16.ÜZ und wieder die Tage da 😢

Hallo zusammen, bin 37 werde bald 38....
Ich habe keine Kraft mehr 😫 wie schafft ihr das? Bzw gibt es überhaupt jemanden mit ähnlichen Problemen?
Man bekommt so einen inneren Druck wegen des Alters 🥺🥺 wer kann mich beruhigen? Bzw von seinen Erfahrungen erzählen? Ich bin gespannt...

1

Hallo lala, ich habe mit 36 die Pille abgesetzt und es 9 Monate lang mit meinem Mann probiert. Hab mich dann durchchecken lassen. Bis auf einen hohen AMH-Wert und einer möglichen Eizellreifestörung war alles unauffällig. Hatte einen Zyklus mit Clomifen. Nichts. Dann habe ich meinen Mann zum Arzt geschickt. Es war niederschmetternd. Wir sind dann in die Kinderwunschklinik gewechselt. Kurz vor meinem 40. Geburtstag bin ich Mutter geworden. Nach 3 künstlichen Befruchtungen hat es geklappt.
Viele liebe Grüße und alles Gute für Euch!

5

Danke für deinen Beitrag...ja der Termin bei einem Urologen für Kinderwunsch ist bereits gemacht. Es sieht bei mir alles ok aus. Auch die Hormone sind super! Wir brauchen noch die Werte von meinem Mann und dann können wir einen Termin in der Klinik machen:-(
Es bringt ja nichts zu warten, man will ja auch vielleicht ein zweites...

2
Thumbnail Zoom

Hallo,
och habe in deinem anderen post gelesen, das es an deinem mann liegen könnte. Ee soll mal das probieren:

3

Das soll der spermienproduktion/qualität gut helfen. Lasst es nicht unversucht.

Lg

6

Danke dir 😘 hab schon davon gehört, werd ich gleich mal bestellen

4

Hey!
Verschwendet nicht unnötig Zeit und holt euch Hilfe in einer Kinderwunschklinik. Es ewig zu versuchen bringt es nicht.
Es gibt hier ein ganz tolles Forum „unterstützter Kinderwunsch“. Guck da mal rein!
Viel Glück!

7

Ja du hast recht...müssen nur noch ein paar Untersuchungen machen. Da die Klinik die Unterlagen und Überweisungen unserer Ärzte braucht. Danke dir 😘

8

Hi liebe lalala :)

Wir sitzen scheinbar im gleichen Boot, siehst du mich winken?

Ich bin seit 01.04. im ÜZ 16 nach Spätabort (bei 21+0), hatte seit dem 2 frühe Abgänge und werde 38.

Es ist mega frustrierend.

Bei mir kommt leider hinzu, dass mein Partner keine Kiwu-Klinik mehr will, wir haben bereits eine IUI probiert, die Klinik fanden wir aber beide doof und haben uns dann eine andere angesehen.

Dort hieß es, es gäbe keinen Befund, es spricht nix gegen eine spontane Schwangerschaft. Was ich auch bestätigen kann...
("Wenigstens wirst du schwanger" kann sich direkt Mal jeder verkneifen, der wiederholte Aborte, egal ob früh oder spät, der es nicht selbst durchleben muss.)


Trotzdem sollten wir maximal bis zum Sommer 21 warten, da mein AMH unter 1 ist.

Jetzt will mein Partner, wir sind nicht verheiratet, nicht mehr so richtig....

Wie es weitergeht, werden wir sehen...


Ich drücke dir und euch alle Daumen und hoffe, dass es bald klappt und gut ausgeht. 🙏🍀❤️

10

Ich fühle mit dir😕😕😕 hatte auch einmal einen positiven Test, aber nach fünf Tagen drüber kamen dann doch meine Tage 😢
Ich drücke uns so sehr die Daumen 😘😘 wir sind auch bald dran...

9

Hallo,
ich weiß wie frustrierend das sein kann. Wir hatten auch über 17. ÜZ als wir in der Kiwu angefangen haben. Bei uns waren die Werte meines Mannes auch katastrophal. Dann wurden auch bei mir noch Baustellen entdeckt. Mussten dann ICSIs machen und haben jetzt mit fast 40 zwei Kinder. Ich kann dir nur raten keine Zeit mehr mit Insemination zu verplempern, wenn eure Ergebnisse nicht so dolle sein sollten. Friert auf jeden Fall etwas ein, wenn ihr könnt. Mein erstes Kind war ein Kaiserschnitt, da muss man dann immer mindestens ein Jahr warten bevor man mit dem Geschwisterversuch anfangen kann und Bis dahin sinkt sowohl die Eizellqualität als auch die Übernahme der Kassen. Ich drück euch die Daumen! LG

11

Wir haben es 3 Jahre oder sso probiert, ovus, clomifen, tempi... Dann hat Mein Mann ein spermiogramm gemacht, weil mein FA sicher war dass es nicht an mir lag, ich hatte immer pünktliche Eisprung und ein perfekten Zyklus. Naja OAT und damit war klar eine ICSI oder es wird nie klappen, war da 37 Jahre. Nach der 2.behandelung bin ich kurz vor meinem 38 igsten Geburtstag durch die ICSI schwanger geworden und habe ein putzmunter und gesundes Kind, nach Traumsschwangerschaft bekommen. Sir haben viel zu lange gewartet. Nach 35 sollte man nach 12 Zyklen in die Klinik und dda sollten sich beider Partner checken lassen.

13

Danke dir für deinen Beitrag, das wird jetzt auch unser nächster Plan werden...

12

Hallo du! Ich werde bald 40 habe noch keine Kinder. Ich hatte bisher eine FG und eine biochemische ss . Ende 2019 wurde festgestellt dass meine Eileiter verklebt sind. Sonst sind alle Werte toll. Erste ivf letzten Monat war erfolglos. So lange wir was dafür tun (kiwu Klinik) bin ich noch nicht am verzweifeln. Aber es wird mir immer bewusster dass es vielleicht nicht mehr klappt. Kinderwunsch habe ich seit ich 30 bin. Damals habe ich mit meinem ex 4 Jahre versucht ein Kind zu bekommen. Du bist nicht alleine aber verzweifeln bringt nichts. Es schadet sogar. mach Pläne das hilft!! Viel Glück 🍀

14

Vielen lieben Dank für deine Worte...ja die Hoffnung stirbt zu letzt...werde Ende des Jahres 38. so lange wollte ich es noch auf natürlichem Wege versuchen... und pimpen die Spermien von meinem Mann💪🏽😄

Ich wünsche dir alles alles Liebe, wir schaffen das bald!!