Ich habe das Gefühl, er ist nur wegen Sex mit mir zusammen

Manchmal habe ich echt Zweifel, ob mein Freund mich wirklich liebt.

Immer öfter kommt bei mir das Gefühl auf, dass er überwiegend nur mit mir zuammen ist, um seinen sexuellen Trieb auszuleben.
Wir sind erst ein halbes Jahr zusammen. Klar, da ist man noch frisch verliebt und heiß auf den anderen. Dass man oft Sex hat, ist da ja normal.
Doch bei meinem Freund scheint nur das in unserer Beziehung zu zählen.

Er sagt mir nie, dass er mich aus irgendeinem anderen Grund liebt. Immer kommt nur: im Bett kommen wir doch gut klar. Hätte ich Dich doch eher kennen gelernt.
Wenn wir Streit haben, weil ich z.B. schlechte Laune habe und gereizt bin, sagt er meistens, ich brauche "es" wohl wieder, um wieder normal zu werden.
Letzte Woche sagte er nach einem Streit, man könne mich wohl nur noch friedlich stimmen, wenn er mich k.o. bumsen würde!

Er bestimmt immer, wann wir uns treffen.
Heute sehen wir uns nicht, worüber ich ziemlich enttäuscht bin.
Doch ich wollte ihn bei unserem Telefonat heute nachmittag nicht bedrängen. Stattdessen hat er mich sehr verletzt. Er sagte, er habe heute noch was vor, doch er würde mich abends noch mal anrufen. Wenn er geil wäre, dann könne ich ja noch vorbeikommen.
Das bedeutet also, so vermisst er mich nicht und möchte nicht mit mir zusammen sein. Nur, wenn ihm nach Sex zumute sein sollte!
Anschließend wunderte er sich über meine Frage, ob er mich überhaupt liebe.

Ich habe Momente, wo ich an Trennung denke.

Es kommen auch andere Sprüche, die mir sehr zu denken geben.
Am Sonntag sagte er z.B.: Ich weiß doch, du hast sonst niemanden.
Das hörte sich für mich so an, als ob er von unserer Beziehung nicht sehr überzeugt ist, aber er Mitleid mit mir hat, weil ich außer ihm keine engen Bezugspersonen habe.
Genauso denke ich, dass ER manchmal Angst vor der Einsamkeit hat.
Neulich fragte ich ihn, ob er für uns eine Zukunft sehe.
Da antwortete er: Ich habe doch nur Dich.

Was soll ich davon halten?
Hat er ehrliche Gefühle für mich?

1

Guten Abend,

also wenn ich sowas höre platzt mir doch gleich der Kragen...:-[

Sorry, wenn ich dir das jetzt so sage, aber wenn ich seine Aussagen lese denke ich:

JA, er will dich nur zum p******!

Ich würde dir raten ihm zu sagen, was du denkst!
Dann würde ich ihm eine Chance geben, sich dazu zu äussern!
Ist er nicht bereit irgendetwas zu ändern, trenn dich von ihm!
Jetzt geht es noch, ihr seit ja noch nicht so lange zusammen...

Du bist doch nicht sein Eigentum, das er benutzen kann, wann er will und dann wieder in die Ecke stellt. #kratz

Pfffff unglaublich sowas...

Ich wünsch dir alles Gute! #liebdrueck

LG Steffi

2

Du hast es dir schon selbst beantwortet:
Er hat Angst vor Einsamkeit und projeziert das auf dich.

Armes Kerlchen.

Ob er ehrliche Gefühle für dich hat... nunja... seine Gefühle sind so ehrlich für dich, wie er in der Lage ist zu sich selbst ehrlich zu sein.

Das du an Trennung denkst, kann ich gut verstehen.

Ich würde es an deiner Stelle mit einem ganz offenen Gespräch versuchen. Richtig Klartext reden. Wenn er sich dir gegenüber öffnet, die Chance die man bzw. in dem Fall du ihm bietest, wahr nimmt, sehe ich Sinn an der Beziehung zu arbeiten. Wenn er dicht macht, es womöglich noch ins Lächerliche zieht, dann "und Tschüß".

Alles Gute.

3

Hi,

ich glaube, er ist ein ganz kleines, armes Lichtlein.
In sexueller Befriedigung findet er Bestätigung. Er fühlt sich als ganzer Kerl. Deshalb reduziert er Eure Beziehung und leider auch Dich nur auf das "körperliche Wohlergehen".
Bist Du ihm beruflich, sowie geistig vielleicht überlegen?

Rede mit ihm und wenn das nichts bringt, ja, dann mußt Du für Dich allein eine Entscheidung treffen!

Viel Glück

LG

4

er will dich klein machen, um selber größer zu wirken. laß dich auf solche spielchen nicht ein, es gibt sooo viele männer die besser sind wie er. wenn der beginn einer beziehung schon so angeht, was soll da noch besser werden.
da wär ich mir zu schade dafür.

5

Hi
Rein von deiner Beschreibung her dürfte dein Gefühl korrekt sein. Sorry, aber der hat sie doch nicht mehr alle der Reihe nach. Eine echte Katastrophe! Ich empfehle dir ganz dringend, rasch Gegensteuer zu geben. Lass es nicht zu, dass er dich materialisiert. Gib ihm klar zu verstehen, dass es so auf keinen Fall mehr klappt. Gehe mal etwas auf Distanz. Versuche nicht zu manipulieren, sondern einfach wirklich zu fühlen, was er wirklich von dir will. Kommt an 1. Stelle der S, dann lass es bleiben mit diesem Jungen. Grüsse

6

Hallo Du Arme

Erstmal #liebdrueck

An Deiner Stelle würde ich ihn mal testen. Mach Dich im Bett rar, und konzentriere Dich auf andere Sachen mit ihm:

Ins Kino oder nett essen gehen, Freunde treffen, zusammen Sport oder Ausflüge machen, evl. Urlaub planen, alles Dinge, die man halt in einer Beziehung so macht.

Mal sehen, wie er darauf reagiert. Wenn er dann dauernd die "Null-Bock"-Nummer raushängen lässt, und statt dessen lieber daheim bleiben will, um Dich möglichst schnell ins Bett zu kriegen, dann ist der Fall ja wohl klar.

Oder dann gibts noch die krassere Methode: Sag ihm, Du hättest irgendeine Krankheit und dürftest ein paar Wochen keinen #sex haben. Wenn er dann rum-jammert, anstatt sich um Dich zu sorgen, dann ist er der A*** in Person !!!

Ich meine, ob jemand einen liebt, merkt man doch vor allem an den lieben Gesten, oder einfach das, was er rüberbringt. Mein Schatz z. Bsp. fragt mich immer wieder, ob es mir gut geht, ob ich gut geschlafen habe, ob alles ok ist. Das finde ich total süss und schätze das sehr #freu

Viel viel #klee und halte uns auf dem Laufenden ;-)

Liebe Grüsse
Smash79