12

Ach komm, die haben keine Gruppe gegründet um eine Orgie zu feiern.
Er hat nun mal mehr weibliche Kolleginnen. Kommt vor. Da musst du drüber stehen. Auch ohne Gruppe ist er mit ihnen im Büro. Soll er kündigen, weil dort eine arbeitet, die du als Gefahr siehst?
Er ist doch mit dir zusammen.
Ihm zu sagen, dass dich diese Gruppe stört finde ich schon sehr aneckend. Nur weil es Frauen sind? Wo ist den dein Selbstwertgefühl?
Tut mir leid, wenn ich so direkt bin, aber es laufen überall auf der Welt Frauen rum. Damit muss man leben.

13

Ich wäre da vorsichtig, wenn ich dein Mann wäre. Mein Mann stand arbeitstechnisch auch mal mit seiner Privaten Nummer mit Kolleg*innen in Kontakt. Auch für Krankmeldungen, zuspätkommen usw. Leider haben sich einige Damen nicht an die Anweisung gehalten, bei Abteilungswechsel seine Nummer zu löschen. Es kam sogar zu Vorwürfen sexueller Belästigungen, seitens der Damen, da mein Mann auf etwaige Flirtversuche nicht eingegangen ist und die Nummern dann blockiert hat. Die Kollegin hat Screenshots der WA Chats gemacht (übrigens Verboten) und noch einige Texte hinzugefügt per Bildverarbeitungsprogramm. Das wurde alles richtig hässlich in der Firma und mir hat es natürlich einen Schock versetzt. Konnte natürlich geklärt werden und es kam zur Entlassung. Danach wurde der Krankmeldeprozess usw. geändert und niemand ist mehr verpflichtet privat mit Kollegen Nummern zu tauschen. Dafür haben jetzt einige Diensthandys (mein Mann nicht, er ist da völlig raus, bei dieser privaten Schreiberei). Ich würde Arbeit und Privat strickt trennen. Da kann aus Missverständnissen ein richtig bescheidenes Verhältnis entstehen, was dann nicht mehr professionell ist.

20

Mein Freund ist mal mit der einen, mal mit der anderen Kollegin allein in der Nachtschicht. Wer weiß, was die da so treiben, wenn kein Einsatz ist...

21

Gargamel ist ja eigentlich Schlumpfines Vater*hüstl*.

Wär schon sehr spooky, wenn sie versuchen würde ihn in ihren Pilz zu locken 😂

Spaß beiseite, ich glaube nicht, dass du dir deswegen Gedanken machen musst. Mein Mann ist auch in einer solchen Gruppe, ich ebenso. Klar gibt's da Männer und Frauen.
Lg

22

Sobald geschäftliches privat wird bin ich raus. Also ich fände es nicht gut

30

Gagamel, das ist ja nicht grade nett…

Ich find so ne Gruppe eher lächerlich, aber stören würde es mich nicht 🤷‍♀️

Wenn du deinem Mann vertraust, ist ja egal, wie bedürftig die andere ist!