Plötzlich früher Eisprung

Thumbnail Zoom

Hallo,
Mich würde mal interessieren ob es jemanden genau so erging.
Notwendigerweise habe ich einen Zyklus von 30-32 Tagen, mein Eisprung ist immer FRÜHESTENS am ZT 16, aber eher an 18/19.
Im November hatte ich einen sehr frühen Abgang (wieder mal). Letzten Monat habe ich in der 2. ZH mit Bryophyllum angefangen. Ich mische mir dazu meine Tagesdosis in 1,5 Liter Wasser mit Tee gemischt und trinke diesen mit allen anderen Vitaminen in Portionen.
Diesen Zyklus habe ich eine Traumkurve (bisher zumindest) einen schönen Temperaturanstieg, meine 20er OVUs sind zum ersten Mal richtig positiv geworden und mein ES war am ZT 14 🤔
Ich habe gelesen das es durchaus vorkommen kann das man mit höherem Alter seinen ES früher haben kann, aber so plötzlich?? Und gleich ca 3/4 Tage früher???
Ich hänge mal ein Bild mit bisherigen Kurven an, die rote ist die aktuelle.
Habt ihr Erfahrungen oder Gründe?

LG, Melanie

1

Ich hatte vorletzten Zyklus den ES erst ZT 16 für mich eher spät und diesen Zyklus schon ZT 9/10. Bin auch verwundert. Aber da beim letzten Zyklusmonitoring die Schleimhaut an ZT 10 schon super war, denke ich halt ok, dann ist das so 🤷‍♀️

2

Danke für deine Antwort!
Wie erkennst du deinen ES? Benutzt du OVUs oder nur anhand der BT?

3

Letzten Monat war ich zum Zyklusmonitoring bei der Gyn. Davor den Zyklus hatte ich Unterleibsschmerzen und war auch beim Gyn. Dachte eigentlich der ES wäre schon durch, aber da war das Ei noch da und sie meinte morgen ES. Haben dann nochmal nachgelegt.
Ich mache Ovus, gucke nach dem ZS und messe auch Temperatur...

4

Hallo,
ich bin keine Expertin und wirklich fundiert erklären kann ich es auch nicht...
Ich weiß aber das Bryopyllum dabei helfen soll/kann die zweite Zyklushälfte zu verlängern. Bei mir war das auch der Fall und zwar sehr schnell! Ich hatte vor meiner 2. Schwangerschaft mit nervigen Schmierblutungen vor der Periode zu tun, die dazu führten dass meine 2. Zyklushälfte zu kurz war. Nach nur 6-wöchiger Einnahme von Bryophyllum waren die SB weg, das heißt die 2. Zyklushälfte hatte sich deutlich stabilisert. Das funktioniert wohl nicht bei jedem aber möglicherweise schlägt es bei dir ebenso gut an wie bei mir damals.

Viele Grüße
mariposa-rosa

5

Danke für deine Antwort,
Das Bryophyllum den Zyklus verlängern und die Temperatur erhöhen kann, war mir bewusst, aber das dann auch mein ES dadurch früher kommen könnte, wäre mir neu.
Naja, ich denke diesen Monat hat es bestimmt wieder nicht geklappt aber ich bin gespannt ob ich nächsten Zyklus auch einen so zeitigen ES haben werde ...
Danke euch 💚