ES + 8 überhaupt keine Symptome

Hi Mädels :)

Ich bin ES+8 und habe überhaupt keine Symptome und hsb nun Angst dass es nicht geklappt haben könnte. Das einzige was ich hatte an ES+4 eine leichte braune Blutung im Slip die ich normalerweise nie hsb. Letzten Monat hatte ich UL Ziehen, Heißhunger, grosse Brüsten war aber eh nicht schwanger. ;-)

Ist das nun gut oder nicht? Ich trinke Frauenmanteltee. Oh mann ich bin so hibbelig 🙂

1

Na ja theoretisch ist noch nicht mal die Einnistung abgeschlossen, also welche Symptome? Ich kann dich absolut verstehen, ich bin ES+5 und werde langsam auch nervös, was die nächsten Tage bringen :-D Aber helfen tut das alles nichts, vor ES+12 (wenn die Tempi gut sit) fasse ich kein Test an..ich will dicke Striche sehen und keinen VL hinterherjagen... würde mich noch mehr stressen... und noch zu dem Thema Symptome - ich hatte erst 2-3 Wochen nach ausbleiben der Regel irgend ein Symptom, was ein Unterschied zu PMS wäre... sonst nur Druck im Unterleib und Freßattacken, so wie immer vor Periode..aber war halt schwanger eben und das schon 4x...ich könnte da kein Unterschied feststellen, halt erst der Test..

2

Danke für die Antwort:-)

3

🙋‍♀️ Hallo,
bin neugierig,wie es heute aussieht.Ich habe nämlich die gleiche Frage....
Wer hat nichts gemerkt?
Im Netz liest man überall immer nur, wie viele Symptome die anderen hatten.Kann ich mir nicht vorstellen.
Hatte eine IVF und der Transfer war TF + 8.Kann man also nicht ganz mit dem ES vergleichen.
LG

4

Gite Frage. Bin ES+12 und hatte vorher kurz braune SB jetzt wieder weg

5

Hallo.
Ich hatte überhaupt keine Anzeichen. Erst so in der 6 Woche kurzes Muskelkatergefühl in den Brüsten und dezente Übelkeit. Wirklich dezent, eher ein flaues Gefühl. Bin jetzt 9 Woche und das Einzige was anders ist, ist dass ich weniger Appetit habe.
Also, keine Sorge auch das ist normal.
Ich drücke die Daumen