Wie zeigt ihr eurem Mann das ihr ihn attraktiv findet

Hallo ihr lieben,

wir sind seit knapp 8 Monaten Eltern einer wundervollen Tochter und so auch sehr glĂŒcklich 🙂 und zufrieden. Gestern hat er mich dann aus heiterem Himmel gefragt ob ich ihn ĂŒberhaupt noch attraktiv finde

. Und natĂŒrlich mach ich das. Aber er meinte ich zeig es ihm im Alltag kaum đŸ€” mit Baby und wenig Schlaf hat man viel um die Ohren aber ich dachte eigentlich immer das ich ihm das zeige, scheinbar reicht das nicht. Nun weiß ich nicht wie ich es ihm noch deutlicher zeigen soll đŸ€” wie zeigt ihr euren MĂ€nnern im Alltag das ihr sie attraktiv findet ?

2

Ich finde, man kann dem partner ruhig auch einfach mal sagen, dass er gut aussieht. Zwischendurch mal ein "du siehst gut aus" oder "die hose steht dir" wenn man sich das in dem Moment gerade denkt, freut einen selbst ja auch und ich glaube, auch mÀnner hören das gern mal.

1

Er scheint ein Problem mit seinem Selbstwert zu haben oder?

Wie zeigt man, dass man seinen Partner attraktiv findet?

Ich weiß nur, wie man seine Liebe zu ihm ausdrĂŒckt. Indem man sich umarmt, kĂŒsst und auch sonst wertschĂ€tzt. Das hat aber nichts mit AttraktivitĂ€t zu tun.

MÖchte er ganz klar von dir hören: Du bist aber gut aussehend oder wie stellt er sich das vor?

3

Er zweifelt oft sehr an sich, das stimmt :( und das hat er weder Ă€ußerlich noch charakterlich nötig. Ich zeige ihm im Alltag das ich ihn liebe, kĂŒsse ihn und umarme ihn. NatĂŒrlich ist mit einem Baby einfach weniger Zeit aber dennoch sagen wir uns tĂ€glich das wir uns lieben uns froh sind uns und unsere Tochter zu haben đŸ€— aber mit attraktiv meinte er wohl was anderes. Ich weiß ehrlich gesagt nur nicht genau wie ich ihm das deutlich machen soll đŸ€” ich sage ihm wirklich nicht oft das er gut aussieht weil es fĂŒr mich eigentlich selbstverstĂ€ndlich ist, vielleicht sollte ich das öfters tun.

4

Ich sage es ihm.

Außerdem darf man auch mal bewundernde Worte los werden, wenn der Mann etwas Körperliches macht.

Ansonten kann auch mal ein Klaps auf den Hintern, ein sinnlicher Kuss oder ein Streichler Interesse am Partner signalisieren.

5

Hallo,

Ich frage mal sehr direkt. Geht es ihn wirklich darum von dir zu hören, dass er attraktiv ist oder ist das eine Ersatzfrage, weil ihn der Sex fehlt?

Der Mann einer Freundin fragte nach der Geburt sich oft ob er fĂŒr sie noch attraktiv war oder ob sie ihn noch liebt. Im Endeffekt ging es um Sex, der nach der Geburt eingeschlafen war.

Wir zeigen um dass wir uns lieben und uns noch anziehend finden durch KĂŒsse, Kuscheln, einen Klaps auf den Po und durch Komplimente. Z. B. Gestern war Datenight (Babysitter kam pĂŒnktlich) wir waren Essen und im Kino. Mein Mann sagte wie schön ich aussehen wĂŒrde mit offenen Haaren (im Alltag immer zusammen gebunden). Ich machte ihm ein Kompliment zu seinem neuen Hemd.

Ich persönlich finde Gesten wichtiger als Worte und mein Mann tickt zum GlĂŒck Ă€hnlich. FĂŒr mich ist ein Kuss oder eine Umarmung der bessere Beweis seiner GefĂŒhle als Worte.

Vielleicht hilft ein offenes GesprĂ€ch mit ihm um zu sehen wo der Schuh drĂŒckt.

LG Morgain

6

Manchmal platzt es einfach raus;-).
Aber er merkt das wohl einfach so, auf irgendwelche Bekundungen legt er gar keinen Wert, glaub ich. Ich bin da anders, ich hör das manchmal schon ganz gern.

7

Ich laufe nicht schreiend davon, wenn ich ihn sehe. đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

Herrje, wie soll man das zeigen? Ihm stĂ€ndig Honig ums Maul schmieren? Nee, sowas ist Unsinn, ich denke man sollte keine Bekundungen benötigen, wie hĂŒbsch man ist, man sollte es daran sehen, dass man eben liiert ist und sich schĂ€tzt.

8

Ich sehe es etwas anders als die meisten.

Sicher ist man zusammen und geht davon aus, dass man sich schĂ€tzt. Das ist fĂŒr mich aber etwas völlig anderes, als sich gegenseitig optisch attraktiv zu finden. Und man liest ja doch auch relativ hĂ€ufig, dass in langen Beziehungen die Optik nicht unbedingt einen hohen Stellenwert hat. Und das ist auch super so. Aber dann kann man es auch nicht drehen und sagen "Weil ich mit dir zusammen finde, finde ich dich optisch super attraktiv. Das muss doch reichen."

Und sicher kann man es auch immer auf das SelbstwertgefĂŒhl des anderen schieben. Aber wie baut man so ein SelbstwertgefĂŒhl denn auf? Und ist es so schwer, wenn man denkt "Er riecht heute aber gut" oder "Das Hemd sieht heiß an ihm aus" es auch einfach auszusprechen? Das kostet weder Energie, noch Zeit. Noch zĂ€hlt das fĂŒr mich als "Honig ums Maul" schmieren, wenn es der Wahrheit entspricht. Und insgeheim, denke ich, hört sowas jeder gerne. Auch wenn man gerne sagt, dass man sowas nicht braucht, weil das SelbstwertgefĂŒhl schon hoch genug ist.

Ich musste das auch erst lernen. Generell bin ich jemand dem fĂ€llt es schwer Emotionen zu zeigen. Wenn mich etwas freut, fĂ€llt es mir schwer komplett auszuflippen. Wenn ich etwas an jemanden schĂ€tze war ich nie jemand, der es offen ausspricht, obwohl ich es dachte. Aber wenn jeder so wĂ€re, dann wĂŒrde es mich nicht wundern, wenn es bei den meisten mit dem SelbstwertgefĂŒhl schlechter steht als nötig. Mittlerweile versuche ich es also einfach immer zu offen auszusprechen. Nicht nur in der Partnerschaft, sondern auch, wenn ich eine Freundin in ihrem neuen Kleid super aussieht, oder ich das Outfit von einer völlig Fremden im Fitnessstudio mag. Und man sieht deutlich, dass es diesen Leuten gut tut. Deswegen gehe ich aber nicht gleich davon aus, dass es schlecht um ihr SelbstwertgefĂŒhl steht.

9

Wenn mein Mann ankĂ€me und stĂ€ndig labern wĂŒrde, wie heiß ich doch aussehe, wĂŒrde ich mich eher fragen, ob er nen Anfall hatte. đŸ€š

10

Ich glaub, niemand hier redet von "stÀndig"....

weiteren Kommentar laden
11

Auch mit dem grĂ¶ĂŸten Stress (den wir massig hatten)hat man ab und zu mal Zeit, seinem Mann mit einem gewissen Glitzern in den Augen zu sagen, dass man ihn lieb hat und gut findet. Oder ihm zu sagen, dass er in den bestimmten Jeans einen Knackarsch hat - das nimmt nun echt nicht viel Zeit in Anspruch, Baby hin oder her. Verlangt ja keiner 24 Std am StĂŒck.
Mal ankuscheln und sich gegenseitig was Liebes sagen sollte nicht aufhören bei Paaren, sonst ist echt der Wurm drin; das schaffen auch Paare mit mehreren Kindern.
LG Moni

12

Grade im ersten Jahr kam bei uns die Paarzeit streckenweise deutlich zu kurzđŸ€·â€â™€ïž Das ist nicht ungewöhnlich, besonders wenn man wenig bis keine UnterstĂŒtzung hat.

Im Alltag sind es doch die kleinen Dinge: kurze Umarmungen, ein Klaps auf den Po, ein sanftes Streicheln der Hand, eine kleine Anspielung, die die Kinder nicht verstehen😉

Auch mal etwas hĂŒbsches Anziehen zeigt ja schon, dass man den anderen attraktiv findet und auch fĂŒr ihn weiterhin attraktiv sein möchte. Wir waren neulich mit Baby (12 M) fein Essen und haben uns dafĂŒr rausgeputzt.

Manchmal mag man sich Ă€ußerlich auch viel weniger, als der Partner es tut. Mich stört das BĂ€uchlein meines Mannes gar nicht, im Gegenteil, vor 10 Jahren war er ziemlich dĂŒrr. DafĂŒr mag ich die Bonuskilos, die mir die letzte Schwangerschaft beschert hat so gaaaar nicht... Schatzi findet mich trotzdem noch attraktiv 😅

Ich finde es legitim, wenn man sich von seinem Partner BestĂ€tigungen wĂŒnscht, finde jedoch, dass es dann aber genauso frei auch gegeben werden sollte.