beleidigen sodass er dabei automatisch auch meine Mama beleidigt hat. Ich bin total ausgerastet (wer meine wundervolle Mama beleidigt, der kriegt es richtig mit mir zu tun... da flipp ich total aus und man kann mich nicht mehr stoppen) und habe ihm eine Schelle verpasst. Daraufhin hat er mich am Hals gepackt und an die Wand gedrĂŒckt fĂŒr paar Sekunden. Als er wieder los gelassen hat, hat er angefangen dermaßen gegen die WĂ€nde zu schlagen und hat dabei auch mein neues Sofa kaputt gemacht... wenn man mit der Hand drĂŒber fĂ€hrt, merkt man das dass Sofa von innen demoliert ist.

Leute, ich bin wirklich ratlos, ich weiß nicht was ich tun soll?! Raus schmeißen?! Schluss machen?! Was soll ich tun??? Er hatte so so so viele Chancen....

Bitte nur hilfreiche Antworten... Mir geht es echt so schon sehr mies....

1

Klarer Fall: Weg mit dem. Wie groß ist die Chance, mit einem solchen, offensichtlich charakterlosen, Typen eine gesunde Beziehung zu fĂŒhren?

2

Schluss machen wÀre wohl das Beste.... Das hÀttest du schon lÀngst tun sollen!

3

Sofort Trennung und Anzeige.
Alles andere bringt nichts.
Viel GlĂŒck 🍀

6

Dann kann er sie aber genauso anzeigen, sie hat ja zuerst zugeschlagen 😎.

8

Das mag stimmen und ich weiß das sowas nicht geht! Aber wo nimmt er sich das Recht mich dermaßen zu beleidigen und dazu auch noch meine Mama zu beleidigen? Wo hat er das Recht dazu? Soll ich vor ihm stehen und nichts tun??? Ich kann das nicht, wenn meine Familie mit ins Spiel kommt dann ist es die reinste Katastrophe fĂŒr mich!!! Meine Mutter hat ihn aufgenommen wie ihren eigenen Sohn und sie dann noch zu beleidigen???

Ich habe ihm eine Schelle gegeben fĂŒr das, das er mich und meine Mutter grundlos aufs ĂŒbelste beleidigt hat. Das heißt aber nicht, das man mich direkt am Hals packen muss und schon gar nicht meine neuen Möbel kaputt machen muss, fĂŒr die ich Haufen von Geld rein gesteckt habe!

weitere Kommentare laden
4

Erst mal haftpflicht wegen dem Sofa bescheid geben den Schaden soll er dir bezahlen,du schlĂ€gst ja auch nicht seine Sachen kurz und klein. Das hat auch was mit anstand und respekt zu tun den er dir gegenĂŒber nicht hat.

Und mach bloß Schluß.

Du hast geschrieben das ihr schon mal getrennte wege wegen dem Alkohol gegangen seid. Das ist ein heikles Thema aber du bist nicht seine Retterin in not und du lÀsst ihn auch nicht im Stich falls er mit solchen Kommentaren kommen sollte.

Du hast einen ersten Eindruck davon bekommen wie weit er bereit ist zu gehen und um deinetwillen lass nicht zu das es schlimmer wird.

Du hast nun mal einen Mann verdient der dir Sorgen nimmt und nicht welche bereitet.

5

Ich denke ihr nehmt euch beide nichts, wenn ihr es beide normal und OK findet wie sich der jeweils andere benimmt, könnt ihr es ja weiter versuchen, wenn nicht wĂŒrde ich mich trennen.

7

Wenn du nicht demnÀchst genauso aussehen möchtest wie das Sofa, solltest du dich schleunigst von ihm trennen.

Gerade mal 22, Suchtproblem, aggressiv, handgreiflich und verbal unter der GĂŒrtellinie. Das muss sich wirklich niemand antun.

9

Es gibt Menschen, fĂŒr die man GefĂŒhle entwickelt, die aber nicht fĂŒr eine Beziehung geeignet sind. FĂŒr eine Beziehung braucht man aber beides.

Es klingt so, als sei Dein Freund noch viel mit sich und seinen Problemen beschĂ€ftigt. Auch wenn es Dir jetzt schwerfĂ€llt, er ist niemand fĂŒr eine Beziehung.

Ihr seid beide noch sehr jung und werdet auf eurem Weg viele andere Menschen treffen. Ich hoffe, Du findest bald jemanden, wo es auf der GefĂŒhlsebene stimmt und die Beziehungsebene auch stimmt.

10

Du bist noch so jung!
Trenn dich von dem. Du solltest in eine unbeschwerte Zukunft blicken und deine besten Jahre nicht an einen Trinker vergeuden.

Die Idee einer eigenen Wohnung war Gold wert.
Dieses Mal Ă€rgerst du dich ĂŒber das Sofa, beim nĂ€chsten Mal verletzt er dich ernsthaft. Wenn einmal die Schwelle ĂŒberschritten ist, wird er immer wieder gewalttĂ€tig werden.

11

Trennen. Das hat keine Zukunft.