Was sind eure Gedanken dazu? Partnerschaft,Kind

Hallo.Ihr Lieben, ich hätte eine Frage.

Meine Freundin, hat einen Partner und der Partner hat eine 6 Jährige Tochter, die alle 2 Wochen bei denen ist. Die letzten Tage erzählte sie mir, das sie etwas beobachtet hat was sie eigenartig fand. Ich möchte gerne als ihre Freundin, sie besser verstehen und gerne Meinung anderer einholen.

Sie erzählte mir, dass sie beobachtet hat, wie ihr Partner mit seiner Tochter auf der Couch gekuschelt hat, was eigentlich ganz schön ist. Was sie jedoch eigenartig fand ist, das er ihr mehrmals über den Po gestreichelt hat und ihr auch ein Klaps gegeben hat. Das allein fand sie komisch, weil das alles was er bei seiner Tochter gemacht hat, macht er auch bei meiner Freundin. Deswegen findet sie es etwas komisch und weiß nicht, ob das normal ist ? Zudem hat sie auch noch keine Kinder. Und möchte natürlich nicht voreilig urteilen. Also ich kann mich erinnern , das mein Vater sowas nicht gemacht hat. Wenn es doch komisch ist, sollte sie dieses Thema ansprechen?

1

Für mich kann deine Freundin die unterschiedlichen Beziehungsebenen nicht trennen, das finde ich wiederum sehr schräg, liegt aber vielleicht daran das sie keine Kinder hat.

Mein Mann macht das auch, er massiert auch unsere Tochter, er krault sie am Kopf, streichelt ihr über den Rücken, sie küsst ihn auf den Mund...all das macht er bei mir auch, bzw ich bei ihm. Das sind komplett unterschiedliche Ebenen, auf denen das passiert.

Ich vermute du hast auch keine Kinder, sonst wäre dir das bekannt.

Bearbeitet von Butterstulle
2

Ja, du hast recht, verstehen tue ich dich auch. Aber sie erzählte mir auch mal, das er zu seiner Partnerin gesagt hatte, das er die kleine (6J) nicht mehr duschen/baden möchte, weil sie schon groß ist und es die Aufgabe von einer weiblichen Person sein sollte.

3

Und?

weitere Kommentare laden
6

Hallo, wie schon jemand geschrieben hat: Es sind unterschiedliche Ebenen.
Wir machen das von Dir Beschriebene auch mit unserer 6-Jährigen.
Liebe Grüße

8

Hi,
also mein Papa hat mir nicht auf den Po geklapst aber glaube gestreichelt hat er mich beim kuscheln auch, also auch am Po, soweit ich mich erinnere.
Bei meiner besten Freundin hat der Vater damals seinen Töchtern immer auf den Po geklapst so zum Spaß, auch als sie noch älter waren. Das fand ich schon etwas seltsam aber sie nicht, also war's kein "Problem" um das ich mir Gedanken gemacht hätte.
Da ist auch soweit ich das beurteilen kann nie etwas übergriffiges vorgefallen