Er ist ständig online

Hi,
es wäre toll, wenn ich mal ein paar Meinungen lesen dürfte.
Ich habe gestern tagsüber mit jemandem bei Parship geschrieben und abends sehr nett telefoniert. Er ist dort seit zwei Tagen angemeldet, ich schon einige Monate.
Heute Morgen wünschte er mir einen schönen Tag.
Gerade habe ich gesehen, dass er online ist - schon länger.
Gestern Abend war er es nach unserem Telefonat ebenfalls.
Daraus kann ich doch eigentlich schlussfolgern, dass er nicht so recht begeistert von mir war, oder seht Ihr das anders?
Danke,
AD

1

Naja, was erwartetest du? Er ist ein verhungernder Mann, der seit zwei Tagen am reichgedeckten Buffet reinhauen kann. Der schaut erstmal, was bei den vielen vielen Damen so geht.

Halte dich einfach unverbindlich den Kontakt und schau, was noch so von ihm kommt, wenn sich der erste Hype über die vielen (theoretischen) Möglichkeiten beim Onlinedating bei ihm gelegt hat. Aber auf Exklusivität zu hoffen nach etwas chatten und telefonieren, ist leider nicht realistisch.

2

Was hattest du erwartet? Dass er sich nach n paar netten Zeilen und nem Telefonat da abmeldet? Außerdem musst du ja auch unterwegs sein, wenn du sehen kannst dass er online ist?


So ein Verhalten wirst du auf Single Börsen glaube ich öfter finden als anders... zumal er sich erst vor zwei Tagen da angemeldet hat. Der wird von vorschlagen überflutet, sondiert jetzt erst mal, wird sicher auch mit anderen schrieben... das ist meiner Meinung nach ganz normal. Lass es locker weiter laufen, wenn’s passt ist noch gut Zeit für euch beide auszusteigen.

3

Naja - da muss ja nur eine etwas jüngere und hübschere kommen. Wir sind gleich alt.
Männer um die 50 oder älter wollen eh jüngere Frauen, das ist die Erfahrung, die ich gemacht habe. Nett sind Dich erst mal alle. Dann kann Mann sich das Beste heraussuchen.

6

Das kann schon sein... aber dann war er’s halt auch nicht.

Bleib entspannt, zugewandt und freundlich. Du wirst den Lauf der Dinge eh nicht aufhalten können.

weiteren Kommentar laden
4

Frag ihn doch einfach direkt. Manchmal zeigt eine Seite „online“ an, weil man sich nicht abgemeldet hat von der Seite.

Du warst ja auch online um zu sehen, was er tut.

5

Was soll ich denn fragen? Ob es dort bessere Frauen gibt? 😂
Nein, da würde ich im Erdboden versinken

7

Eigentlich egal wie du es fragst: „Wie
läuft die Suche?“ „Wie ist der Markt?“

Gib ihm die Möglichkeit sich selbst zu disqualifizieren, bevor Du ihn wegen einem Telefonat zu idealisieren beginnst :)

weitere Kommentare laden
10

Naja, du wirst sicher nicht die Einzige Dame dort sein, mit der er schreibt, telefoniert und vielleicht auch datet. Ich würde auch nicht nach ein paar Nachrichten und einem netten Telefonat direkt alle anderen Kontakte abbrechen. Die Plattform kostet ja nun mal einiges, wenn man da schon beim Daten "treu" ist, wäre ja rausgeschmissenes Geld. Hast du keine anderen Herren dort zum Schreiben oder wieso bist Du direkt so fokussiert auf einen Mann, den Du erst 1:Tag kennst, dass Du ständig seinen Onlinestatus checkst? Das klingt schon ein bisschen verzweifelt.

Im Übrigen werde ich auf Plattformen meist den ganzen Tag als "online" angezeigt, weil ich mehrere Fenster im Browser offen habe den ganzen Tag. Das heißt aber nicht, dass ich auch ständig dort aktiv bin oder mit jemandem dort interagiere. Aber eins ist klar: Jeder Typ, der mich darauf anspricht, verliert mit einem Schlag alle bisher gewonnenen Punkte wieder.

11

Guten morgen!

Du solltest dringend an deinem Selbstwertgefühl arbeiten. Er kann im Zweifel nämlich nichts dafür, dass du dich durch die "Konkurrenz" verunsichert fühlst. Überall gibt es andere, auch jüngere, Frauen. Entspann dich!

Nebenbei... ich könnte den traumprinzen neben mir sitzen haben und würde - wenn ich das Profil nun schon einmal hätte - dennoch munter surfen einfach, weil ich neugierig wäre, wer sich da so alles tummelt. Das heißt mMn gar nichts.

Steh zu dir selbst, bleib dir treu und klammer dich nicht an den erstbesten Mann, der dir drei nette Worte schenkt. Du bist es wert, dass dich dein Gegenüber als etwas besonderes begreift, aber die chance dazu kannst nur du ihm geben.

Liebe Grüße
Hopsi

14

Hi, Du hast vollkommen recht, ich bin auch schon wieder entspannt. Wenn nichts mehr kommt, dann ist er es nicht.
Ich habe aber noch eine Frage zu Deinem tollen Beitrag.
„Du bist es Wert, dass Dich Dein Gegenüber als etwas Besonderes begreift“, das sehe ich auch so - aber wie soll das funktionieren nach einem Telefonat?

16

Huhu!

Erstmal schön, dass du inzwischen gelassener bist. Manchmal ist es ein kleiner Gedanke der sich hoch schaukelt, gerade, wenn man sich etwas wünscht oder Ängste hat.

Und zu deiner Frage... Anders herum wird ein Schuh daraus.

Wenn du es jemandem nicht wert bist, dass er Zeit dahin investiert, dich besser kennenzulernen, kann es der richtige sein?
Willst du nicht soviel Neugierde in ihm wecken, dass er sich darauf freut, mehr von dir zu erfahren?

Wenn mir ein Mensch begegnet und sei es nur virtuell, merke ich doch recht schnell am Schreibstil oder auch im Telefonat, ob die Sympathie so groß ist, dass ich dran bleibe oder ob es für mich nicht das richtige Gegenüber ist.

Raus kriegen, ob es langfristig passt, tut man dann mir der Zeit, aber interessante Menschen ziehen mich magisch an und das geht vermutlich jedem so.

Du bist interessant. Du wirst mit jemandem deine Hobbys und Weltanschauung teilen, Gemeinsamkeiten haben, aber auch Neues erfahren, was ein Miteinander lebendig hält. Wenn der Typ kein Interesse hat, deine interessanten Seiten zu entdecken, ist er leider der Falsche.

Liebe Grüße
Hopsi

weitere Kommentare laden
12

Ich bin auch auf mehrere Single-Seiten angemeldet und schau da ab und zu rein. Ausloggen tu ich mich selten, werde also sicher in der Regel länger anzeigt als ich es bin.

Momentan date ich jemanden und bin an neuen Kontakten nicht interessiert. Trotzdem kann es eben vorkommen, das ich mal die eine oder andere Mail beantworte. Über Exklusivität habe ich mit dem Mann noch nicht gesprochen, ist mir gerade zu jetztigen Zeitpunkt auch nicht so wichtig. Also ich geniesse das was ist und schau mal was draus wird.

Einer hat mich mal darauf angesprochen. Ich hab ihm gesagt, dass ich momentan eine Pause machen möchte. Ein paar Tage später hat er mich wieder angeschrieben und mir vorgehalten, wann ich online war. Das fand ich sehr schräg.


Freu dich über den netten Kontakt und schau was daraus wird. Habt ihr noch Kontakt? dann mach möglichst schnell ein Treffen auf (Also ich hab gemerkt, dass ist besser als ewig hin und her schreiben. Mit einem der mich seit Januar immer wieder vertröstet hat für ein Treffen, hab ich mittlerweile keine Lust mehr auf eines).

15

Warum soll er nicht online sein? Hast du irgendwelche Besitzansprüche an ihn zu stellen, weil ihr geschrieben und telefoniert hat? Meinst du, du hast das Recht zu verlangen, dass er sich jetzt einschränkt? Er ist online...und? Du bist es ja auch...und spionierst ihm hinterher.

19

Er ist seit 2 Tagen dort angemeldet. Klar schaut man sich um und muss sich da zurechtfinden. Kann ich verstehen dass er im Moment noch mehr online ist, als jemand der schon Monate da ist. Und nur weil ihr telefoniert habt, heisst das doch noch nicht das er jetzt schon nur Augen für dich hat. Sicher kann das ausbaufähig sein und was draus wird, steht noch völlig in den Sternen. Aber tu dir selbst einen Gefallen, setz dich nicht selbst unter Druck und schau nicht ständig ob er online war oder nicht