Schwanger/ HCG Kontrolle

Ich hatte im September eine Totgeburt in der 30. SSW. Hatte am 07.3 meine letzte Periode und vor 1 1/2 Wochen positiv getestet schon.
Hab am Dienstag den ersten Termin beim FA.
Laut Rechnung müsste ich jetzt bei 4+3 sein.
Habe am 30.3 Blut abnehmen lassen und der HCG Wert lag bei 1370. Gestern dann nochmal und er lag bei 3760. Er ist also hoch gegangen und für die Woche auch in Ordnung. Allerdings hat er sich nicht verdoppelt. Mein Kopf macht mich jetzt total verrückt .
Wie war euer HCG Wert den in der Woche ?
Zum Vertretung FA brauch ich wahrscheinlich gar nicht, weil man bestimmt noch nichts sieht...

1

Würde mich mal ein bisschen beruhigen. Er steigt ja. Und ich denke es ist kein Muss, dass er sich verdoppeln muss.
Er sollte steigen. Und das tut er ja ganz gut bei dir. Also herzlichen Glückwunsch.
Ebenso noch mein herzlichstes Beileid. Das tut mir unglaublich leid.

2

Kann deine Unruhe total verstehen.
Erst mal von mir auch Mitgefühl für dein Sternenkind ♥️

Also, wenn es steigt und im Referenzbereich für die Woche liegt dann ist es n Ordnung
Hatte 2 FGen und bei dem mal als es geklappt hat würde auch nur geschaut, ob es von der Woche passt und gut gestiegen ist
Es gibt online auch Rechner dafür

Herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft 🎉💐
Alles Gute

3

Hallo Katharina,
Mein HCG war an 4+3 64(!). Von daher ist dein Wert schon sehr viel beruhigender.
Man geht idR davon aus das man ab einem HCG von 1000 etwas im US sieht. Ich drück dir also die Daumen!
Alles Gute für dich 🍀