Erfahrungen mit Clavella

Guten Morgen🙋 meine Lieben
Wer hat von euch Clavella eingenommen đŸ€”und kann mir etwas dazu sagen.
Ob ihr schwangerđŸ€° geworden seid
Wie lange ihr es getrunken habt, bis ihr schwanger đŸ€°geworden seid

Ich wĂ€re echt um Antworten dankbar 😁

LG JOHANNA

1

Ich nehm Clavella jetzt seit ca. 6-7 Monaten. Mein FA hatte es mir wegen kiwu empfohlen, ohne dass ich PCO oder einen unregelmĂ€ĂŸigen Zyklus hĂ€tte. Zyklus ist etwas kĂŒrzer geworden (vorher so 32-34 jetzt eher 28-30), aber schwanger bin ich leider noch nicht.
Ich nehme jeden Tag morgens und abends je ein Sachet.
Viel GlĂŒck!

3

Danke fĂŒr die Antwort, ich bin am ĂŒberlegen ob ich es mir holen soll und ausprobiere. 😁

5

Schade kann es glaube ich nicht. Und einigen hilft es ja wirklich direkt.
Ich drĂŒcke dir die Daumen!

2

Habe es 2019 genommen, zusammen mit metformin und l thyroxin fĂŒr die SchilddrĂŒse.nach 6 Wochen war ich schwanger. Kind kam im Juli 2020đŸ„°
Jetzt nehm ich es wieder fĂŒr das folgekind!

4

Ich wollte es mir auch holen und ausprobieren.
Nehme auch SchilddrĂŒsen Medikamente.
War letzte Woche zur Kontrolle, alles top.
😁

6

Hi.

Ich bin direkt im 1. Clavella Zyklus zusammen mit Progesteron schwanger geworden. Heute bin ich 6+6.
Insgesamt war es unser 6. ÜZ.
Ab den 3. ÜZ habe ich den Clearblue FertilitĂ€tsmonitor und Ferti Lily genutzt.

Viel GlĂŒck

7

Nach einem Monat schwanger geworden.
Davor 2 Jahre ohne vergeblich versucht :)

8

Ich nehme es jetzt den 2 Monat, weil durch die Impfung oder was auch immer kein Zyklus mehr da war. Auf alle FĂ€lle dĂŒrfte ich jetzt wohl wieder einen ES haben. Das ist ja schon mal ein Erfolg! â˜ș