Dreier mit meinem Freund

Hallo! ūüėä

Ich habe eine Frage bez√ľglich meiner Beziehung. Ich bin 19 Jahre alt und mein Freund ist 20. Er hat den Wunsch ge√§u√üert, einen Dreier zu haben. Grunds√§tzlich kann ich mir das vorstellen, aber mein Problem ist, dass ich nicht so viel Erfahrung im Umgang mit M√§nnern habe (er ist mein erster fester Freund). Au√üerdem wohnen wir beide noch bei unseren Eltern, was es schwierig macht. ūüėēūüėä

Was denkt ihr dar√ľber? Habt ihr Tipps, wie man mit dieser Situation am besten umgehen kann?

1

Mein Tipp w√§re sich das gut zu √ľberlegen und genau abzusprechen, was ok ist und was nicht.
Soll es zB ein Dreier mit einem Mann oder einer Frau sein, wer darf wen anfassen, kommt es zum Geschlechtsverkehr usw.
Je genauer ihr das besprecht, desto besser seid ihr vorbereitet.
Auch w√ľrde ich mir ab deiner Stelle gut √ľberlegen, ob du das wirklich geil findest, oder nur deinem Freund zuliebe machst.
In der Fantasie kann das schon mal ganz anregend sein, im realen Leben sieht es meist anders aus.
Da du noch zuhause wohnst, fällt der Ort schon mal aus.
Ihr k√∂nntet euch ‚Äěrantasten‚Äú und auf einer Party mit jemandem knutschen. Dann seht ihr ja, ob das weitergehen soll.

2

Du kannst es dir grunds√§tzlich vorstellen, aber willst du es auch? W√ľrdest du es auch wollen, wenn dein Freund diesen Wunsch nicht ge√§u√üert h√§tte, h√§ttest du diesen Wunsch dann ge√§u√üert?
Wenn ihr eine zweite Frau dazu nehmt, k√∂nntest du es wirklich haben, wenn dein (erster) Freund Sex mit ihr h√§tte und du dabei zusehen w√ľrdest?
Oder wenn es ein zweiter Mann sein soll, w√ľrdest du mit ihm Sex haben wollen, obwohl sein jetziger Freund dein erster ist? Und vor allem, wie f√§nde er es, wenn du mit jemand anderen au√üer ihm Sex hast, in seinem Beisein?

In der Phantasie finde ich es auch erregend, wenn ich dar√ľber nachdenke, dass wir einen Dreier haben, egal ob zweiter Mann oder eine zweite Frau. Aber ich wei√ü, dass ich ihm realen Leben nicht damit klarkommen w√ľrde.
Ich möchte meinen Mann nicht teilen, ich liebe ihn und möchte mir ihn, sodass ich mir gar nicht vorstellen kann im realen Leben mit einem anderen Mann zu schlafen.
Zudem bin ich eifers√ľchtig und ich glaube damit k√§me ich Nachhinein auch nicht klar.

Deswegen, wenn du es von dir aus selber m√∂chtest und es dir auch vorstellen kannst, ohne dass dein Freund diesen Wunsch ge√§u√üert hat, dann mach es, aber solltest du nur die kleinste Verunsicherung sp√ľren, dann solltest du, solltet ihr es lieber lassen.

3

Hallo,

die einzige (f√ľr mich funktionierende) M√∂glichkeit ist, einen Dreier au√üerhalb einer Beziehung zu haben. Alles andere hat einen Einfluss auf die Beziehung. Wie wird es sein, wenn du ihm den Gefallen machst und zusiehst, w√§hrend er mit einer anderen Frau Sex hat. Das kann man hinterher nicht ungeschehen machen und auch nicht wieder vergessen.
Bitte vorher gut √ľberlegen, ob das eine gute Idee ist. Im Zweifel lieber lassen. Es sei denn, beide sind absolut hei√ü drauf. Stichwort Fetisch, dann kann das vielleicht funktionieren.

4

Ich bef√ľrchte du brauchst nicht viel Erfahrung mit M√§nnern. Ich denke n√§mlich das dein Freund gern einen Dreier Mit einer 2. Frau bevorzugt. Das ist denke ich eine der h√§ufigsten M√§nnerfantasie bei jungen M√§nnern.

Ihr solltet dar√ľber dringend mal Sprechen.
Prinzipiell spricht ja nichts dagegen Dinge gemeinsam Auszuprobieren allerdings gibt es grad bei einem dreier viel zu beachten.
Angefangen von woher kommt die dritte Person √ľber Verh√ľtung und das wichtigste was passiert wenn es dir oder ihm doch nicht gef√§llt, einer Eifers√ľchtig wird etc. Und wie geht es danach weiter....

5

Schon krass, was heutzutage mit 19/20 alles sein muss/soll.

6

Hat nichts mit der Generation zu tun ūüėČ
Ich bin definitiv eine andere Generation und hatte mit 21 meinen ersten dreier ūüėČ

7

Was macht man denn dann mit 30, 40 oder 50, wenn man mit 20 schon alles erlebt hat?

weitere Kommentare laden
8

Kannst du dir das "vorstellen" oder willst du es wirklich auch selbst?
Niemals, niemals w√ľrde ich das meinem Partner zu lieber tun wenn ich es nicht selbst auch unbedingt wollen w√ľrde. Erst recht nicht mit 19.

11

Naja, ein Hotelzimmer kann man immer nehmen. Oder oder freiem Himmel - jetzt wo es allmählich wieder wärmer wird. Da seid ihr ungestört.

Knackpunkt d√ľrfte eher sein, ob DU es wirklich willst, geschweige denn, ertragen kannst? Bzw. nicht als Spa√übremse dastehen willst, obwohl es sich innerlich bei dir streubt?

Hör gut in dich hinein. Wenn du selbst experimentierfreudig bist und dich austoben willst, ok. Hast du aber den kleinsten Zweifel, dass lass es.

Wenn ihm - wie ich ja auch vermute - das Verhältnis 2 Frauen : 1 Mann vorschweben sollte, dreh den Spieß einfach um. Sag ihm doch, "ok, Finn! Fragen wir doch den Marvin mit dem Waschbrettbauch und dem Knackar... aus dem Gym!" Ich könnt' mir vorstellen, dein Freund findet das dann doch nicht mehr so prickelnd..

Bearbeitet von RunningGag
12

Bitte hör in dich hinein ob du das wirklich willst. Er ist dein erster Freund und mach keine Sachen nur weil er es gut findet. Wie lange seit ihr ein Paar?