Kann es nochmal funktionieren ?

Hallo,

im Dezember letzten Jahres bin ich ungeplant schwanger geworden, leider hatte ich Ende Februar eine missed abortion. Seitdem sind meine Zyklen noch kürzer geworden (23-26 Tage), aber regelmäßig. Die Blutung selber ist aber um einiges schwächer, als sie jemals war. Spinnbaren Zervixschleim hatte ich seit der Fehlgeburt keinen mehr. Sind das nun noch Nachwirkungen der Fehlgeburt oder die Wechseljahre ? Meint ihr, es könnte trotzdem nochmal zu einer Schwangerschaft kommen ? Ich bin 45 Jahre alt, mein Partner 47 Jahre. Für mich wäre es das vierte Kind, für ihn das erste.
Unterstützend nehme ich seit heute Ovaria comp, mal sehen, ob das etwas verändert.

Liebe Grüße,

Katrin

1

Huhu, ich bin 42 und auf die Frage „Wechseljahre“ sagte meine FÄ, die kämen bei mir erst in 10 Jahren.
Mein Zyklus ist bislang vorbildlich. Trotzdem lasse ich mich durchchecken, um zu schauen, ob meine Hormone noch i.O. sind.

2

Hallo, ich bin 44 und habe 2 Kinder. Mein "neuer"Partner hat noch keine Kinder.
Am Montag hatte ich eine As in der 10 ssw.Bin im 1 ÜZ schwanger geworden.
Mein Fa meint das es dann auch schnell wieder klappen wird.Gib die Hoffnung nicht auf. Drück dir die Daumen
LG Claudia