AMH wert?

Hallo ihr Lieben,
Da alles noch so neu ist für mich, was Blutwerte angeht, frag ich euch um Hilfe.

Werte wurden an Tag 3 abgenommen
AMH 3,31
Progesteron 0,69
FSH 8,6
LH 8,1
Estradiol 33
Prolaktin 45 ( leicht erhöht)

Mein Ultraschall sowohl Anfang vom Zyklus als auch um den eisprung waren total in der Norm laut Ärztin. Meine GMS ist zwar etwas dünner mit 8 mm aber ok soweit.

Meine Frage ist nun, ist der AMH zu hoch?

Mir kommen die Fragen immer zu Hause 😩, ich hatte saumässig Stress auf der Arbeit und wenig Schlaf. Ist das Evtl schuld am prolaktin?

Ich wünsch euch ein sonniges Wochenende 🍀🙋🏼‍♀️

1

Nein, der AMH ist super, absolut im Normbereich👍 erst recht wenn du schon etwas älter bist!

Der Rest sieht für mich auch unauffällig aus.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Hey 👋🏻,

Danke für deine Antwort 🙂
Ja ich bin 37, beim AMH stand kein Referenzwert, daher war ich beunruhigt das das Evtl nicht passt.

3

Dann ist der wirklich gut! Außerdem wäre beim AMH zu hoch weniger schlimm als zu niedrig.

Zu niedrig könnte nämlich ein Anzeichen für bald einsetzende Wechseljahre sein.

4

Deine Werte sind Top
Die GBSH mit 8 mm ist Top. Hatte diesen zyklus nur 4,7mm

Der Referenzb für amh liegt bei den meisten Labore zwischen 1 und 8

5

Wow, du bist ein junger Hüpfer laut AMH Wert Glückwunsch 🥳
Meiner lag mit 35 bei 1,1🧓

Alles Gute für dich 🌻