Beleidigungen in der Beziehungen normal?

Hallöchen đŸ™‹â€â™€ïž

Ich habe mal eine Frage:
Sind Beleidigungen in einer Beziehung normal? Mein Partner wird wenn wir streiten sehr ausfallend in seiner Wortwahl. HĂ€ufig sind es solche Dinge:

Ich hasse dich.
Du bist dumm.
Du bist hÀsslich.
Niemanden interessiert seine Meinung.
Du bist krank.
Ich hoffe du stirbst an Krebs.
Alle haben Angst vor dir, selbst deine Eltern.

NachtrĂ€glich fĂŒhle ich mich sehr schlecht damit. Wenn ich sage, dass ich mich damit schlecht fĂŒhle, dann sagt er ich bin selbst schuld und dass er mir meinen Fehler, weshalb er sauer geworden ist ja auch vergessen und vergeben muss.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr was ich denken soll. Ich habe mich mit einem IQ von 117 eigentlich immer ganz gut gefĂŒhlt. Jetzt gerade halte ich mich aber fĂŒr dumm und frage mich ob ich ĂŒberhaupt nochmal irgendwas in meinem Leben schaffen kann.
Er macht mir aber einen Vorwurf, weil ich das jetzt mit Absicht fĂŒhle.
Außerdem geht's ja jetzt auch nicht mal mehr um meinen Fehler und hinter dem verstecke ich mich jetzt wohl.
-So sagt er.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht so genau was ich machen soll..
Mein Partner sagt ich soll jetzt stark sein.
Aber irgendwie habe ich das GefĂŒhl, dass mich jeder scheiße, nervig und dĂ€mlich findet..

Liebe GrĂŒĂŸe

2

Mensch was ist los mit euch MÀdels???! Im Moment hÀufen sich solche Posts die vor Respektlosigkeit und ekelhaften Verhalten nur so triefen. Und dennoch glaubst ihr (du), der Fehler liegt bei dir????

Was wĂŒrdest du deiner Freundin mit so einer Geschichte raten? Oder deiner Tochter?

Sei dir was wert!!! So jemanden wie ihn hat niemand verdient!

Zweifel nicht an dir! Du bist nicht dumm
außer du lĂ€sst es weiter so laufen und glaubst an die große Liebe mit ihm.

1

Wieso lÀsst Du das mit Dir machen?
DÀmlich ist hier nur Dein Partner. Hier könnte versteckte Eifersucht auf Deine Person hinterstecken.
Der versucht Dich klein zu machen.
Das hast Du nicht nötig.

FĂŒr den bist Du zu intelligent und das weiß er auch.
Such Dir jemanden auf Augenhöhe.

Andere finden Dich garantiert nicht nervig oder dÀmlich. Warum auch?

6

Danke fĂŒr deine Antwort!
Ja, ich kann verstehen, dass sich die Frage auftut. Ehrlich gesagt, weil ich an dieser Beziehung und an ihm festhalten möchte.
Ich finde, dass in der heutigen Welt Menschen viel zu schnell das Handtuch werden. Wir sind auch schon 3 Jahre zusammen und kennen uns gut. Und immer noch gibt es manchmal hier und da konfliktpotenzial.

Ich denke nicht, dass er mich fĂŒr schlauer hĂ€lt. Er meinte er hĂ€tte damals in der Schule einen IQ test gemacht und der Wert, der dabei rauskam, war 128 oder so. Er ist auch kein schlechter Mensch. Manchmal etwas rau und direkt, aber ich habe so ein Verhalten nie jemandem anders gegenĂŒber erlebt.

Daher denke ich schon, dass ich meine Finger im Spiel habe.
Ich treibe ihn wohl schnell zur Weißglut.
Zuletzt, weil ich ihn gefragt habe, ob er mir vielleicht doch etwas nicht erzÀhlt hat. Etwas das mich interessiert hÀtte.
Es stellte sich heraus, dass es ein bisschen so war. Aber er wollte nichts böses..
Das wusste ich auch. Mich hat es nur an frĂŒhere Probleme von uns erinnert.
Er hat mir damals treffen mit anderen Frauen verschwiegen. Über einen langen Zeitraum.

Er hat sich dadurch sehr angegriffen gefĂŒhlt. Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr, ob ich ihm da so einen großen Vorwurf draus gemacht habe.
So oder so, hat er sich angegriffen gefĂŒhlt. Anschließend ist er dann so ausfallend geworden.
Er hat mich auch mit einem Kissen und einer Decke gehauen.

Ich weiß auch nicht so genau

10

Nur weil er einen vermeintlich hohen IQ hat, sagt das nichts ĂŒber seine Bildung, geschweige denn ĂŒber seine emotionale Intelligenz aus
 von letzterem hat er wahrscheinlich nicht viel.

Hast du ihn schon mal darauf angesprochen? In einer ruhigen Minute, wenn ihr nicht streitet?
Sag ihm (energisch), dass er aufhören soll so respektlos mit dir zu reden und beende nĂ€chstes mal ggf. die Diskussion wenn er’s nicht lĂ€sst.
Dass du die Beziehung nicht wegwerfen willst verstehe ich, aber das macht er ja auch eigentlich schon mit seinem Verhalten.
Du bist nicht dumm! Sag dir das und glaub es auch. Du bist liebenswert und hast es nicht verdient so behandelt zu werden!

Alles Liebe,
KĂ€thi

weitere Kommentare laden
3

Beleidigungen in der Beziehungen normal?
Antwort: NatĂŒrlich NEIN 😡
warum lÀsst Du Dich derart asozial beleidigen?
Werde ich nie verstehen - und ich habe eine lange Ehe mit vielen Höhen und Tiefen hinter mir - OHNE Beleidigungen.
LG Moni

4

Nein, so etwas ist nicht normal. Dein Partner hat jeden Respekt vor Dir verloren. So was muss man sich nicht geben.

5

Nein und mit so einem Menschen wĂŒrde ich auch nicht zusammen sein wollen!

7

Ist er noch jung, unreif, aggressiv und wenig gebildet?
Genau so einen „Typen“ stelle ich mir bei solchen SĂ€tzen vor.
Gruselig.
Nein, das ist nicht normal sondern asozial und respektlos.

8

Jede einzelne dieser Aussagen wĂ€re fĂŒr mich ein Trennungsgrund. #contra

28

Genau das! Ich hab mir nach meiner Scheidung vorgenommen - wenn einer auch nur zu mir sagt "halt die S....." oder Ă€hnliches, dann drehe ich mich um und gehe. Und der Mensch ist fĂŒr mich weg aus meinem Leben. Da braucht man auch nicht drĂŒber diskutieren oder so. Da ist alles gesagt.

Und ja, mein Ex hat das mal gesagt, aber das was die TS da beschreibt - so schlimm war es nie.

9

Was genau bringt die denn deine Beziehung?

11

Also ich bin zum Teil in einer eher asozialen Gegend aufgewachsen und hatte als Teenager wirklich eine schreckliche Sprache. :D

Ich kann dir aber klar sagen, dass auch bei Leuten die keine Alltagstaugliche Aussprache haben, solche SĂ€tze wie "ich hoffe du stirbst an Krebs" auf keinen fall vorkommen, vor allem nicht bei menschen die man liebt.

Meiner Meinung nach kann er dich nicht richtig lieben und Respekt vor dir haben, wenn er solche sachen sagt. Das sagt man nicht mal zu Leuten die man hasst.
Du solltest dir einen Gefallen tun und dir jemanden suchen der dich liebt und auf Augenhöhe behandelt. :/

Das was er macht ist asozial und du hast keine Schuld!