Ratschlag gesucht Vitamine

Hallo ihr Lieben,
Ich bin auf der Suche nach Vitaminen in der Kinderwunschzeit.
Leider kann ich Tabletten und Kapseln nicht so gut schlucken und habe eine genetische Mutation,bei der ich keine Folsäure verwerten kann.Deshalb muss das Präparat Metafolin enthalten.
Jetzt zu meiner Frage gibt es Vitamine mit Metafolin als Lutschtabletten?
In meiner 1.Schwangerschaft habe ich damals Femibion genommen.Nur leider reagiere ich da auch neu drauf (Evtl ist die Zusammensetzung geändert worden...)
Ich ernähre mich überwiegend gesund.Vertrage aber meistens Obst und Gemüse nur gedünstet.(so viele Vitamine sind dann ja auch nicht mehr drinnen).
Fisch und Algen vertrage ich auch überhaupt nicht.Stellt sich mir die Frage,woher bekomme ich also Omega 3 Säuren!
Ich bin echt am verzweifeln langsam.
Evtl kennt sich hier jemand aus oder weiss etwas mehr bescheid .
Ganz liebe Grüße
Matteju 16

1

Hallo 👋

also grundsätzlich bin ich der Überzeugung, dass man bei gesunder und ausgewogener Ernährung gar keine Nahrungsergänzungsmittel benötigt. Mach dich erstmal nicht verrückt. Verzweifeln brauchst du wirklich nicht 😄
Metafolin zum Lutschen kenne ich zwar nicht, aber vielleicht kannst du die Kapseln/Tabletten öffnen/auflösen? Omega 3 kannst du auch super über Öl aufnehmen. Ich schwöre z.B. auf etwas Leinöl im Salat 🙂

Alles Gute 🍀

2

Hi,
zumindest für Omega-3 habe ich ein paar Tipps:
- gemahlene Leinsamen ins Müsli oder in einen Smoothie, Joghurt oder so (müssen unbedingt gemahlen sein)
- Chia-Samen
- Hanfsamen
- Walnüsse

LG