WARUM TUT MEIN MANN MIR DAS AN???

Hallo zusammen!

Nunja ich hab ein mehr oder weniger großes Problem. Mein mittlerweile Mann (sind seit 4 Jahren zusammen, davon sind wir ein Jahr verheiratet) lässt sich immer wieder E-mails von anderen Frauen schicken. Was man dort zu sehen bekommt, ich möchte es nicht ausführen.

Unsere Beziehung, läuft meiner Meinung nach eigentlich super, wäre da nicht diese Sache. Gut würde er sich Pornoseiten anschaune, meien Güte, soll er doch. Aber doch nicht reale Frauen, die in unmittelbarere Umgebung wohnen.
Dann muss ihm doch etwas fehlen oder?
Man(n) macht soetwas doch nicht einfach so oder? #gruebel

Ich könnte nur noch heulen und weiß nicht was ich noch tun soll! Hat es so einen Sinn?

Wieso macht er das überhaupt?

Sorry fürs viele #bla aber das musste jetzt mal raus.

Lg die Traurige Ehefrau

1

Ist er vielleicht nur irgendann mal auf einer Seite gelandet, die den Einwahlstandort ermittelt und solche "SPAM"-Mails verschickt ? Ich bekomme so nen Müll auch täglich in 3-6facher Ausführung :(

Könnte ja sein, oder willste präziser werden ?

2

Also es sind definitiv Private Email-Adressen und Personen. Wenn es nur Spam-Mails wären, Gott wäre ich froh!

Und er schreibt mit diesen Frauen ja auch und verschickt im gegenzug Bilder von seinem "freund" :-(

3

Wow tut mir leid aber das würde ich mir nicht gefallen lassen. Er ist mit dir verheiratet und verschickt Fotos von seinem besten Stück... da kann ich nichts mehr dazu sagen!!
Einfach nur unverständlich!
Rede Klartext mit ihm etwas anderes kann ich dir nicht sagen!

Wünsch dir alles Gute
#klee

weitere Kommentare laden
4

hach,du arme!! #liebdrueck

ich würde mich an seinen rechner schwingen und komplett alles löschen! er muß ja die bilder von seinem "freund" gespeichert haben!

digicam verstecken oder verschenken!

mensch,das ist nicht einfach!!! hast du schon mal mit ihm geredet??

naja,du könntest ihm auch nen paar scharfe bildchen von dir schicken!!! ich meine,ohne dein gesicht! ;-) ob er dich erkennt???

hach,ich glaube ich würde meinen kerl,vor die tür setzen!

ich drück dir die daumen,dass ihr das hin bekommt!

LG nicole

7

Wenn es doch nur so einfach wäre ihn vor die tür zu setzen.
Ich liebe ihn und ich dachte er tut es auch, vielleicht tut er es ja, aber es muss ihm etwas fehlen oder?

Wieso redet er nicht mit mir darüber? Ich weiß, das sind alles fragen, welche er mir beantworten muss.

Ich danke dir für deinen Beitrag!

Ob er mich erkennen würde kann ich nicht sagen, ich denke aber schon. Ich bin im Moment einfach nur stinke wütend :-(
und so traurig!

Es ist unglaublich.

16

"ich würde mich an seinen rechner schwingen und komplett alles löschen! er muß ja die bilder von seinem "freund" gespeichert haben!"

digicam verstecken oder verschenken! "

und... was soll das bitteschön nützen?

einen scheiß charakter kann man dadurch nicht ändern.
ein scheißmensch/-kerl, bleibt ein scheißmensch/-kerl, sein ganzes leben lang.

5

Hallo du,

ich stecke in einer ähnlichen situation (siehe 2 beiträge unten).
Ich weiß auch keinen rat, bin auch mit der situation mehr oder weniger überfordert.

Warum machen die männer so was? Verstehe ich nicht...
Mich macht das ganze krank, ich fühle mich unsexy und unendlich traurig...
In den ganzen jahren unseres gemeinsames leben habe ich nie das bedürfnis gehabt an andere männer zu denken, mein mann hat mir vollkommen gereicht! Die beziehung lief hervorragend! Bis jetzt...

Hast du mit deinem mann darüber gesprochen?

Was meint er denn dazu?

6

Tut mir leid, dass du das auch durchmachen musst.

Nein, ich habe noch nicht mit ihm darüber gesprochen. Ich trau mich irgendwie nicht. Hast du deinen Mann darauf angesprochen? Was hat er denn dazu gesagt und wie hast du ihn darauf angesprochen?

>>>Mich macht das ganze krank, ich fühle mich unsexy und unendlich traurig...
In den ganzen jahren unseres gemeinsames leben habe ich nie das bedürfnis gehabt an andere männer zu denken, mein mann hat mir vollkommen gereicht! Die beziehung lief hervorragend! Bis jetzt... <<<

Genau so fühle ich mich auch! Es ist ein richtig trauriges Gefühl. :-(

9

Ich habe mit ihm VERSUCHT darüber zu reden und er hat nur gemeint, dass ich es falsch verstehe und da nix ist. Es wäre eine einmalige sache. Und das wars...
Mehr hat er nicht gesagt. Er meinte damit wäre alles geklärt.

Aber er macht trotzdem weiter und vor zwei tagen hat er wieder bis fast 1 uhr nachts vorm pc gehockt, ich war in dem gleichen zimmer (unseres schlafzimmer!) ich hab mindestens 10 mal zu ihm gesagt er soll bitte ins bett kommen, aber er hat nur weiter gemacht. Am nächsten tag kontte ich mich niht zurückhalten und habe wieder in der history nachgeschaut und er hat sich die ganze zeit nur frauen profile und fotos angeschaut...
Ich will noch mal mit ihm reden, habe aber auch noch nicht genug mut dazu gesammelt.
Manchmal denke ich, dass vielleicht das "normal" ist, man hört es sooft... Aber ich bin mir nicht sicher, dass ich damit leben und umgehen könnte...

weiteren Kommentar laden
13

Hallo!

Ich hätte nicht gedacht das es doch einige Männer mehr gibt die so etwas machen!
Dies war einer der vielen Gründe warum ich mich letztendlich von meinem Mann getrennt habe.
Er fing an Bilder seines "besten Stückes" an Minderjährige Mädchen zu schicken. Und das zu einer Zeit wo wir grade in der 4. und auch letzten ICSI-Behandlung waren. Naja, und kurz danach ist er auch noch fremd gegangen.

Als ich ihn auf die Bilder ansprach ist er erstmal ausgeflippt, hat alles abgestritten und fragte noch ganz dreist was ich ihm hinterherschnüffeln würde!
(Wir hatten nur einen PC mit einem Paßwort) Wie blöd muß man dann sein???? Die Gefahr das ich es entdecke war doch sehr hoch!!!
Nachdem er dann drei Tage nicht mehr mit mir gesprochen hat war für ihn wieder alles in Butter. Er sagte er tut es nie wieder, ich habe ihm geglaubt.
Ach, er hätte es nur zum Spaß gemacht!!!!! #schock
Mit Minderjährigen???? #schock
Nach 4 Wochen hab ich ihn dann wieder erwischt.
Tja, und so musste ich irgendwann feststellen, das das ganze Vertrauen und auch die Liebe weniger wurde.
Schließlich bin ich gegangen.

Ich hoffe ihr bekommt das wieder hin. Es muss ja nicht wie bei mir enden!

Alles Gute
Bienchen

14

Zum Glück, habe ich bisher noch nicht mitbekommen, dass er mir fremdgegangen ist. Dann wäre wohl endgültig schluss mit Lustig. Wobei ich das ganze eher zum Heulen finde. :-(

Tut mir leid dass es dir auch so gegangen ist! Gott sei dank macht er das nicht bei minderjährigen!

Ich hoffe es endet nicht so wie bei dir!
Und dass es nicht nochmal vorkommt! Es tut einfach höllisch weh!

Vielen Dank
die traurige Ehefrau

15

Hallo,

Du Arme, ich weiß, wie Du Dich fühlst.

Also ich habe bei meinem Mann auch vor einigen Wochen entdeckt, dass er ein Foto von sich (allerdings von seinem Gesicht und die Augen so schwarz verblockt) an eine Dame gemailt hat. Tja, das war auch so ne Seite, die private Kontakte vermittelt. Vermutlich hat diese auch ihm geschrieben, aber auf seinen privaten account habe ich keinen Zugriff.

Gut, ich geb's zu, ich hab sein Laptop durchschnüffelt, weil ich irgendwie ein komisches Gefühl hatte. Ehrlich gesagt - ich war geschockt!!! Dass er Pornoseiten anschaut war mir bekannt. Aber sowas - da geht einem ja alles durch den Kopf. Jedes späte Heimkommen, jede Dienstreise - immer frage ich mich - geht da was???

Kann ihm nix nachweisen, ob da irgendwas läuft, finde das alles aber irgendwie komisch. Dazu kommt ich bin schwanger, kurz vor der Entbindung, und oberempfindlich. Seit Monaten keine Komplimente mehr und überhaupt .hatten wir seit Monaten keinen Sex mehr. Hm, was ich bei meinem Mann davon halten soll weiß ich nicht. Er ist so geschickt, dass er es so anstellen kann, dass ich computermäßig nix mit bekomme. Jedenfalls nagt das total an meinem Selbstbewusstsein ... ja genau ... unsexy fühlt man sich, das ist der richtige Ausdruck. Wenigstens bin ich nicht alleine, wenn ich das hier alles lese.

Die Frage ist nur - was können wir dagegen machen? Durch die Blume habe ich meinen Mann darauf angesprochen. Er hat sich dzbgl. auf gar kein Gespräch eingelassen - total abgeblockt.

Würde Dir gerne helfen, bräuchte aber selbst irgendwie nen Tip, wie man sich hier verhält.
LG

17

Vielleicht mal was generelles: ES MACHEN NICHT NUR DIE MÄNNER !! Aber ja, bei ihnen is es wohl häufiger.

Und nun mal die Frage aufgegriffen, warum man so etwas tut.
Es gibt so viele Möglichkeiten, dass man sie hier gar nicht alle ausführen kann. Also nur ein paar davon:

1. Einer der Partner ist sexuell unausgelastet
2. Man testet einfach belanglos seinen "Marktwert"
3. ...wenn die Ehe zum Gefängnis wird und der Partner so eifersüchtig ist, dass er dem anderen nachspioniert
4. wenn Bedürfnisse bestehen, die der Partner nicht erfüllen mag, kann oder will
5. einfach aus Spass (soll es auch geben)
usw. usf.

Was kann man dagegen machen oder sollte man überhaupt was dagegen machen ? Keine Ahnung, kommt sicher drauf an, wo es klemmt. Vielleicht hilft ja schon ein kleines privates Fotoshooting #augen
Vielleicht sollte der andere Partner auch einfach mal genau dasselbe tun und die Reaktion abwarten. Einigeln hilft jedenfalls nicht und den eifersüchtigen Partner raushängen lassen, das führt wohl eher zur Verschärfung der Situation.

Insgesamt finde ich es persönlich schon ziemlich haarig, was hier viele unter einer Ehe verstehen. Fesselt eure Partner nur alle und bindet sie so fest an Euch, dass sie keine Freiheiten mehr haben und sich auch keine eigene Meinung mehr leisten dürfen. Dann habt ihr entweder den perfekten Haushund oder wenn er nicht mitspielt, dann ist er eben weg.

Und nun zerfleischt mich #cool

18

Ich habe es auch nicht verallgemeinert, es gibt selbstverständlich auch Frauen die soetwas tun! Deswegen habe ich auch geschrieben wieso tut MEIN Mann mir das an.

Ich lasse ihm seine Freiheiten und selbstverständlich verstehe ich, dass eine Ehe kein Knast ist in dem ich ihn einsperren kann. Aber würde es dir gefallen, wenn deine Ehefrau Fotos von Geschlechtsteilen fremder Männer erhält, bzw. sie welche von sich verschickt?

Das ist nicht der Sinn einer Ehe.

Wenn er sexuell unausgelastet ist, wieso spricht er nicht mit mir darüber? Ich bin in dieser Hinsicht sehr offen und probiere gerne etwas neues aus. Dass weiß er auch.

Zerfleischen werde ich dich sicherlich nicht, es ist deine Meinung hierzu. Die ich gerne als Kritik oder Verbesserungsmöglichkeit sehe. Vielen Dank für deinen Beitrag.

Lg die traurige Ehefrau

19

Meine Ehe ist mit Deiner in keiner Weise zu vergleichen, meine ich. Ich habe nicht die geringste Ahnung, ob meine Frau so etwas macht oder nicht. Und das geht mich auch nichts an. Bei uns hat jeder seine Privatsphäre und die wird auch als solche respektiert. Und sollte sie es machen, dann ist es insofern ihre Angelegenheit und es wird einen Grund dafür geben. Den wird sie mir nennen oder ggf. für sich behalten. Denn ändern kann und will ich daran nichts. Der Sinn unserer Ehe basiert nicht auf dem Wunsch, den anderen so haben zu wollen, wie man es selbst gern hätte, sondern ihn so zu akzeptieren, wie er nun mal ist. Das kann aber nur wirklich funktionieren, wenn das Vertrauen und die richtigen Gefühle füreinander vorhanden sind. Wenn einem etwas fehlt, was der andere nicht beibringen kann, dann muss er es eben von anderer Seite her "beschaffen" oder man wird langfristig unzufrieden.
Ich glaube, viele Menschen sehen eine Ehe einfach viel zu verbissen. Es ist eine Institution der Zweisamkeit und auch der Individualität. Wenn man ausschliesslich die Zweisamkeit fördert und die Individualität aussen vor lässt, dann scheitert man über kurz oder lang.

Daher ist meine Meinung zu deinem Problem ziemlich einfach. Insofern die Sache in einem gesunden Maß bleibt, lass ihn machen. Und glaub mir, so etwas tun wirklich viele Menschen, schau Dich einfach mal im Netz um. Bei vielen passiert es nur eben heimlich. Und diejenigen, die es tun, die kommen aus allen Schichten der Bevölkerung und sind deswegen keine schlechteren Ehepartner, Mütter, Väter oder was auch immer.

weitere Kommentare laden