Bin ich irgendwie zu gutherzig

Mittlerweile sind wir 4 Monate zusammen, am Anfang der Beziehung ging er noch oft duschen hat bisschen auf sich geachtet obwohl es da schon oft gescheitert ist, er duscht echt selten oder nach der Arbeit duscht er nur wenn er richtig stinkt er es gefühlt selber riecht , oder man zu ihm sagt geh duschen Schatz du schwitz oder lass zusammen duschen! Obwohl das viel Aufwand is! Oft Putz der nicht mal Zähne ich schlaf auch manchmal ein ohne zu putzen aber das is vlt einmal im Monat oder wenn ich aufwach dann gleich ins Bad und putzen! Er Putz sie weder früh wirklich oder Abend nur wenn ich ihn oft aufforder ! Er so warum soll ich früh sie putzen ich Rauch doch und küss kein auf Arbeit na lecker… er hatte mal Zahn Probleme damals arg musste viel zum Zahnarzt das eig gelegt is ! Aber so wird es wohl bald wieder kommen.. er is recht dynamischere Mann der auch nicht aufm Kopf gefallen is nur bei diskutieren tut er oft auf Sturr und Nerv nicht oder oft mir egal ! Hässlich is er auch nicht nur das hygienische Verhalten und manchmal liebe und kalte assi verhalten schon !!! Vor paar Tagen log er mich auch an obwohl wir beide der selben Meinung waren! Obwoh man mit mir reden kann über alles ! Ich echt ruhig bin ! Er is 35 und verdient eig nicht schlecht aber das liebste is Geld raus zu hauen er muss ein halbes Jahr noch Insolvenz zahlen! Haut es lieber für kacke ! Auto oder Zigaretten und Alkohol raus ! Als bisschen was weh zu legen! Das schlimme is der hat sein Geld Mitte Monat oder kurz vor neuem Monat hat jetzt , seit dem 4 schon nix mehr! Er wohnt in einer Wohngemeinschaft der Kollege von ihm schnorrt überall die andere is nur weg ! Ich hab schon oft essen gezahlt frisst der andere es einfach ohne mal zu fragen ! Weiß nicht wie die auf ein graden Punkt kommen oder wenn mein Freund Geld hat zahlt er jeden gefühlt essen usw … Ich bin 26 und hab auch nicht so viel Geld zurzeit aber hab Monat Ende immer noch bisschen Geld!
Wir haben auch natürlich schöne Momente usw ! Aber langsam wird es schwer für mich alles dann dauerhaft die Ex Freundinnen die noch an kommen… Ich möchte oft über was reden kommt oft das genervte ausgeatme die Aussage immer bist du am diskutieren das nicht mal stimmt , da rede ich über alles allgemein wie Tag , Arbeit etc ! Oft sagt er gar nix und schweigt vor paar Tagen am telefon, hat er kaum was gesagt oder nichts ! Und hat weder ja oder nein gesagt… und lag auf und hat nicht mal geschrieben gute Nacht… wusste nicht was los war , Mitgefühl hat der nicht so er sagt er versucht sich zu ändern aber das dauert aber er liebt mich ja !

4

Klingt für mich nicht nach einem Traummann. Dafür reichte schon der erste Satz.

"Mittlerweile sind wir 4 Monate zusammen, am Anfang der Beziehung ging er noch oft duschen"

Ihr seid noch am Anfang der Beziehung.

1

Joa... und was genau findest du an diesem Mann gut?

2

Weil es am Anfang nicht so extrem war

6

Also am Anfang war er nicht so extrem scheixxe und nur ein bisschen eklig?

weitere Kommentare laden
3

"er versucht sich zu ändern aber das dauert aber er liebt mich ja !"

Nein, er liebt dich nicht.
Nicht nach 4 Monaten! Sorry, aber da kann man noch lange nicht von Liebe sprechen.

Was findest du an ihm? Er ist unhygienisch, stur, schmeißt sein Geld zum Fenster raus, benimmt sich Assihaft - das ist KEIN Partnermaterial.

Abschuss und was besseres suchen.

5

Ich fasse mal zusammen:

duscht nicht
putzt keine Zähne
stur/anschweigen im Konfliktfall
kann nicht mit Geld umgehen
viele Frauengeschichten
Alkohol
...

Also ganz ehrlich da würde ich lieber ins Kloster gehen.

7

Gar nicht alles gelesen. Kurz und knapp. Geh.

9

Himmel, was ist da los? Also, man liest ja hier so einiges, aber offenkundige Hygieneprobleme find ich mit am wenigsten verständlich. Da würde ich mich so ekeln dass mein Körper im Alleingang die Trennung vollziehen würde, da wäre ich quasi machtlos.

Man kann ja in viel reingeraten, manches kriegt man erst nach und nach mit, manche Männer zeigen erst nach ner Weile ihr wahres Gesicht. Aber das ist ja quasi mit dem Holzhammer ins Gesicht, der Mann ist doch kein Partnermaterial! Eklig, unhygienisch, ein Lügner, unempathisch, kann nicht mit Geld umgehen, ist insolvent und haut seine Kohle für Alk raus, hat gruselige Schnorrerfreunde und jede Menge Exfreundinnen am Start... Wie gehen denn da schöne Momente? Da würde mir ja alles vergehen 🫣

Du bist nicht zu gutherzig, sondern gehst irgendwie nicht gut mit dir um wenn du diesen Typen nach allem was du jetzt in 4 Monaten gesehen hast noch als Partner in Erwägung ziehst.

Bearbeitet von Laniluna
10

"Wir haben auch natürlich schöne Momente usw ! "-JEDER hat irgendwo schöne Momente in einer Beziehung! Wenn es danach ginge, hätte ich keine Exfreunde. Der Rest klingt bei dir echt sche*ße!
Du bist jung. Und selbst in 10 oder 20 J und erst recht nicht in 30 Jahren oder später muss man sich das wirklich geben.
Ich esse gerade ein richtig gutes Essen, das ich mir gekocht habe. Dein Text verschlechtert direkt den Geschmack. Würde das nicht zu lange "gutherzig" mitmachen. Eine Basishygiene sollte schon drin sein. Was mir hilft, ob jmd. als Partner in Frage kommt bzw ob ich mich trennen soll: was wird der Mann meinen Kindern beibringen/was werden sie sich abgucken? Angenommen du willst keine Kinder. Dennoch trifft die Frage irgendwie den inneren Kern ganz gut, auch was den Umgang mit sich selbst und der Partnerin angeht. In uns selbst steckt auch ein Kind. Und das will durch so ein Verhalten auch nicht runtergezogen werden.
Alles Gute dir.

Bearbeitet von Author
12

Bei duscht nicht und putzt sich nicht die zähne war ich schon raus.
Reden wir gerade wirklich von einem erwachsen Mann 🫠
Tu dir das nicht an ihr seid nicht 10 Jahre zusammen das man sagt ok ist ne Phase geht vorbei ( was auch komisch wäre aber ok )
Ihr seid erst 4 Monate zusammen du siehst doch das er zu dir nicht passt.
Du bist doch nicht seine Mutter die ihn mit 30 noch mal richtig erziehen muss