antibiotische vaginal ZĂ€pfchen

Hallo ihr lieben...ich bin momentan ein wenig gestresst. War letzten Freitag beim FA,sie hat nen Abstrich gemacht,da mein Ph-Wert sehr hoch war. Das Ergebnis kam dann am Dienstag,dass ich eine bakterielle Vaginose habe (🙈. Sie meinte,ich solle doch diesen Zyklus mal aussetzen-ja,leider zu spĂ€t. Mein Mann ist Freitag morgen auf GeschĂ€ftsreise gefahren und wir haben in der Nacht noch geherzelt. ES war am Samstag. Jetzt habe ich etwas Respekt vor dieser Situation. Ich fragte meine FA auch,ob es denn grundsĂ€tzlich gefĂ€hrlich wĂ€re die ZĂ€pfchen zu nehmen und ich nicht genau weiß,was gerade in meinem Körper vor sich geht. Ihre Antwort: „ wenn es so ist,dann ist es so“...nun ja,das ist nicht gerade sehr beruhigend. Auf der einen Seite möchte man gerne,auf der anderen hofft man,dass es diesen Monat nicht geklappt hat.
Es unbehandelt zu lassen kann ja auch zu einer FG fĂŒhren. Durch Baustress den ganzen Sommer ĂŒber,war mein Immunsystem wahrscheinlich im Keller und mein Körper konnte das Gleichgewicht nicht mehr herstellen. Ich weiß aktuell nicht was ich denken,fĂŒhlen soll. Das ist ne echt blöde Situation.
Kennt ihr euch damit aus? LG

1

Ich bin in der 20SSw und bei mir wurden auch Bekterien festgestellt. Ich sollte auch VaginalzĂ€pfchen bekommen. Geht leider nicht wegen einem Polypen. Aber solange du ein Antibiotikum bekommst das man auch in der Schwangerschaft nehmen kann, sollte es kein Problem sein🍀

2

Ich danke dir...ja,in der SS kommt das natĂŒrlich hĂ€ufiger vor-so sagte meine FA. Wie behandelst du ? Ich muss direkt mal schauen ob Metronidazol ein SS bestĂ€tigtes Antibiotika ist đŸ€·đŸ»â€â™€ïž...ich habe diese Vagilin ZĂ€pfchen. Dir alles gute und ich hoffe du bekommst das alles ohne Antibiotika in den Griff ❀

3

Hab leider dadurch vermutlich vorzeitige Wehen bekommen. Seit gestern nehme ich daher oral Amoxillin mit ClavulansĂ€ure ein. Das soll in der Schwangerschaft unbedenklich sein. Die Wehen sind aber zum GlĂŒck bisher rĂŒcklĂ€ufig. Ich drĂŒck dir die Daumen.

weiteren Kommentar laden