Ist das bei euch auch so :)

Hallo zusammen

Ich frage mich tatsächlich, ob es euch Frauen ähnlich geht… Ich bin schon einige Jahre mit meinen Partner zusammen. Es geht um Geschenke und so weiter😌 Mein Partner kennt mich soweit ich weiss sehr gut und weiss auch was ich gerne habe und was nicht. Wenn da aber nicht die doofen Geschenke wären… 😅 Tatsächlich fragt er mich noch heute ständig, was er mir schenken soll. Ich bin mir sowas gar nicht gewohnt und möchte ehrlich auch nicht immer alles bis ins Detail sagen… 😂 Ist das bei den anderen auch so, dass der Partner keinen Plan hat und ständig nachfragt ? Meiner zumindest sagt immer, dass er nicht weiss was er soll. Ich aber habe schon mehrmals Andeutungen gemacht was das angeht😅

1

Ich glaube, das ist bei manchen so ein "Männerding". Mein Vater fragt mich bis heute jedes Jahr 2 x (Geburtstag und Weihnachten), was er denn meiner Mutter kaufen soll. Die beiden sind seit 38 Jahren verheiratet. :D

4

Ja wenigstens fragt er dich und nicht ständig die Mutter 😂

8

Joa, stimmt. Da haste Recht :D

2

Ja das ist bei uns auch so 😂
Manchmal überlegt er sich was cooles aber meistens nenn ich ihm paar Sachen und er sucht dann was davon aus. Inzwischen schenken wir uns aber gar nichts mehr.

Mein Vater bekommt es auch nicht hin 😂 er schenkt meiner Mutter z.b. Pralinen mit Nüssen obwohl sie keine Nüsse mag, oder ein Tee-Set obwohl sie keinen Tee trinkt 🤦 da ist es doch besser der Mann fragt vorher nach

3

Ach je 😅 das kann mir so sehr manchmal auf die Nerven gehen 😂😂 das ständige Fragen 😀 Mein Bruder ist da wohl eine Ausnahme… Er macht Geschenke immer ohne zu fragen und dann noch tolle, welche man auch brauchen kann😂

5

Nein, ich bekomme keine Geschenke. Selbst wenn ich mir explizit etwas wünsche, wird dies konsequent vergessen.

6

Ach ist ja toll 🥲🤣 Naja dann halt selber beschenken 😂

7

Ich finde es schrecklich, aber ändern kann ich es nicht. Sich selbst kann man nichts schenken. 🤷🏼‍♀️

weitere Kommentare laden
12

Bei uns ist es teilweise so, aber mein Partner heut auch aufmerksam zu, wenn wir uns unterhalten und merkt sich Dinge die ich gesagt habe , was ich brauchen könnte.

Manchmal fragt er aber nach und ich finde das ok, aber wenn das stöndigvder Fall wäre würde mich das wohl auch nerven

13

Kenne ich anders...ich hab immer schöne Geschenke bekolmen, die zeigten, dass der Partner sich Gedanken gemacht hat.

Was ich mache und allen Geschenkemuffeln empfehle: ich fphre Listen in meinem Handy, in dem ich mir notiere, wovon Menschen, die ich beschenken möchte, im Alltag schwärmen odee positiv erwähnen. Da kommt einiges zusammen. :-)

21

Ja das wäre sehr praktisch so eine Liste. Kann ihn ja mal überzeugen evtl. davon 😅

14

Mein Mann und ich schenken uns gegenseitig einfach nichts mehr.
Mitunter auch aus den von dir genannten Gründen. Wir sind froh von dieser "Last" befreit zu sein😁

15

Hi,
ich frage auch und wüsste nicht, was da dabei sein sollte.🤷‍♀️
Mein Mann ist ein Wunschzettelschreiber, das ist natürlich ganz praktisch, aber da sind dann auch eben praktische Dinge drauf, die weigere ich mich teilweise dann doch zu schenken.

vlg tina

16

Mein Mann liebt es mich zu beschenken und freut sich mehr auf Weihnachten oder meine Geburtstage als ich.

Ein doofes Geschenk gab es in 20 Jahren noch nie. Da sieht es mit meinen Geschenken an ihn anders aus.

23

So bin ich etwa 😂 ich mache Geschenke mit so viel Freude. Ich finde es schön zu sehen wie man sich dann freut 🤣 Oft bekomm ich auch dann Komentare wie: „Ja aber das ist doch zu teuer und wieso so viel“ 🤣🤣 Naja ich bin einfach so jemand

17

Bei uns gibt es keine Geschenke zum Geburtstag oder zu Weihnachten, da wir uns Dinge, wenn wir sie brauchen kaufen und nicht irgendwelchen Tinnef kaufen wollen, um was zu schenken.
Wir stehen Konsum skeptisch gegenüber.
Blumen sind natürlich ab und an ganz nett, aber auch kein Muss.
Bei uns sind es Kleinigkeiten im Alltag, wie z. B. die Lieblingskekse mitbringen oder sowas.
Das finde ich wichtiger als irgendwelche Geschenke an bestimmten Tagen.
Und an Weihnachten und Geburtstagen sehe ich gemeinsam Zeit zu verbringen als das wichtigste an. Und nicht wer die meisten und tollsten Geschenke bekommen hat.