Hoch positiver LH Test nach Fehlgeburt, Sst wird weniger

Thumbnail Zoom

Hallo,

heute ist Tag 8 nach einsetzen der Blutung bei 8+6 đŸ˜„
Meine Sst werden immer weniger positiv.
Doch heute war mein LH Test hoch positiv.

Kann denn jetzt schon wieder ein Ei in den Startlöchern stehen?
Mir ist garnicht nach Sex, aber mein Wunsch ist zu groß.

Ich hoffe das einer Rat weiß


Danke

1

Erstmal tut mir dein Verlust sehr leid, ich hatte selbst letztes Jahr zwei fg, eine mit ausschabung in der 8. Woche.

Ich denke nicht das du schon wieder einen eisprung hast. Der LH test wird durch das immer noch vorhandene hcg beeinflusst. Ich versteh auch leider nicht warum du jetzt immer testen tust. Lass deinen Körper doch erstmal dieses Schwangerschaft zu Ende bringen. Dein Arzt wird sicher auch erstmal noch schauen ob alles abgegangen ist. Meine sst waren auch 4 Wochen nach as noch leicht positiv.
Und am Ende hat es drei Monate gedauert bis ĂŒberhaupt wieder eine mens kam weil sich zysten gebildet haben. Gib dir und deinem Körper bitte die Zeit die er braucht! Ich drĂŒck dir ganz fest die Daumen das du nicht so einen langen Weg gehen musst 🍀

2

Wie Kiten schon beschrieben hat, dein resthcg löst den lh test aus. Wenn du die letzten tage welche gemacht hÀttest, wÀren die alle positiv gewesen und werden es wohl auch die nÀchsten Tage noch bleiben.
Gib deinem Körper bis zur nĂ€chsten Periode um sich zu sortieren, schwangerschaften zu erzwingen klappt nicht und die Bedingungen fĂŒr eine einnistung bzw intakte neue schwangerschaft sind im zyklus direkt nach Fg denkbar schlecht, einfach weil deine Hormone noch total durcheinander sind.

3
Thumbnail Zoom

Hallo,

Es tut mir sehr Leid fĂŒr euren Verlust. Leider kenne ich es auch. Hatte im MĂ€rz eine MA in der 10.SSW mit anschließender OP.
Ich gebe meinen Vorrednerinnen Recht, dass das Rest HCG die Ovus stĂ€rker erscheinen lassen kann, als sie sind. Aaaaaber... der SST ist schon sehr schwach und das allein macht meiner Meinung nach nicht so einen starken Ovu. Da ist mit Sicherheit auch viel LH dabei. Ich habe mich exakt 14 Tage nach OP seltsam gefĂŒhlt und hatte UL-Schmerzen. Dachte irgendwann: kann das schon der ES sein?
Habe eine Ovu gemacht und er war knall positiv. Hatte dann auch deutlichen MS. Meine SST waren zu diesem Zeitpunkt auch noch deutlich positiv (hÀnge das Bild meiner SST an, der positive Ovu war am 23.03.) 12 Tage spÀter kam die Mens. War also auch wirklich ein ES.

Ich wĂŒrde dir raten vielleicht einen Zyklus zu warten. Dann können bei der nĂ€chsten Mens eventuelle Reste abbluten und du hast etwas Zeit das ganze zu verarbeiten. FĂŒr mich klingt es so, als ob du noch nicht ganz bereit bist es wieder zu versuchen. Lass Körper und Seele ein bisschen Zeit zum regenerieren.