Kinderwunsch

Hallo heisse Nicole bin 37j. Habe eine 3jährige Tochter,und wünschen uns ein Geschwisterchen für unsere Tochter aber es klappt fach nicht, habe auch mit der Schilddrüse nehme dafür Tabletten...bin schon echt verzweifelt warum es nicht klappt,vlt jemand ein Rat für uns?

1

Was habt ihr bisher untersuchen lassen?

Hast du regelmäßige Zyklen mit ES?

Wie sieht das SG aus?

Im Zweifel besser direkt zur Kiwu-Klinik!

LG Luthien mit ⭐⭐

2

War beim Frauenarzt sie meinte nur ich sollte in der Kinderwunsch Klinik ein Termin machen, sorry kann mit Abkürzung für deine 2fragen nichts anfangen..😬

3

Guten Morgen,

Die Frage war ob du Zyklen mit regelmäßigen Eisprüngen hast und wie du diesen bestimmst?

Ein Spermiogramm wäre auch wichtig ( SG) um zu schauen ob der Mann auch zeugungsfähig ist.
Mit 37 hast du eigentlich noch ganz gute Chancen.
Einen Hormonstatus und einen Ultraschall kann ich noch empfehlen, beim Ultraschall sollte man kurz vor dem Eisprung sein, dann kann geschaut werden wie die Gebärmutter und die Eierstöcke aussehen.

LG und viel Glück

4

#klee viel Glück
versuch mal zuerst eine Ausleitungskur von Phönix, am besten von einem Heilpraktiker begleitet
dann evt. dazu eine Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart - machen Physiotherapeuten oder Heilpraktiker - am besten googlen wer bei dir da angezeigt ist.
Dann gleich noch besprechen ob du mit Sepia etwas erreichen kannst - meist sind das 10000er Potenzen - also nichts zum alleine rumdoctern - sagt dir auch der Heilpraktiker
Dann würde ich Ubiquinol (gutes) empfehlen, Vitamin D3, Folsäure, für den Partner evt. Orthomol fertil plus, wenn benötigt (Spermiogramm machen um das einschätzen zu können)
gesunde Ernährung und wenn du dann noch Tee trinken möchtest - es gibt super Kinderwunschtee - zB Klapperstorchtee - bzw. erste Zyklushälfte Himbeerblättertee , zweite Zyklushälfte Frauenmanteltee - den erst nach ES
Grapefruitsaft ist auch super -
#paket so klappt es bestimmt mit eurer Überraschung#winke