Ist das ein normales Verhalten? 😢😢 *Meinung is gefragt

Ich und meinem Partner sind seid fast "8 monaten zusammen,
Er is wirklich so ein toller Mensch. Er hat sein Herz am richtigen Fleck, Naja ich halte mich kurz, es is so das ich wo wir zusammen kamen. Immer so eine kleine" not LĂźge gemacht hab. Er will wirklich alles wieviel Typen ich hatte, etc komplett alles aus meiner Vergangenheit, nun ist es so,
Wenn ich einkaufe geh "immer mÜchte er am Telefon bleiben. Seine Aussage" aus Angst das mir was passiert, Spielplatz besuche mit meinen 2 jährigen Sohn, " nur wenn keine männliche Personen vorhanden sind, zu 90% bin ich zuhause, egal was ich sage, der forscht nach, obwohl er meint" er vertrau mir..
Mir geht's schon lange nicht mehr gut, ich hab seid Wochen nur Alpträume, aber ich liebe diesen Mann so sehr 😭


Ich hab mit ihn gesprochen " er sagte, hättest du damals nicht gelogen wäre das so nicht, er bleibt wie er is, und ändert sich nicht um diese beziehung zu retten

1

Suche schnell das weite, nach 8 Monaten Eine solche Kontrolle auszuĂźben ist krass!
Du hast jetzt schon Albträume, wo soll das hinfßhren?
Das wird nicht besser, sondern schlimmer!

2

Hallo,
ich frage mich ehrlich, was es ihn ßberhaupt angeht, was vor euch war. Abgesehen davon, hätte er auch ohne deinen Fehler (ist das ßberhaupt einer?) oder verschweigen eines Vorgängers, irgendwann die Kontrollzange ausgepackt. Solche Menschen haben ein grundsätzliches Problem mit Vertrauen. Nicht sehr sexy und liebenswert.
Ich wĂźrde dir raten es zu beendet, du ersparst dir viel Kummer.
LG 🍀

3

Lauf!

4

Hi,
dieses kontrollierende Verhalten macht dich doch kaputt und kostet dich Energie. Energie, die du fĂźr dein Kind brauchst.
Weg mit dem Kerl!

vlg tina

5

Und das ist keine Liebe. Das sind die Hormone. Schnöde biochemische Prozesse im Körper. Das geht vorbei.😉

6

Ich mĂśchte dich nicht verletzten und es tut mir leid das so deutlich sagen zu mĂźssen.. Aber alleine von deinen Text auszugehen, halte ich ihn fĂźr alles andere als einen tollen Menschen.
Dieses Verhalten wĂźrde ich als krankhaft bezeichnen. Egal was vorgefallen ist.
Ich wĂźrde mich ganz schnell von diesem Menschen distanzieren und einen ganz klaren Schnitt machen (in der Hoffnung das dies ohne Terror mĂśglich ist)
Ich denke auch nicht das er dieses Verhalten nur hat weil du mal nicht ganz ehrlich warst. So ein Verhalten ist in einem Menschen drin und wĂźrde irgendwann so oder so ans Licht kommen.
Alleine die Aussage das er bleibt wie er ist und sich nicht ändern wßrde um die Beziehung zu retten, zeigt schon das du ihm wohl nicht genug bedeutest um an sich zu arbeiten oder etwas zu ändern.
Ich wünsche dir viel Kraft und nur das Beste 🍀

7

So ein Typ kann das Herz Ăźberhaupt nicht am rechten Fleck haben....er hat es gegen einen krankhaften Kontrollwahn getauscht.
Lauf!

8

Ich denke, die Frage kannst du dir direkt selbst beantworten.

Gegenfrage:

- Ist es normal ständig kontrolliert zuwerden und das sogar beim Einkaufen?
- Ist es normal, dass man nicht auf einen Spielplatz darf wenn Männer da sind?
- Ist es normal, dass deinem Wort keinen Glauben geschenkt wird und er das ĂźberprĂźfen muss?
- Ist es normal, dass es dir schlecht geht und du schlecht träumst wegen ihm?

Und falls du diese Fragen alle mit Nein beantwortest im Sinne es ist nicht normal, dann die letzte Frage:

MÜchtest du dein Leben fßr so einen Menschen wegwerfen, dich ständig rechtfertigen und dich dabei schlecht fßhlen?

Herzschmerz vergeht früher oder später. Überdenke diese Beziehung unbedingt nochmal.

9

<< Ist das ein normales Verhalten? >>

Nein, es ist eine schwere psychische StÜrung. Fßr dich und dein Kind kann das gefährlich werden. Du machst das schon zu lange mit.

Du hast zurecht Albträume.

Wende dich an die Polizei, wenn er die Trennung nicht akzeptieren will.

10

Hey!

Wenn er sich fĂźr dich nicht bemĂźhen will, um die Beziehung zu retten, sagt er doch, dass du ihm egal bist.

Er kontrolliert dich, schränkt dich ein und betreibt Schuldumkehr, indem er die Schuld an seinem falschen Verhalten dir gibt.
Er trägt die Verantwortung fßr sich und sein Verhalten. Punkt
Ihr seid gerade 8 Monate zusammen. Wenn du dich wegen "Liebe" zu ihm nicht von ihm trennen kannst, dann klingt es eher nach emotionaler Abhängigkeit. Wieso kannst du dich aus Selbstliebe nicht von ihm trennen? Dann ist deine "Liebe" oder emotionale Abhängigkeit von ihm größer als deine Selbstliebe und Selbstfürsorge. Das ist in der Tat ein großes Problem, wenn du mit einem Typen zusammenkommst, dem du egal (siehe oben) bist. Wer achtet nun auf dein Wohl?

Liebe Grüße
Schoko