Femometer falsch positives Ergebnis?

Thumbnail Zoom

Heut morgen ist was sehr Seltsames passiert. Ich bin ES+11 und habe getestet. Es waren 2 Linien zu sehen und nach kurzer Zeit ist die zweite Linie dann wieder weggegangen so dass man nur noch einen Hauch erkennen kann. Dann habe ich noch ein Stäbchen benutzt und das war blütenweiß. Ich weiß nicht was ich davon halten soll...solche Spielchen kann kein Test mit mir veranstalten 😅. Ich werde es wohl in 1-2 Tagen nochmal probieren. Hattet ihr das sich schon mal mit Femometer Tests? Irgendwie würde ich es diesen Monat lieber nicht wollen SS zu sein aufgrund der Medikamente durch eine bakterielle vaginose. Aber wie es immer so ist,in solchen Monaten passiert es oft ,dass das eintritt ,was man doch so sehnlichst wünscht. Lg

1

Teste am besten in 1 - 2 Tagen nochmal.
Ich hatte am Montag mit einem ktx7 ganz zart positiv getestet und hab noch einen anderen sst benutzt von einer anderen Marke dieser blieb Blütenweiß.
Dienstag war dann der ktx7 gut erkennbar positiv und auf dem anderen Test mit viel Phantasie einen Hauch zu erkennen.
Seit gestern erkennt man dann nun auch auf dem anderem Test den 2. Strich ohne raten ( aber immernoch zart).
Mein Ovu war am 24.9 positiv

Ich hätte diesen Monat auch nicht damit gerechnet zumal wir mit den Kindern und Freunden für den 3.10 Movie Park gebucht hatten , aber meine Kinder sind seit letzte Woche Montag bis auf die jüngste alle in häuslicher Quarantäne bis Samstag und ich hab somit den Movie Park auf den 17.10 umgebucht 🙈

Ich drück dir ganz fest die Daumen 🍀👍

3

Ich danke dir 😃...hat sich für diesen Monat schon erledigt 🙈.

2

Hey, Dieses Striche raten macht einen doch verrückt. Wenn du Klarheit willst und diese Früh, hol dir Clear Blue Digital mit Wochenanzeige.
Grüße

4

Ich finds halt blöd,das sowas passiert Aber es hat sich für diesen Monat schon erledigt 😃. Auf ein neues. Vielen Dank für deine Antwort