SST an ES+7

Thumbnail Zoom

Ich weiß. Ich bin dumm.
Schlimm genug an ES+7 zu testen und dann kommt noch hinzu dass wir nur einmal Sex hatten zu dem Zeitpunkt. Nämlich exakt am ES-Tag oder maximal einige Stunden davor.

Wir sind nun seit einem Jahr dabei. Kind 1 hatte bereits 3 Jahre auf sich warten lassen.
Ich habe PCO und eine Insulin Stoffwechselschwäche. Nehme Metformin.

Ich habe nun den 3. Test mit verschiedenem Urin. Bei allen sehe ich was.
Oder sind womöglich einfach meine Tests blöd. Oder ist da gar nichts???

1

Hallo,

Ich hab bei den one steps auch immer was gesehen.. Die neigen zu Schatten /VLs leider . Sie sollen auch sehr spät anzeigen, also kann ich mir nicht vorstellen, dass die schon anschlagen bei ES +7. Drück dir die Daumen, dass sie die nächsten Tage deutlich positiv werden 🍀

LG

2

Die Meinungen gehen da extrem auseinander. Die meisten schwören auf One-step. Naja.
Sehen wir (ich) es realistisch. Es ist viel zu früh zum Testen und vor allem ziemlich bescheuert gleich mehrere Tests zu machen.

Mir geht es zudem gerade eh nicht so gut. Hab seit 2 Tagen Durchfall und fühl mich elend.
Spricht übrigens auch für mein PMS, dass zuverlässig nach ES kommt.

4

Hey,


Ich weiss wie es dir geht, ist mir auch schon mal "passiert" dass ich so früh getestet habe.
Drück dir trotzdem die Daumen, dass es geklappt hat.

LG

weiteren Kommentar laden
3

Hallo, es ist überhaupt nicht dumm sehnlichst auf sein Wunschkind zu warten. Klar, ES+7 ist wirklich etwas früh, aber nichts ist unmöglich. Ich kenne das mit der Ungeduld nur allzu gut.

Ich persönlich habe sehr schlechte Erfahrungen mit den One Step Tests gemacht. Nicht aufgeben und morgen weiter testen. 🍀👍 LG Marie

PS. Aus eigener Erfahrung kann ich dir übrigens sagen, dass einmal Liebe machen vor dem Eisprung durchaus auch vollkommen ausreichen kann 🥰

5

Danke für deine lieben Worte.
Ich teste weiter. Aber ich sehe jetzt nichts mehr. Deshalb gehe ich davon aus dass ich da paar blöde Tests habe die mir was vorgaukeln wollen.
Wir versuchen es weiter. 😔