Werte vom KiWu! Soweit alles gut! Trotzdem klappt es nicht....

Hallo! Haben gestern unser Gespräch mit dem Arzt aus dem KIWU gehabt!
Für mein Alter sind die Werte eigentlich alle super! AMH bei 2,6.
Auch das Spermiogramm ist gut. Einzige Einschränkung: Wenig "Gradeaus#schwimmer"
nach 24 Stunden.#rofl
Von Clomifen etc rät ab. Ich habe ja Eisprünge.
Wir sollen versuchen so nah wie möglich an den ES ranzukommen mit #sex#schein
Was ich noch machen lassen kann auf eigene Kosten wäre eine Eileiterdurchlässigkeitsprüfung per US in der ersten Zyklushälfte. Kostet ca. 240€,
Wäre unkompliziert in der Praxis zu machen. Leichte Verklebungen würden damit auch gespült werden! Denke das werd ich dann nächsten Zyklus machen.
Man braucht mit 42 einfach leider Geduld.#heul
Ich überlege es jetzt trotzdem mit Myo- Insisotol zu versuchen. #kratz
Die letzten beiden Monate habe ich Ovaria Comp genommen und Zyklustee getrunken.
Der letzte Zyklus war jetzt 32 Tage. Test heute leider negativ an ES 12/13.:-(
Teste wei ich in der 2. ZH Utrogest nehme. Nächsten Monat soll ich 200mg nehmen anstatt 100. Progesteron Wert war zwar nicht so schlecht, aber ich habe immer SB ab ES+ 10.
Er sagt schaden kann es nicht.
Hat jemand noch einen Tip womit ich meine Fruchtbarkeit erhöhen kann?
Und wie man geduldig bleibt? Bei meinen anderen Kindern bin ich immer so schnell schwanger geworden. Probieren es jetzt seit April#schmoll
Bin gespannt!
Gruß Aprilmama

1

Hey Aprilmama. Ich tausche mich gerne mit dir aus - wir haben Montag unseren Start zum Behandlungsplan, wie auch immer er aussehen mag...kann dir danach gerne berichten.
Wir haben ähnliche Bedingungen: ich bin 41, AMH 1,2 alle anderen Wert takko und SG vom Partner ist auch gut.
Ich nehme zusätzlich D3 1000 i.E., Ubiquinol 200mg, Myo inositol und Omega 3 Konzentrat ein. Laut Klinik alles i.O., kann es ruhig weiter einnehmen.
LG Nic

7

Hallo! Hast du schon dein Gespräch gehabt?
Wir können uns gerne austauschen. #pro
Habe jetzt am nächsten Montag noch meine Eileiterdurchlässigsprüfung.
Werde dann auch noch ein, zwei andere Sachen ansprechen die ich neulich vergessen habe zu fragen#augen
Ich nehme auch Vitamin D, fange jetzt mit Myo-Inosistol an, trinke Tee und nehme Ovaria Comp. Habe manchmal Angst ich mache zu viel:-(
Diese Q10 nehme ich jetzt auch noch. Und Folsäure natürlich #schwitz
Bin bei meinen anderen Kindern immer so schnell schwanger geworden.
Deshalb fällt mir das warten jetzt so schwer#klatsch
Gruß und alles gute!
Aprilmama

8

Hey. Ja, Montag war mein Gespräch und ich musste gestern deswegen viel regeln und Wut ablassen.
Die Ärztin ist echt super und denkt an alles. Macht uns auch Hoffnung, dass es mit GVnP und der passenden Hormonspritze laufen wird. Ich soll die Folsäure umstellen: Folio Phase 2 in Kombi mit Clavella wegen meiner IR nehmen. Ja, aber der Hammer war, dass ich jetzt erst eine Überweisung zur Bauchspiegelung mit Eileiterspülung bekomme 😫😪 hab ihr gesagt, dass ich die 5 Monate bis zum Termin dafür gerne genutzt, wenn man mich geschickt hätte!! Sie meinte, dass ihre Kollegin mir das ausführlich am Telefon alles mitgeteilt hätte. Naja, die übrigen Überweisungen hatte ich erhalten- aber wegen der Untersuchung sagte die Dame, dass Frau Dr. noch überlegt, ob das gemacht werden sollte...
Naja, der Drops ist jetzt leider gelutscht 😕 hab den Termin zum Vorgespräch am 17.12., der OP Termin folgt hoffentlich im Januar (dabei werden dann auch die Plasmazellen untersucht). Und ich habe am 10. nen Termin in der Kiwu bekommen, damit die auch die Killerzellen untersuchen. Dann hab ich alles erledigt und die Zeit nicht ganz mit Abwarten vergeudet...
Ich hoffe, dass bei den Untersuchungen noch was für dich dabei ist? Evtl. Killerzellen bei der Eileiterspülung gleich mitmachen lassen?...
Bzgl. deines Ubichinol: nimmst du auch eines mit Kaneka-Symbol? Die sind zwar teurer, aber die haben das Gütesiegel. Ich bleib jetzt bei dem von Doctors Best. Kann ich dir auch preislich empfehlen.
LG Nic

2

...Ach bzgl. Geduld 🤔 hab mal Yoga ausprobiert, aber ob es wirklich was gebracht hat, hm...🤷‍♀️ ich geh gerne Jofgen und Schwimmen - das lenkt mich etwas ab...

3

Ich finde die Idee mit der Durchgängigkeitsprüfung super. Du könntest auch eine Bauch- und Gebärmutterspiegelung machen lassen. Das zahlt dann auch die KK und du hast mehr an Diagnostik abgedeckt als nur die Eileiter.

Mikrobiom und Postkoitaltest find ich auch ratsam. War bei mir beides auffällig. Ist der Postkoitaltest positiv kann man so viel Sex haben wie man will, aber die Spermien erreichen nie das Ei. Ist das Mikrobiom schlecht, nistet sich ggf nichts ein.

Ansonsten könntest du noch mit Maca die EZ-Qualität pimpen oder Pimp my eggs probieren. Aber es muss nicht immer (nur) an der EZ-Qualität liegen.

6

Danke für die Tips. Nächste Woche habe ich den Termin per US. Mein Mann wollte das gerne im neuen Jahr machen. Ich will aber jetzt alles geklärt haben.

Die beiden anderen Sachen die du aufgeschrieben hast werde ich auch nochmals ansprechen. Vielleicht wäre das auch noch was zum abklären!

Gruss und alles Gute! Aprilmama

4

Hallo!
Ich würde mir noch gar nicht so einen Stress machen, so lange probiert ihr es ja noch nicht. Wir haben es seit Juni 19 probiert und diesen Zyklus hat es geklappt, bin auch 43.
Die Schwangerschaft davor hat 4 Jahre gebraucht, habe meine Kleine mit 40 bekommen.
Entspannt euch und habt Spaß so oft ihr Lust dazu habt. 😉
Alles Gute euch

5

Danke für die Worte! Du hast ja recht. Es ist noch nicht so ewig. Aber wenn man bei allen anderen Kindern immer sofort schwanger war, ist das jetzt schon gefühlt lange. Dabei weiss ich das ich bisher einfach auch verwöhnt war. #schein
Wünsche dir alles Gute für die Schwangerschaft!
Gruß