Gelbkörperschwäche Progesteronmangel

Hallo ihr lieben schwangeren, mich würde einmal interessieren wer von euch eine Gelbkörperschwäche mit schmierblutung ab Eisprung gehabt hat und mit Progesteroneinnahme schwanger geworden und geblieben ist.

1

Hallo,
Schmiedeblutungen habe ich nie, aber mein ES findet in der Regel immer gegen Tag 17-19 statt und Blutungen dann immer pünktlich zwischen Tag 26-28.
Auch hatte ich schon mehrere biochemische Schwangerschaften, sowie 2 nachgewiesenen frühe Abgänge in Woche 5/6.
Diesesmal nehme ich Progesteron und bin zumindest so weit wie noch nie. Aber es ist ein Nervenspiel und auf und ab der Emotionen - auf Grund der Vorgeschichte..

Ich empfinde die Progesteroneinnahme als Hilfe - 'ich tue was'

Viel Glück