Ist Telefonsex Fremdgehen?

Guten Abend allerseits,
ich hätte da eine verzwickte Sache zu klären. Ich bin verheiratet und hatte aber neulich Telefonsex mit jemandem, den ich gar nicht kenne.
Nun quält mich die Frage, ist denn nun so was fremdgehen?
Obwohl ich niemanden angerührt habe? Oder fängt Fremdgehen an schon im Kopf?
Wäre für eure Meinungen sehr dankbar.
LG

1

Ist Telefonsex Fremdgehen?

Für mich, ganz klares Ja!!!!!

Es fängt mit Telefonsex an und hört mit Poppen auf.



In dem Sinne Liebe Grüße

Jessi

2

Mensch, hake das ab unter "is passiert" und versuche, das zu vergessen, du scheinst es ja zu bereuen.
Laß dich hier nicht fertigmachen!
Jeder Mensch tut mal was, was im Nachhinein nicht ok ist.
Du hast nur telefoniert und warst erregt dabei, wenn Männer hier Pornos schauen oder Bildchen im Internet, wird das ja auch toleriert.

3

JA !!!

4

Es war nur SB, du hättest das auch alleine machen können, es hat dir nur jemand zugeflüstert mehr nicht.

Solange du für deinen Telefonpartner keine Gefühle entwickelt hast, ist es auch kein fremdgehen.

5

Hallo,

für mich ist es dann Fremdgehen wenn Du es heimlich tust. Fremdgehen fängt im Kopf an. Du mußt ja irgendwie auf die Idee gekommen sein Telefonsex zu haben. Vielleicht fehlt Dir etwas, Du bist unzufrieden?? Du solltest Dich also fragen, warum Du das getan hast?

Aber ein "Drama" würde ich da jetzt nicht draus machen. Du solltest nur aufpassen, dass Du nicht Gefallen dran findest und dadurch vielleicht immer offener wirst vielleicht auch für weitere Dinge......

LG
Martina

8

Was heißt denn für dich "heimlich"??

Alles, was ich nicht bei meinem Partner ankündige und einfach mache, wenn ich allein bin, ist "heimlich"??

Nun, dann bin ich jetzt "heimlich" bei urbia... #freu

14

So meinte ich das selbstverständlich nicht!!!

Wenn ich z. B. heimlich mit einem anderen Mann chatte, heimlich SMS verschicke an andere Männer, heimlich Telefonsex habe usw.......

Wenn ich sowas ohne Wissen meines Partners mache, dann ist das für mich der Anfang vom Betrügen (das heißt nicht, dass man dann automatisch wirklich mit einem anderen Mann ins Bett geht, aber wenn man schon mal so weit ist, ist die Verlockung weiterzugehen auch größer.....man hat ja schon eine gewisse Hemmschwelle übetreten).

Wenn einem in einer Beziehung etwas nicht reicht, dann sollte man zumindest mit offenen Karten spielen.
Diese Heimlichtuereien können schnell zu Dingen führen, die man vielleicht besser hätte sein lassen sollen...

LG
Martina

6

ich finde: nein.

männer gucken sich doch auch manchmal pornos an (meiner auch), wäre aber nie auf die idee gekommen, dass als fremdgehen zu bezeichnen .....

7

Nein. Wie der Name schon sagt:

FremdGEHEN.

Du bist doch nirgends hinGEGANGEN...*lol*

Also - entspann dich...;-)

Gruss
agostea

9

Nach der Definition im großen "Fremdgehlexikon" (32 Bände - es sollen noch mehr werden):

Telefonsex ist kein Fremdgehen. ;-)


Viel Spaß weiterhin...

PS. Mist, schon wieder <IRONIE> und <\IRONIE> vergessen
#kratz

10

Würde mein Schatz das machen.Wäre das für eindeutig fremdgehen.Dann würde ihm ja was fehlen;-)