Was ist das?

Ich bin 38 und hatte von ZT 1 - 3 (Zyklus 23 Tage) stark die Periode,dann ZT4 schwächer werden am ZT5 war nix mehr. Am ZT6 hatte ich GV und seit heute Mittag habe ich braune SB und wieder etwas rot dabei? Ich bin bald,38. Und dachte die Periode sei vorbei. Kann sein dass durch GV noch etwas Blut nachkommt?
Ich hab schon Angst dass ich in den Wechseljahren bin. Hatte einen CB Digi Ovu geschrieben und er hat geblinkt :). Was meint ihr? Könnten die Schmierblutungen aufgrund des GV entstanden sein?

1

Hey,
Wir sind ja ein Alter, denke nicht das das Anzeichen der Wechseljahre sind. Da gibt es andere Dinge. Hast du noch zuverlässig einen Eisprung? Relativ regelmäßige Zyklen? Das die Periode nach einem Tag Pause kurz noch einmal „nach laufen“ kann für ein paar Stunden find ich nicht beunruhigend. Der letzte Tag ist ja eh schon eher SB und das Blut fließt langsamer und wird dann brauner. Durch den GV evtl einfach nochmal etwas nach gelaufen. So würde ich es mir erklären.
Schönes Wochenende dir 🍀

2

Ja Eisprung ist immer da :)

3

Hey,
Durch die Kontraktionen der GM beim Orgasmus kann es durchaus sein, das da noch ein bisschen Blut raus kommt.
Alles Gute für dich 🍀

4

Ok danke heute ist wieder brauner Ausfluss der GV war vor 2 Tagen kann das noch daher sein?

5

Ja, das wird sicherlich noch davon kommen.
Hab noch einen schönen Sonntag.

weitere Kommentare laden
8

Hallo,
ich habe das immer.
Meine Gm ist allerdings stark nach hinten geknickt und ich denke, dass durch die stärkere Durchblutung beim Sex und die Kontraktion beim Orgasmus noch Reste der Periode herauskommen...leider.

Es ist eigentlich jedem Monat das Gleiche, Schatz fragt ob die Mens vorbei ist und wir wieder Spaß haben können und dann blutet es beim Sex plötzlich wieder obwohl vorher schon 1 Tag nix mehr war. Das nervt mich jedes Mal😉, aber Schatzi nimmt es zum Glück gelassen...😝

10

Danke für deine Antwort. Behindert das einen evtl Kinderwunsch oder nicht?

11

Nein, das behindert nicht.

Jetzt mit 42 will es nicht mehr halten (erhöhte Killerzellen, schlechte Eizellqualität), aber schwanger werde ich noch immer in kurzen Abständen. 2 Kinder habe ich mit 29 und 32 problemlos bekommen.
Und in den letzten Jahren war ich 9x schwanger (5x aber nur biochemisch)...

weiteren Kommentar laden