Suche gleichgesinnte verrückte Ü 35 hibbelerinnen 😄🥰😇

Hallöchen ihr lieben Ü 35 Hibblerinnen. Ist noch jemand hier ab morgen bei ES+1 oder ungefähr gleich weit und hat Lust mit mir zusammen zu hibbeln und sich auszutauschen und gemeinsam den hoffentlich nicht eintretenden NMT entgegen zu fiebern um positiv testen zu können?? Würd mich freuen

1

Hallo meine Liebe,

da melde ich mich doch glatt mal.
Bin heute bei ES+2 und am liebsten will man doch immer gleich wissen ob es geklappt hat oder nicht 🙈
Geduld ist nicht meine Stärke.
Ich habe letzten Monat erst zum Üben angefangen und hatte doch sehr viel Hoffnung. Diesen Monat versuche ich gelassener zu sein und nicht vor NMT zu testen.
Hast du deinen ES genau bestimmt?
Hast du schon Kinder?

Liebe Grüße
Pati

2

Huhu ich schreib dir eine PN 🥰

3

Hallo, na da schließe ich mich doch gerne mit an.
Haben diesen Monat erst angefangen mit "üben" und bin heute NMT +1 🙃
Will mich aber nicht verrückt machen und halte mich noch zurück mit testen.

LG Hexe

4

Ja da wird es ja richtig spannend bei dir und toll dass du es so lange ausgehalten ist. Das ist mein Vorsatz für diesen Zyklus - bis NMT warten. Halt uns auf dem Laufenden

6

Huhu, boah hast du eine Geduld 😇😇 hast du denn irgendwelche Anzeichen??

weitere Kommentare laden
5

Huhu,

ich vermute auch, dass ich meinen ES gestern abend oder (eher) heute hatte, von daher dürften wir gleich weit sein ;-)

Wir können unserem NMT gerne gemeinsam entgegen hibbeln #schein


Liebe Grüße
Himbeere

7

Hey cool da freue ich mich. Naja eigentlich ging ich davon aus das ich morgen Es+1 bin🙄 eigentlich warte ich sehnsüchtig auf den verhassten mittelschmerz der eigentlich auch schon da sein müsste, aber der kommt bestimmt noch heute 🙄🥴 ich hab nämlich lange mit Ovus getestet, also Jahrelang und hatte mittelschmerz immer zeitgleich mit peak vom ovu und 11 Tage darauf meine Tage, deshalb nehme ich keine OVus mehr sondern höre seit 2 jahren nur noch auf meinen Körper was auch eigtl immer gut klappt. Aaallerdings muss ich sagen, nehme ich seit 6 wochen Agnus Castus wegen meiner zweiten Zyklushälfte die ja "nur" 11 Tage lang ist und das reguliert ja den Zyklus. Jetzt hoffe ich natürlich das sich dadurch nicht auch noch der Eisprung verschiebt weil der war immer gut so wie er kam 😄 naja ich bin gespannt, alle anzeichen stehen aufjedenfall für baldigen eisprung, sehr sehr viel Zerfix und schon ziehen. Aber sollte der erst morgen kommen, können wir ja trotzdem gemeinsam hibbeln :)

8

Und was heisst du vermutest das du deinen Eisprung gestern hattest? Hörst du auch nur so auf deinen Körper?

weitere Kommentare laden
14

Ich warte noch auf den Eisprung, aber gehöre auch zu der alten Sorte... 38 werde ich im Frühjahr... heute ZT11, normalerweise Eisprung am ZT16... +/- natürlich...aber die Ovus sind schon super dunkel, vielleicht wird das diesmal viel früher.

15

Magst mal zeigen? Also deinen Ovu? 🙂

16
Thumbnail Zoom

Diese sind von Heute, gestern sahen die aber auch schon so aus... für Ovu in 5 Tagen an sich viel zu dunkel, denke, die kommt bisschen früher... hatte schon im März so ein Ausreiser mit Ovu ZT13

weitere Kommentare laden
31

Hey Yummie #winke
Ich bin heute ES +1 oder +2 #ei Ich habe bisher immer mit auch Tempi gemessen, aber das lasse ich diesen Monat nun zum ersten Mal weg, weil es mir der Kiwu-Experte empfohlen hat. Hat mich ganz kirre gemacht. Ich weiss eigentlich auch ohne Tempi, wann der ES sein müsste. Zwei Tage zuvor spinnbarer ZS und am Tag des ES schön dolle Mittelschmerz. Ovus habe ich trotzdem gemacht und die sind bei mir auch am Tag des ES am deutlichsten. Der Startschuss zum Bienchen setzen ist daher eigentlich der ZS und meine verstärkte Libido #verliebt Wir hibbeln nun im 6. ÜZ nach der MA Ende März, gestartet haben wir aber schon letzten November. Mit 38 (ich) und 41 (er) sind wir halt auch echte Spätzünder für den ersten Knirps #baby Dennoch bin ich froh, habe ich/wir nicht früher Kinder bekommen, denn ich fühle mich jetzt erst richtig bereit dazu.

Ich wünsche allen Mithibblerinnen viel Erfolg #klee#klee#klee

34

Huhu ich bin ü40

Und bei ES + 5 schließe mich gerne an 🙏🙏🍀🍀🍀

36

Ich bin heute ES+13 und krieg wohl wieder meine Periode da der Bauch anfängt zu ziehen.
:-(

42

Ich bin dieses Jahr 40 geworden...habe positiv getestet bin jetzt bei 4+4 SSW, da ich vor 2 Monaten einen natürlichen Abgang hatte in der 9 SSW bin ich noch sehr verhalten mit der Freude.
Werde auch bis nach der 9 SSW mit einem Termin beim FA.

45

Das kann ich sehr gut verstehen. Ich drücke dir beide Daumen, dass du dich bald so richtig freuen kannst 🥰🍀🍀🍀

47

Danke schön.. ich bin sehr positiv eingestellt... Ich glaube an den Krümel

weitere Kommentare laden
43

Ich bin eine 38jährige Hibblerin und habe bereits zwei Kinder im Alter von 11 und 15 Jahren. Ich wollte immer ein drittes Kind, aber es hat nie so richtig gepasst. Mittlerweile habe ich erkannt, dass wohl nie alles passen wird. Im Mai haben wir die Verhütung dann weggelassen und ich wurde sofort schwanger. Leider währte die Freude nicht lang, am 12.07. hatte ich einen natürlichen Abgang, die Entwicklung ist wohl schon in der 6. Woche stehen geblieben. Meine Frauenärztin meinte, dass es in meinem Alter schon mal vorkommen kann….
Seit August sind wir wieder dabei, ich hoffe sehr, dass ich wieder schnell schwanger werde und der Zwerg diesmal bleibt. Am 03.10. bin ich schlauer, da ist mein NMT.

44

Huhu :) ja, leider kann das echt häufiger passieren wenn man älter wird. Theoretisch ist alles ü 30 schon zu alt rein körperlich gesehen. Die Eizellen qualität sinkt, man hat evtl nicht immer einen eisprung.
Wir werden alt 🙄🙄🤣🤣
Wichtig ist optimistisch zu bleiben. Ich hoffe auch noch auf mein drittes Wunder und kämpfe seot 5 Jahren dafür 🥲❤