Kinderwunsch mit Endometriose

Hallo zusammen,
Ich bin neu hier und hoffe auf ein paar gleichgesinnte und tolle Tipps.
Kurz zu mir: ich bin 39 Jahre und seit diesem Jahr besteht ein großer Kinderwunsch. Leider hat es bisher nicht geklappt😱. Achso, ich habe Endometriose, hatte im April eine Bauchspiegelung, wurde soweit aber alles entfernt.
Vllt gibt es hier auch jemanden mit Endometriose, die mir ein bisschen Hoffnung geben kann 🙈😊 ĂŒber ein paar Tipps wĂ€re ich dankbar.
LG und danke schon mal 😊

1

Ganz vergessen 🙈🙈😁
Am Samstag hatte ich meinen ES, haben am Mittwoch und Samstag Mittag gehibbelt ❀ bin jetzt total nervös und ungeduldig ob es diesmal geklappt hat 😊 🍀

2

Hallo.

Ich kann dir Mut machen!

Nach 2 FG wurde bei mir mit 37 bei einer BS Endometriose diagnostiziert und entfernt, war sogar schon recht weitlÀufig, mein Darm war zum Teil am Becken festgewachsen.
Ich bin nur 2 Monate spÀter schwanger geworden und habe mit 38 einen gesunden Sohn zur Welt gebracht. Mit Anfang 40 dachte ich der Schmerzen nach, die Endometriose kommt wieder und habe mir einen Kontrolltermin gemacht - den habe ich am Ende abgesagt, weil ich in der Zwischenzeit schwanger geworden bin und mit noch 40 eine gesunde Tochter bekommen habe.

Raten kann ich nur, vielleicht mal in Richtung ErnÀhrung zu schauen, damit kann man viel machen bei Endometriose.

Viel GlĂŒck und nicht aufgeben!

3

HuHu.
Ich hab eine Freundin die auch schlimm Endometriose hat, sie wurde schon mehrfach operiert.
Sie trinkt jeden morgen die Goldene Milch, googel mal danach. Vielleicht hilft Sie dir.
Liebe GrĂŒĂŸe

5

Huhu, vielen lieben Dank fĂŒr deine Nachricht. Ich werde mich gleich mal schlau machen 😊

4

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

6

Hej, es tut mir so leid was du durchgemacht hast, das ist so schlimm😱 und da weiß man auch nicht was man sagen kann/soll um jemanden aufzubauen. Ich drĂŒck dich aus der Ferne und hoffe trotzdem das dein Wunsch in ErfĂŒllung geht. Die Hoffnung soll man nie verlieren 🍀🍀 ganz liebe GrĂŒĂŸe 😊

7

Ich habe leider auch Endometriose und ja es ist wohl wahr daыs es damit nicht so einfach ist schwanger zu werden. Schon nach einem Jahr riet man mir auf kĂŒnstliche Befruchtung zu setzen. Ich hatte mich dagegen entschieden. Nun bin ich ,3 Jahre nach meiner letzten Sanierung, spontan schwanger geworden. Mir wurde immer geraten durchgehend hormonell zu verhĂŒten, weil die Endometriose mit jeder Periode wieder wĂ€chst. Eigentlich sind die Chancen aber nach der OP sehr gut schwanger zu werden! Das polyzystische Ovarsyndrom tritt meistens in dem Zusammenhang auf. 2 mal mussten bei mir die Zysten operiert werden und es ist nur nebenbei saniert worden. Schon nach 5 Jahren sagte man mir allerdings dass es völlig unmöglich ist auf natĂŒrlichem Wege schwanger zu werden (da es bis dahin ja schließlich auch nicht geklappt hat - und siehe da, es geht doch! Im Internet findest du sicher Endometriose Experten die dich jetzt und auch beim Kiwu unterstĂŒtzen können, schau doch einfach mal ob du jemanden in deiner NĂ€he findest. Lass den Kopf nicht hĂ€ngen, ein Weltuntergang ist es nicht! Ich drĂŒck dir die Daumen

10

Vielen lieben Dank fĂŒr deine Nachricht. Das macht mir Hoffnung 🍀.

8

Hallo,
wie stark ist die Endometriose denn? Mit 39 und Kiwu seit ĂŒber einem Jahr wĂŒrde ich mich persönlich an eine Kiwu-Klinik wenden.
Aber das ist meine persönliche Meinung. Mir wĂŒrde da ein bisschen die Zeit davon rennen.
Nach meiner Endometrioseentfernung (Grad 4) wurde mir geraten es maximal noch 6 Monate so zu versuchen und dann in die Kiwu zu gehen. Aufgrund des schlechten Spermiogramms meines Mannes waren wir auf Icsi angewiesen. Ich habe nach der Geburt nun 3 Jahre die Pille durchgenommen und bin jetzt im 9. ÜZ spontan schwanger geworden.
Mein Rat wÀre zusÀtzlich auf die ErnÀhrung zu achten und es mal mit hochdosiert Vitamin E zu probieren. Bei mir hat es im Zyklus mit Vitamin E dann geklappt.
Liebe GrĂŒĂŸe
blubb

9

Vielen lieben Dank fĂŒr deine Nachricht 😊 Die Endometriose wurde im April entfernt, welchen grad ich habe hat mir die FrauenĂ€rztin nicht gesagt, nur das 5 Herde entfernt wurden đŸ™ˆđŸ€”
Da wir demnĂ€chst Urlaub haben, haben wir beschlossen jetzt erst mal den Urlaub in Ruhe zu genießen (vllt klappt es ja wenn der Stress mal weg ist 😁) und danach weiter zu entscheiden.