Schwanger mit Ü 40 und vorheriger künstlicher Befruchtung und neuem Partner?

Hi ihr, mal ne Frage.
Meine Kinder sind 9 Jahre alt und wurden durch eine ICSI gezeugt. Eigentlich war alles bei meinem Exmann und mir in Ordnung aber es hat nie geklappt auf natürlichem Wege. Nun habe ich einen neuen Partner und wir wünschen uns ein Kind. Eine künstliche Befruchtung kommt nicht mehr in Frage.
Gibt es hier Mädels die nach einer künstlichen Befruchtung und neuem Partner auf natürlichem Wege schwanger wurden.
Naja nun ist natürlich auch unser Alter wahrscheinlich ein Problem.

Liebe Grüße

1

Hallo! Ich bin mit 37 J. Durch icsi schwanger geworden. Icsi wegen niedrigem amh und schlechtem spermiogramm. Jetzt mit 41 bin ich in der 20.ssw. Natürliche Ssw, immer noch mit schlechtem amh und gleichem Mann..
Liebe Grüße
Anna

2

Dank dir. Habt ihr danach nie verhütet?

3

Doch. Eine Zeit lang und dann wollten wir es nochmal probieren, aber eben nicht mehr in die Klinik.. Uns hatte die Kiwu Zeit damals ganz schön mitgenommen und wir wollten nicht mehr in die Klinik. Um ehrlich zu sein, haben wir nie damit gerechnet, dass es klappt.. Wollten uns quasi zum Schluss einmal wieder ganz normal fühlen und wenn es nicht mehr geklappt hätte, wäre es für uns einfach mein Alter gewesen.. Hatten uns auch eine Frist von 6 Monaten gesetzt.. Ich weiß, dass ich halt so auch einfach besser damit hätte abschließen können..
Ich würde mir da keinen Druck machen und es einfach probieren.. Sollte euer Wunsch jedoch so stark sein, dass ihr euch professionelle Hilfe holen wollt, dann würde ich es auch machen, aber soweit ich dich verstanden habe, gab es ja keine wirklichen Grund, warum es früher nicht geklappt hat.. Drück dir die Daumen!

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,
ich bin letztes Jahr mit 42 auf natüchem Weg schwanger geworden, übrigens mit neuem Partner. Künstliche Befruchtung hatte ich vor Jahren etliche, leider erfolglose, Versuche.
Mein 6er im Lotto ist jetzt 6,5 Monate alt und putzmunter.

6

Manchmal ist es doch wie verhext. Ich glaube die Ärzte wissen manchmal auch nicht wirklich woran es liegt. Es freut mich total für dich.

7

Hi, hier zwar der gleiche Partner mit schlechtem Spermiogramm. 7 X Aborte( eine Isci SSW dabei) und jetzt mit Ü40 natürlich zum 8 x schwanger geworden und ich bin guter Hoffnung das es diesmal läuft wie man so schön sagt😉😂🙏🍀( 18 SSW)
Es kann also auch ohne Kiwu klappen...Viel Glück und LG